Recent Activities

  • mini73

    Post
    Einfach in das Verzeichnis /home/hdvdr-micha/yavdr-ansible/ wechseln...
  • mini73

    Post
    Oder einfach sowas:
    https://www.amazon.de/dp/B007X5F4ZQ

    Ich denke, ich hätte schon lange mit einer frischen Platte sauber neu installiert und die alte als Backup weggelegt...
  • fnu

    Post
    Also technisch ist das so nicht richtig, man kann sehr wohl per Master Boot Record von einer SSD/HDD mit GPT starten, das schließt sich nicht aus.


    Eine ganze Zeit in der Vergangenheit war das sogar nötig, Windows bzw. auch andere konnten noch nicht…
  • Savek

    Replied to the thread I2C Timeouts mit ddbridge.
    Post
    Ich hänge mich auch mal mit dran - habe das Problem mit einer Cine S2 6.5 in einem HP Microserver Gen 10.
    (Code, 35 lines)

    Das Problem (timeout) zeigt sich schon direkt beim Module-Load (bzw. sofort wenn tvheadend gestartet wurde)
    (Code, 97 lines)

  • Megal

    Post
    Das Problem ist, das eine Platte einen MBR und die andere eine GPT hat. Grub unterstützt beide, allerdings nicht gleichzeitig auf einem System, der will entweder MBR oder GPT. Man könnte natürlich auch versuchen, die HDD 1 auf UEFI umstellen (vorher…
  • zaubi4u

    Thread
    Ich wollte heute das playbook aktualisieren, erhalte aber nur folgende Meldung:

    (Code, 2 lines)

    Allerdings habe ich folgende Dateien zum git gefunden:
    (Code, 41 lines)

    Das sind doch vermutlich die Dateien von der Installation, oder?

    Da ich mich nicht…
  • davie2000

    Post
    Sieht, bis auf den bösen Satz, den du schon zitiert hast, so aus als könnte ich die SSD nachträglich auf BIOS-Mode umstellen, um dann den Bootloader/Grub doch noch von der SSD auf die HDD zu installieren.
    Aber das muss doch einfacher bzw. risikoärmer…
  • Megal

    Post
    Auf dieser Seite https://wiki.ubuntuusers.de/EFI_Modus_umstellen/ steht u.a. folgendes:

    (Quote)

    Auf der Seite findest du vielleicht etwas, was die helfen könnte.
  • davie2000

    Post
    Hmmm ... es gibt also aktuell keine Möglichkeit, die Festplatte so herzurichten, dass ich von ihr (ohne SSD) ins jetzige Ubuntu 18 starten kann?
    (Und zur Not auch noch nach yaVDR 0.6 bzw. yaVDR 0.5, die beide auf der Festplatte liegen müssten).
    Dann…
  • Megal

    Post
    Wenn du deine jetzige ansible-Installation behalten willst, könntest du das Dateisystem z.B. mit fsarchiver sichern, die SSD mit einer MBR-Partitionstabelle versehen, eine ext4-Partition anlegen und die Sicherung dorthin einspielen. Dann nochmal das…
  • Megal

    Post
    Das sieht nach UEFI aus (GPT-Datenträger). Deshalb findet der Grub auf HDD 1 auch keine Partition auf der SSD.
    Eine Neuinstallation von Ubuntu 18.04 auf der SSD wäre das einfachste, dabei aber darauf achten, klassisch MBR zu installieren, damit du die…
  • massi

    Replied to the thread yavdr ansible.
    Post
    (Quote)

    Ich hatte das bluecd Theme eingestellt, jetzt habe ich mal das blue Theme genommen da wird die Zeit korrekt angezeigt.
  • davie2000

    Post
    Ich habe jetzt in yaVDR 0.6 gebootet und im Webif das Timeout (von 4) auf 10 gestellt und gespeichert.
    Ändert aber leider gar nichts am Verhalten: wenn ich von HDD boote, kommt kein Grub-Menü sondern sofort "Ubuntu 14".
    Kann das an der Zeile
  • Megal

    Post
    Hallo,

    du kannst auch von dem Installationsstick booten, von dem du Ubuntu 18.04 installierst hat. Dort wählst du beim Start den Rescue-Mode aus und wechselst in die Konsole von /dev/sdb1 (sollte die ansible-Partition sein).
    Dort führst du

    (Code, 1…
  • blau

    Like (Post)
    (Quote from davie2000)

    Supergrub ist ein Program, dass du auf einen USB Stick packst und dann damit Partitionen/Systeme booten kannst, wenn du sonst nicht mehr drankommst.
    Siehe: https://www.supergrubdisk.org/…/super-grub2-disk-stable/
  • flyingrobi

    Post
    (Quote from davie2000)

    Supergrub ist ein Program, dass du auf einen USB Stick packst und dann damit Partitionen/Systeme booten kannst, wenn du sonst nicht mehr drankommst.
    Siehe: https://www.supergrubdisk.org/…/super-grub2-disk-stable/
  • flyingrobi

    Replied to the thread yavdr ansible.
    Post
    (Quote from seahawk1986)

    Das schaffe ich heute nicht mehr, werde mich morgen wieder melden.
  • Kibu

    Replied to the thread Keine EPG-Daten mehr.
    Post
    Problem gelöst. War ein defektes TV-Kabel und das fehlende Setup vom TV-Stick.

    Kibu
  • seahawk1986

    Replied to the thread yavdr ansible.
    Post
    (Quote from flyingrobi)

    Das könnte alle Betreffen, deren Monitor keine quadratischen Pixel hat. Was sagen denn bei dir ohne die Zeile in der xorg.conf xrandr -d :0 -q und xdpyinfo -display :0 | grep -E 'dimensions|resolution'?
  • seahawk1986

    Replied to the thread yavdr ansible.
    Post
    Welches Theme nutzt du denn und gibt es auf deinem System irgendwelche Besonderheiten? Beim voreingestellten anthraize wird die Uhrzeit jede Sekunde aktualisiert. IIRC sollte das unabhängig vom VDR klappen, weil die Ermittlung der Uhrzeit in JS…