VDR Portal

Unread Threads

    1. Topic
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Von Kodi zurück zu VDR 23

      • pille2011
    2. Replies
      23
      Views
      611
      23
    3. seahawk1986

    1. VDR auf 40€ TV-Box - Tanix TX3 und ähnlichen Amlogic basierten Boxen 95

      • Dieter
    2. Replies
      95
      Views
      10k
      95
    3. hape60

    1. Installation eines VDR+Plugins nativ auf CoreELEC Boxen 194

      • Zabrimus
    2. Replies
      194
      Views
      8.2k
      194
    3. Paulaner

    1. gelöst - yavdr-ansible mit Intel UHD 730 [yavdr-xorg : intel xorg config snippet] - Fehler - fehlender Treiber? - nicht mit 22.04 jammy 4

      • steato
    2. Replies
      4
      Views
      306
      4
    3. steato

    1. {2022} BM²LTS - v4.1.x -Ubuntu 22.04- > SAT>IP - DD-NET & NetCeiver 823

      • cinfo
    2. Replies
      823
      Views
      109k
      823
    3. cinfo

    1. [Gelöst] WinTV dualHD - Moduloption um nur einen Tuner zu nutzen? 191

      • sboldt
    2. Replies
      191
      Views
      33k
      191
    3. Dr. Seltsam

    1. [erledigt] Probleme mit Kernel Treiber TT6400 für linux 5.16 98

      • kamel5
    2. Replies
      98
      Views
      5.8k
      98
    3. kamel5

    1. [SkinNopacity] Aktuelle Probleme 257

      • kamel5
    2. Replies
      257
      Views
      21k
      257
    3. kamel5

    1. [skindesigner] Verständnisfrage - OSD-Aufbau 11

      • rell
    2. Replies
      11
      Views
      636
      11
    3. kamel5

    1. EasyVDR5 - Fehlverhalten bei fehlendem Sat-Signal 4

      • Schwabe
    2. Replies
      4
      Views
      201
      4
    3. xxx3xxx

Recent Activities

  • seahawk1986

    Replied to the thread Von Kodi zurück zu VDR.
    Post
    Also gibt es mehrere Probleme?
    • KODI beendet sich nicht sauber und das yavdr-frontend bleibt hängen - da müsste ich mal auf die Suche gehen, warum er das DBus-Signal von Systemd nicht mitbekommt
    • Wenn das zurückschalten klappt, scheint der VDR neu
  • pille2011

    Replied to the thread Von Kodi zurück zu VDR.
    Post
    (Quote from SurfaceCleanerZ)

    Und wo gibt es den
  • SurfaceCleanerZ

    Replied to the thread Von Kodi zurück zu VDR.
    Post
    Hi,
    Du musst aber mindestens apt-get install nvidia-driver-470.130
    Machen.
    MfG Stefan
  • davie2000

    Replied to the thread Von Kodi zurück zu VDR.
    Post
    Schräg, dann verlangt dein Kernel also eine Version, die es für das Ubuntu gar nicht gibt???
    Oder hast du die 470.129er-Version angepinnt (hätte ich oben aber nirgends rausgelesen)?
    Oder gibts vielleicht ein neues/eigenes PPA für den neuesten Treiber,…
  • pille2011

    Replied to the thread Von Kodi zurück zu VDR.
    Post
    Verwende immer folgenden Befehl

    (Code, 1 line)

    (Code, 6 lines)

    So wie ich das sehe habe ich den Neuesten
  • davie2000

    Replied to the thread Von Kodi zurück zu VDR.
    Post
    Bei dir wird quasi angemotzt, dass dein nvidia-Treiber nicht aktuell genug ist.
    Dein Ubuntu bietet dir aber nur den alten (470.129) an. Richtig?

    Normalerweise werden mit apt-get update die neuesten Pakete geholt.
    Und wenn der neue Treiber (470.130) dann…
  • pille2011

    Replied to the thread Von Kodi zurück zu VDR.
    Post
    (Code, 23 lines)

    Habe auf dieser Seite eine Erklärung gefunden,brauche aber Hilfe was ich damit anfangen kann.
  • Einschalten per IR kann man im Coreelec Menü von Kodi einstellen. Mit meiner One4All im mce-Modus funktioniert das gut. Die Umschaltgeschwindigkeit ergibt sich aus dem Zuspieler (USB-Tuner oder Sat>IP) und dem softhd-Plugin und ist von CPU-Leistung…
  • Paulaner

    Post
    (Quote from Zabrimus)

    Also damit läuft jetzt zumindestens schon meine Fernbedienung einwandfrei! :):thumbup::)
    Warum die Tastatur, welche ja unter Coreelec einwandfrei geht, beim VDR nichts macht ist mir schleierhaft. ?(
  • Zabrimus

    Post
    Wenn du da nix geändert hat, sollte der Parameter auch nicht vorhanden sein. Das ist ein Startparameter des VDR und findet sich in der Datei /storage/.config/vdropt/conf.d/vdr.conf.
    Ich habe gerade nochmal nachgeschaut und ich habe noch den Parameter…