Beiträge von helau

    Hallo,

    Mit nem aktuellen gcc klappt das Compilieren leider nicht mehr:

    Ist schon prima wenn man für jede Seite hier 3 Klicks machen muss bevor man die sehen kann :)
    Kennt jemand nen Trick für Chrome wo man nicht jedesmal bestätigen muss dass man dies sehen will ?

    Das verkürzt den yaVDR-Weg, der von den meisten gegangen wird,irmplircd → lircd2uinput → /dev/input/eventX → eventlircd → Anwendung auf                             dev/input/eventX → eventlircd → Anwendung.


    helau :

    Wie ist der Weg in Gen2VDR? Auch so?


    Ich baue jetzt mal meinen Testrechner auf ...

    Ich gehe bisher bei Bedarf über mein eigenes inputevxd, das ist komplett konfigurierbar und macht aus Tastendrücken je nach Anwendung was anderes ...

    Startskripte gibts unter /etc/init.d einige als Anschauungsmaterial.

    jrie

    Danke fürs Angebot aber ich hab dafür schon zuviel Zeit verbraten. Ich habe die Dinger vermutlich aufgrund von HW Fehlern einfach nicht ans Laufen bekommen.

    Rudimentär ist es in Gen2VDR drinne, aber mangels funktionsfähiger HW ungetestet und unausgegoren :)

    Flirc sieht da besser aus.
    Was mich wundert dass es nicht deutlich mehr ootb Varianten für FireTV, RaspPi und Co gibt, Tastaturen die dies können gibts ja wie sand am Meer ...

    Hallo,

    Da ich von LIRC und Konsorten mittlerweile genug habe, suche ich nun eine ordentliche FB welche ootb unter Linux einsatzfähig ist.

    D.H. sie muss diese Eigenschaften haben:

    USB Anschluss

    Funktioniert als standard HID Tastatur

    und zudem muss diese auch mit der Harmony vernünftig funktionieren.

    Könnt Ihr da was empfehlen ?

    Nach diversen Odysseen Hard und Softwareseitig kommen Varianten wie Atric, X10, Lirc ... für mich nicht mehr in Frage.

    Exakt denselben Fehler hab ich hier auch (noch mit vdr-2.3.8)

    Der Backtrace ist ein bisschen detaillierter:

    Wenn ich nun analog zum Patch von nanohvc diesen patch anwende:


    bekomme ich diesen Compile error:

    Code
    1. displayreplay.c: In lambda function:
    2. displayreplay.c:98:30: error: 'globalTimers' is not captured
    3. std::async([this](){ globalTimers.LoadTimers(); }).get();
    4. ^~~~~~~~~~~~
    5. displayreplay.c:98:25: note: the lambda has no capture-default
    6. std::async([this](){ globalTimers.LoadTimers(); }).get();
    7. ^
    8. displayreplay.c:96:23: note: 'cGlobalTimers globalTimers' declared here

    Hat dazu jemand nen Tipp ?

    Hallo

    Ich nutze den sktuellen Shady kiss und was mich bei der Darstellung stört ist dass einiges mit "..." abgekürzt wird, z.B. Ende Zeit der Sendung wenn man ok drückt. Viele Sendungen im Zapcockpit Display ...

    Hab ich da irgendwelche Settings übersehen oder geht das nicht besser ?

    Seit ein paar Tagen will wohl epgd nicht mehr.

    Im Log ist zu sehen:

    Code
    1. Apr 3 23:05:14 vdrsrv epgd[20758]: State now 'busy (events)'
    2. Apr 3 23:05:16 vdrsrv epgd[20758]: Starting cleanup of events
    3. Apr 3 23:05:16 vdrsrv epgd[20758]: Delete fileref [substr(name,1,8) <= '20180402' and source = 'epgdata']
    4. Apr 3 23:05:16 vdrsrv epgd[20758]: Delete events [starttime+duration < 1522767916]
    5. Apr 3 23:05:16 vdrsrv epgd[20758]: Delete useevents [cnt_starttime+cnt_duration < 1522767916]
    6. Apr 3 23:05:16 vdrsrv epgd[20758]: Cleanup of events finished
    7. Apr 3 23:05:16 vdrsrv epgd[20758]: Starting cleanup of failed timer actions, older than 10 days
    8. Apr 3 23:05:16 vdrsrv epgd[20758]: Cleanup of timer actions finished
    9. Apr 3 23:05:16 vdrsrv kernel: epgd[20758]: segfault at 0 ip (null) sp 00007ffcfc218ed8 error 14 in epgd[564e7e64f000+ea000]

    epgd ist auf dem aktuellen Stand und die DB hab ich auch neu angelegt. Auch ein Löschen der vorhandenen Timer ändert nichts am Absturz. epg2vdr und scraper2vdr sind


    /EDIT Problem gelöst die plugins waren nicht aktuell

    Das es für Gen2VDR eigentlich ein anderes Forum gibt, und dass Gen2VDR auch LogPakete erstellen kann die bei der Fehlersuche sehr hilfreich sind, weisst Du aber schon :)

    Hallo

    Wir haben hier ne Webanwendung die ab und zu sonderbare Sachen macht :)

    Um dem auf die Schliche zu kommen wäre es hilfreich die aktuell angezeigte Seite im Browser als html abzuspeichern, idealerweise permanent sobald sich was ändert.

    Kennt jemand nen Browser oder DevTools mit denen sowas möglich ist ? Ctrl+s ist keine Option das dauert zu lange.

    Gruss

    Helmut