https für vdrportal möglich

  • Würde vorschlagen im Juni 2019 mal auf Termin legen und dann aktiv werden. 12. August ist sonst wieder zu spät ;).

    Auf jeden Fall toll. dass es jetzt wieder ohne Work-Around geht und keine neuen User abgeschreckt werden. :thumbup:

    :welle

  • danke an demjenigen der das Zertifikat erneuert hat. Nun machts wieder wesentlich mehr Spaß hier zu lesen.

    Client 1 Hardware : MSI Z87-G43, I5-4570, 4 GB Ram (oversized aber war über :) ),Zotac NVidia GT630 (25 Watt),Thermaltake DH202 mit iMon-LCD ( 0038 ) und vdr-plugin-imon
    Software : yaVDR 0.6,sofhhddevice @ 1920x1080@50Hz
    Server Hardware : MSI Z87-G43, I7-4790, 16 GB RAM, 5x3 TB WD Red, Digibit-R1 (2 Devices)
    Software : Ubuntu 16.04 LTS mit yavdr-Paketen,virtualbox,diverse VM's


    Yoda: Dunkel die andere Seite ist...sehr dunkel!
    Obi-Wan: Mecker nicht, sondern iss endlich dein Toast ...

  • Cool :tup Man(n) dankt!

  • Vielen Dank!

    :]

    Software: yaVDR0.6.1 mit VDR 2.2.0-13yavdr0~trusty, Kernel 4.4.0-148-generic, nvidia 384.130, dddvb 0.9.36.0easyVDR0
    Hardware: ASRock B75 Pro3-M, Intel G2030, RAM 4GB, SSD 64GB, HDD 4TB, Zotac GT630 ZONE Edition 1024MB GK208 (SKU:ZT-60408-20L), DD Cine C2/T2 V7
    Fernseher: SONY KDL-32D3000


  • Na klar wem sonst :)

    HowTo: APT pinning

  • Um ehrlich zu sein, mir fiel's gar nicht mehr auf. Aber jetzt, wo Ihr's thematisiert...


    :) Vielen Dank! :tup


    Stefan

  • Merci.


    Jetzt klappt es auch wieder, Pakete aus VDR4ARCH ohne Verrenkungen ala "wget -- no-check-certificates" zu bauen zu lassen!

  • Jetzt klappt es auch wieder, Pakete aus VDR4ARCH ohne Verrenkungen ala "wget -- no-check-certificates" zu bauen zu lassen!

    Was hat das mit dem Zertifikat des vdr-portal zu tun?

    HowTo: APT pinning

  • In den PKGBUILDs für vdr4arch werden z.T. hier im Portal gepostete Patches als Sourcen angegeben und zum Bauen der Pakete heruntergeladen (passiert nur, falls die Datei noch nicht lokal vorliegt) - z.B. in https://github.com/VDR4Arch/vd…dr-devstatus/PKGBUILD#L15

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Genau, und zwar recht häufig:

  • Ja, habe genka schon eine eMail geschrieben.


    Regards

    fnu

    HowTo: APT pinning

  • Man könnte auch Lets Encrypt nutzen, das laesst sich auch automatisieren ....

    Nicht unbedingt, das kommt auf den Provider an, wie z.B. bei meinem geht es nicht, obwohl ich permanent insistiere ...

    HowTo: APT pinning