Letzte Aktivitäten

  • jrie

    Hat eine Antwort im Thema HD-Aufnahmen kaputt verfasst.
    Beitrag
    Viele Vermutungen, wenige Fakten.
    vdr-checkts (nicht der Patch, sondern das ausführbare Programm)

    Dann weisst du erst mal, ob die Aufnahmen ok sind oder nicht.
  • joew

    Hat eine Antwort im Thema Smart-TV als Client? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat)

    War das denn wirklich der Originaldatenstrom? Dann würde mich brennend interessieren, wieso es ruckelt während der andere Originaldatenstrom (vom Raspi) einwandfrei wiedergegeben wird?

    Wenn auf demselben TV an demselben HDMI-Eingang mit…
  • joew

    Hat eine Antwort im Thema HD-Aufnahmen kaputt verfasst.
    Beitrag
    Auch das würde ich in meinem Fall ausschliessen wollen.

    VDR läuft auf echter Hardware (ich hasse VMs!)

    Von den 8GB RAM sind 4GB frei, 1.2GB belegt und 2.8GB für Puffer/Cache verwendet. Hier ist also noch viel Luft.

    Auch ist bei mir die…
  • ReelChris

    Hat eine Antwort im Thema Smart-TV als Client? verfasst.
    Beitrag
    Nochmal: Originaldatenstrom hat in der Kombination reelvdr/reelbox nicht funktioniert wegen Bildaussetzern. Wenn Du so willst also noch schlechtere Bildqualität.

    Heute habe ich folgendes Szenario: RasPi/kodi hängt per vnsi an der selben Reelbox, gibt…
  • fnu

    Beitrag
    Also, nach längerem Beobachten könnte das tatsächlich die Ursache gewesen sein.

    Das xfs Aufnahmeverzeichnis steht seit jeher mit ... 0   2 in der fstab. Nun auf ... 0   0 geändert und hab jetzt keine weiteren Meldungen mehr gesehen. xfsrepair kann ja…
  • joew

    Hat eine Antwort im Thema Smart-TV als Client? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von ReelChris)


    Ich denke nicht, dass das off-topic ist.

    Schliesslich geht es hier um die Frage, ob ein Smart-TV als Client brauchbar ist oder nicht. Und die Frage, welche Fehler bei der alternativen Variante (nämlich separate-Set-Top-Box)…
  • schnoefftel

    Hat eine Antwort im Thema HD-Aufnahmen kaputt verfasst.
    Beitrag
    Ich hatte auch kürzlich ein Problem mit Klözchenbildung. Bei mir lag es an nicht genügend Arbeitsspeicher in einer VM.
    Sobald epgd aktiv ist, benötigt man doch etwas mehr.


    Gruß Jan
  • ReelChris

    Hat eine Antwort im Thema Smart-TV als Client? verfasst.
    Beitrag
    Ich glaube, das wird hier jetzt zu off topic.
    Nur noch kurz: Das Ausgabeformat der Reelbox/des vdr war schon auf das Format des TV eingestellt (Full-HD und Framerate). Variable Einstellmöglichkeiten für Live-TV und Aufzeichnung gibt es nicht.
  • joew

    Hat eine Antwort im Thema Smart-TV als Client? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von ReelChris)


    Na das sind doch schon einmal zwei wichtige Hinweise:

    Flackern: da drängt sich doch unmittelbar auf, dass irgendwo in der Kette entweder die originale Framerate nicht verarbeitet werden kann oder aus irgendwelchen anderen…
  • afi

    Beitrag
    Hallo finsher,

    da kann ich dir leider nur bedigt weiterhelfen.
    (Zitat von finsher)

    LibreElec ist eine ganz andere Distribution, sodass die Lösungsvorschläge von hier ggf. nicht helfen. Besser wäre da vermutlich ein LibreElec Forum (nur falls du da nicht…
  • tikola

    Hat eine Antwort im Thema Smart-TV als Client? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von joew)

    My impression is that Nvidia Shield is the best hardware compared to price ratio just now. It could be that my impression is outdated and I am ready accept different opinions but for my personal needs (VDR server in basement - Shield…
  • ReelChris

    Hat eine Antwort im Thema Smart-TV als Client? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat)

    Bei meiner Reelbox war das Problem, dass das Szenario nicht exakt gleich herstellbar war, weil in der Einstellung "Quellauflösung" die Ausgabe geflackert hat. Die Einstellung "maximale Auflösung" liefert leider ein sehr vermatschtes Bild.

    Der…
  • joew

    Hat eine Antwort im Thema Smart-TV als Client? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Dumpfbacke)

    Wer auch immer den Datenstrom ausgibt: sofern nicht eine Nachbearbeitung erfolgt ist der Datenstrom identisch. (zB Skalierung, Schärfe, framerate-Anpassung, OSD-Überlagerung, wasauchimmer)

    (Zitat)

    Bei identischer…
  • Dumpfbacke

    Hat eine Antwort im Thema Smart-TV als Client? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von joew)

    Da muss ich doch dran rütteln. Der VDR gibt ja nicht den Datenstrom aus, sondern das Ausgabeplugin, z.B. SoftHDdevice über die Grafikkarte. Und da gibt es anscheinend schon Unterschiede, was da aus dem Hdmi Ausgang rauskommt.
    Ich muss…
  • SHF

    Hat eine Antwort im Thema Smart-TV als Client? verfasst.
    Beitrag
    Da letztens auch ein TV-Kauf anstand hatte ich mir auch die Smart-TV-Plattformen etwas angesehen.
    Es scheint das da die Apps weitgehend bzw. ausschliesslich via HTML5 realisiert werden.
    Man müsste es IMHO erst mal hin bekommt ein VDR-Ausgabeplugin zu…
  • 9000H

    Hat eine Antwort im Thema Smart-TV als Client? verfasst.
    Beitrag
    Hi,
    Panasonic and Loewe do SAT>IP also.
    CU
    9000h
  • corvy

    Hat eine Antwort im Thema Smart-TV als Client? verfasst.
    Beitrag
    Both Sony and Phillips have won many price versus picture tests in Norway. Samsung is not a cheaper option. But they (all mentioned) do good quality TVs for sure. Panasonic as-well deserves a mention. :) And LG.

    If you only want the great picture at high…
  • corvy

    Hat eine Antwort im Thema VDR 2.4.0 with ddci2 does not get subscription updates verfasst.
    Beitrag
    Thank you HelmutB . Maybe I had some kind of freak error, my CAM stalling or I dunno. Who knows! I will keep investigating!
  • joew

    Hat eine Antwort im Thema Smart-TV als Client? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Dumpfbacke)


    Natürlich kann man nicht blind irgendwelchen Tests glauben. Ich habe ja auch oben schon geschrieben, dass man nicht Sponsoring-Tests für einen seriösen Test hält.


    Ich unterstelle jetzt aber mal, dass die Tests zB in der CT nicht…
  • ReelChris

    Hat eine Antwort im Thema Smart-TV als Client? verfasst.
    Beitrag
    Servus!
    (Zitat von Dumpfbacke)

    vdr-Aufnahmen via Kodi wiedergegeben (in meinem Fall von einem RasPi 3 lässt in Punkto Bildqualität staunen.

    Schönen Gruß,
    Christoph