Recent Activities

  • (Quote from jrie)

    Ja, das eeprom. Ich unterstützt gerne beim Testen. Die Schlechtwetterzeit kommt ja noch...
  • Danke für's testen :)

    (Quote from obelix)

    Meinst du damit das eeprom? Nur durch das hin und her flashen kann das eigentlich nicht kommen.


    Falls du noch mehr testen magst, baue ich eine Test-Firmware mit nur geänderter EEPROM_START_ADDRESS. Aber erst in…
  • fatzgenfatz

    Replied to the thread softhddevice mit AMD Ryzen.
    Post
    (Quote from minixjr)

    Danke für den Tipp, kodi hab ich bis jetzt nur mal kurz gestartet, aber noch nichts abgespielt.
  • (Quote from jrie)

    So, jetzt konnte ich mich endlich mal diesem Thema widmen. Mit dieser Version funktioniert es nicht. Dann mit der 2020-08-11_13-46_RedCrap_BL_SC_KBD_jrie.bin probiert und der Speicher ist leer.
  • <kein>

    Post
    (Quote from wirbel)

    OK, damit kommt nun eine andere Fehlermeldung:
    (Code, 6 lines)

    Mal schauen, ob man die auch nach diesem Verfahren loswird...

    Edit: mit sessionscope.h und httpreply.h läßt sich nun zumindest das tntconfig.o bauen, nun gibt es noch…
  • minixjr

    Replied to the thread softhddevice mit AMD Ryzen.
    Post
    fatzgenfatz , falls nicht schon passiert, solltest Du noch mesa-va-drivers installieren, mit Kodi funktioniert vaapi besser.
    Einstellen brauchst Du in kodi nix.
  • TheChief

    Replied to the thread Dateien umbennnen per Script.
    Post
    Super, danke, hat geklappt.
  • seahawk1986

    Replied to the thread Dateien umbennnen per Script.
    Post
    Das geht z.b. mit prename (aus dem Paket rename):

    (Code, 2 lines)

  • TheChief

    Posted the thread Dateien umbennnen per Script.
    Thread
    Vermutlich für die Bash-Gurus kein Problem:

    Ich möchte mehrere Dateien in einem Verzeichnis vom Format


    20-09-16 00-40-12 0193.jpg

    in das Format

    20200916_004012.jpg


    umbennen. Exifs sind leider nicht vorhanden.


    umbennen. Hätte da jemand einen…
  • musv

    Replied to the thread Streams stoppen bei Inaktivität.
    Post
    (Quote from M-Reimer)

    Ja, sobald sich ein Client verbindet und umschaltet.

    Ich vermute mal, dass der initiale Kanal halt einfach dafür da ist, um die Verbindung zur TV-Karte aufzubauen.
  • M-Reimer

    Replied to the thread Streams stoppen bei Inaktivität.
    Post
    Mir ging es um die Option einen ungültigen Kanal als Startkanal einzustellen. Frage ist wie der VDR sich da verhält wenn er lokal nie "umgeschaltet" wird. Wird dieser "ungültige Kanal" dann jemals weggeschaltet? Allerdings wird der VDR wohl…
  • musv

    Replied to the thread Streams stoppen bei Inaktivität.
    Post
    S.o. Screenshot im Startbeitrag. Wenn VDR gestartet wird, wird automatisch auf den ersten Sender/zuletzt gesehenen Sender geschaltet. VDR ruft den Stream vom Device (DVB-Tuner/SatIP-Tuner) ab. Ob der Stream dabei angezeigt wird, dürfte da keine Rolle…
  • M-Reimer

    Replied to the thread Streams stoppen bei Inaktivität.
    Post
    Der VDR lässt den Stream laufen? Wo geht das Signal dann hin? War es nicht so das der VDR einen eigenen "Stream" für seine eigene Anzeige reserviert? Wenn ich extern mit VNSI und Co. zugreife sollte das doch genau keinen Einfluss auf die "lokale…
  • musv

    Replied to the thread Streams stoppen bei Inaktivität.
    Post
    (Quote from M-Reimer)

    Ich hab die Octopus erst mal vom Stromnetz getrennt. Wenn ich den VDR da starte, erscheint folgendes im Log:

    (Code, 10 lines)


    D.h. VDR startet, findet keine Karte/SatIP-Signal und meldet halt, dass der Kanal nicht verfügbar ist.…
  • M-Reimer

    Replied to the thread Streams stoppen bei Inaktivität.
    Post
    Ich würde behaupten so wie der VDR aktuell aufgebaut ist wirst du das nicht erreichen können. Ich weiß nicht ob kls da mal drüber nachdenken will wie man es hinbekommt einen reinen "VDR-Server" bei deaktiviertem EPG-Scan und ohne externe…
  • musv

    Replied to the thread Streams stoppen bei Inaktivität.
    Post
    Das hatte ich bereits gefunden und explizit deaktiviert. Das Ziel ist weder das NAS noch den VDR-Dienst runterzufahren. Ersteres wäre komplett falsch, zweiteres braucht dann ja bei einer langsameren Kiste durchaus einige Zeit, bis der Dienst wieder…
  • seahawk1986

    Replied to the thread Streams stoppen bei Inaktivität.
    Post
    Der VDR hat bereits einen Mechanismus zum automatischen Shutdown bei Inaktivität: http://git.tvdr.de/?p=vdr.git;…38217068d8e2;hb=HEAD#l192

    Du musst in dem Fall hat nicht den Rechner ausschalten, sondern nur dem VDR ein SIGTERM Signal schicken und ihn…
  • musv

    Replied to the thread Streams stoppen bei Inaktivität.
    Post
    (Quote from SurfaceCleanerZ)

    (Code, 32 lines)

    Bei SatIP hab ich noch keine Einstellung gefunden. Bisher beobachte ich folgendes Verhalten:

    VDR-Start
    Wenn der VDR-Service gestartet wird und alle Plugins initialisiert sind, wird sofort auf einen Kanal…
  • iNOB

    Replied to the thread Streams stoppen bei Inaktivität.
    Post
    Einfach die EPG Suche in den Einstellungen von Client/Server abschalten, dann ist Ruhe auf der Octopus.
  • SurfaceCleanerZ

    Replied to the thread Streams stoppen bei Inaktivität.
    Post
    Hi,
    Ob Satip das kann weiß ich nicht. Ansonsten geht es mit dem dynamite-Plugin (bei lokalen Tunern).
    Müsstest du mal testen ob das geht.
    Aber wie soll erkannt werden, dass kein Tuner verwendet wird? Wenn der VDR immer läuft? Er durchsucht dann ja EPG…