[FYI] Pakete für den VDR 2.4.8 und 2.6.0

  • Hallo,

    in ppa:seahawk1986-hotmail/experimental-vdr gibt es Pakete für den VDR 2.4.8 - wenn das wie erwartet funktioniert, wandert das dann bald nach ppa:yavdr/experimental-vdr.

    Und in ppa:seahawk1986-hotmail/vdr-2.6.0 gibt es Pakete für den VDR 2.6.0.


    Viel Spaß beim ausprobieren.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Wird es denn die "-patches"-Version auch für die 2.6.0 geben?

    MP-Logos (Kanallogos für VDR) - Picons2VDR (Kanallogos für VDR) - MV_Backup (Backup mit RSync) - Skin FlatPlus (Fork)

    „In zwei Jahren wird das Spam-Problem gelöst sein.“ [Bill Gates], Microsoft-Chef, 2004

  • Danke dafür!


    Scheitere an der Installation von vdr-plugin-markad-ng. Da passen Abhängigkeiten nicht.

    Code
    1. root@vdr1:/home/rossi# apt-get install vdr-plugin-markad-ng
    2. Paketlisten werden gelesen... Fertig
    3. Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
    4. Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
    5. Probieren Sie »apt --fix-broken install«, um dies zu korrigieren.
    6. Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten:
    7. vdr-plugin-markad-ng : Hängt ab von: vdr-abi-2.4.7-0yavdr
    8. vdr-plugin-markad-ng-dbg : Hängt ab von: vdr-plugin-markad (= 3.0.19-0yavdr1~focal) soll aber nicht installiert werden
    9. E: Unerfüllte Abhängigkeiten. Versuchen Sie »apt --fix-broken install« ohne Angabe eines Pakets (oder geben Sie eine Lösung an).
  • 3.0.19-0yavdr0~focal 500
    500 http://ppa.launchpad.net/yavdr/experimental-vdr/ubuntu focal/main amd64 Packages
    3.0.18-0yavdr2~focal 500
    500 http://ppa.launchpad.net/seaha…-hotmail/vdr-2.6.0/ubuntu focal/main amd64 Packages

    Du darfst nicht beide PPAs drin haben, mache einen:

    Code
    1. ppa-purge ppa:yavdr/experimental-vdr

    seahawk1986 : Kannst du da bitte markad-ng auch noch auf die 3.0.19 updaten.

    VDR

    The post was edited 1 time, last by kfb77 ().

  • Oha, danke! Fehler ist behoben.

  • vdr-2.60: klappt auf Anhieb :)

    Danke!

    --
    vdr User #2022 - hdvdr2: Lenovo SFF M83, Intel(R) Core(TM) i5-4670S, 14 GB Ram, zram-swap/tmp, ubuntu-focal, softhddevice-cuvid
    ddbridge-6.x mit 2xDVB-S2 und (Flex) 2xDVB-C/T Tunern, nvidia-GF1050Ti SFF (nvidia-dkms-510), System SSD btrfs,

    snapper, 8TB HDD XFS/cow /srv/vdr, yavdr-ansible-2.6.0-seahawk, vdr-epg-daemon mit Frodo-plugins, Kernel 5.15.16-xfsscrub

    vdradmin-am, live+webstreaming, vdrmanager (Smartphones als FB), ffmpeg-4.4-git-libfdk_aac, vdr-plugin-hbbtv.

  • VDR 2.6.0 läuft bei mir stabil,alles gut.


    guten Rutsch

    VDR-1:Steacom-ST-FC9S,Steacom-ST-Nano160,Gigabyte B560M DS3H,Core i5-11400,NVIDIA T600,DDR4 8GB 3200MHz,Crucial P2 CT500P2SSD8 500GB,DD Cine-S2-V7,STM32 USB Adapter,CSL 300Mbit WLan-Stick,yaVDR-ansible(focal) alle Updates.

    VDR-2 :ASUS AT3IONT-I Mini-ITX/DD Cine-S2-V7/2GB Kingston ValueRAM,SSD-32GB/HD-1TB,STM32 USB Adapter, FB-One for All 7145,CSL 300Mbit WLan-Stick,yaVDR-ansible(focal) alle Updates

    Client: Raspberry Pi 3,LibreELEC 9.2.8

    TV am VDR=Sony KD-55AF8

  • ...horchi hat etwas angepasst was das Ersetzen der Menüs durch epg2vdr beheben soll. Ist das drin?

    Denn das geht hier nach wie vor nur bedingt. Wenn epg2vdr die Menüs ersetzen soll bleiben diese wie zuvor nicht leer, sondern es kommen die VDR-Default-Menüs. Über den eigenen Menüpunkt epg2vdr kommt man aber in die Programmübersicht des Plugins und die funtioniert auch - ebenso das Timermenü!

  • ...horchi hat etwas angepasst was das Ersetzen der Menüs durch epg2vdr beheben soll. Ist das drin?

    Solche Infos findet man auch im PPA: https://launchpad.net/~seahawk…+archive/ubuntu/vdr-2.6.0 da sieht man oben rechts was zuletzt gebaut wurde. In dem Fall ist es aktuell ;)

    Gruß utiltiy



    VDR Projekte VDR Projects

  • ...horchi hat etwas angepasst was das Ersetzen der Menüs durch epg2vdr beheben soll. Ist das drin?

    Denn das geht hier nach wie vor nur bedingt. Wenn epg2vdr die Menüs ersetzen soll bleiben diese wie zuvor nicht leer, sondern es kommen die VDR-Default-Menüs. Über den eigenen Menüpunkt epg2vdr kommt man aber in die Programmübersicht des Plugins und die funtioniert auch - ebenso das Timermenü!

    funktioniert wieder, aber ich vermute, dazu braucht es den MainMenuHooks-patch.

    und der ist im vdr-2.6.0 aktuell nicht mit einkompiliert


    gruss

    beinhart

  • funktioniert wieder, aber ich vermute, dazu braucht es den MainMenuHooks-patch.

    und der ist im vdr-2.6.0 aktuell nicht mit einkompiliert

    Da ist mir wohl der Finger ausgerutscht - ich habe den VDR 2.6.0 und die Plugins gerade noch mal mit dem Patch bauen lassen.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Kann man den #menuselection.patch noch aktivieren? Oder passt der nicht mehr?

    MP-Logos (Kanallogos für VDR) - Picons2VDR (Kanallogos für VDR) - MV_Backup (Backup mit RSync) - Skin FlatPlus (Fork)

    „In zwei Jahren wird das Spam-Problem gelöst sein.“ [Bill Gates], Microsoft-Chef, 2004

  • seahawk1986

    2.6.0 läuft hier nun server- und clientseitig tadellos mit epg2vdr!

  • yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • servus,

    dumme Frag. wechseln zu vdr-2.6.0 tue ich wie folgt:


    sudo add-apt-repository ppa:seahawk1986-hotmail/vdr-2.6.0

    sudo ppa-purge ppa:yavdr/experimental-vdr

    sudo apt-get update && apt-get distupgrade


    und zurück geht es mit:

    sudo add-apt-repository ppa:yavdr/experimental-vdr

    sudo ppa-purge ppa:seahawk1986-hotmail/vdr-2.6.0


    sudo apt-get update && apt-get distupgrade


    Danke

    hapeha

  • Ja, das sollte so gehen.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • wollte jetzt wo die epg2vdr-Probleme behoben sind auch mal wechseln (vdr-2.6.0)

    bei markad-ng wird mir folgendes angezeigt

    Code
    1. Die folgenden Pakete werden durch eine ÄLTERE VERSION ERSETZT (Downgrade):
    2. vdr-markad-ng vdr-plugin-markad-ng

    ist das aus experimental-vdr etwa aktueller?

  • seahawk1986 : Kannst du da bitte markad-ng auch noch auf die 3.0.19 updaten

    Ja, das ist mir auch schon aufgefallen. Das Update ist aber noch offen.

    VDR

    The post was edited 1 time, last by kfb77 ().