Beiträge von Taipan

    ich starte das yavdr-addon-youtube auch aus dem Menü heraus, habe es im Vollbild inklusive boblight und bediene es über die fb mit irexec... sucheingaben sind natürlich doof, dafür habe ich auch eine funktastatur aber die restliche bedienung geht schon sehr sauber über die fb...

    Frodo

    Bei mir sind es seit Wegfall von GoldstarTV im Sky-Abo glücklicherweise nur noch DisneyXD und Heimatkanal, aber XD fällt wegen unseres Sohnes etwas ins Gewicht...

    Ausserdem soll ja auch alles funktionieren ob man es schaut oder nicht - ist ja schließlich bezahlt :rolleyes:

    Hallo Gemeinde,


    ich bin mir nicht ganz sicher ob ich hier richtig bin oder es das ddci2-Plugin betrifft (oder weder noch...) Also bitte um Nachsicht oder Verschiebung des Threads!


    Folgendes Prob:

    Ich habe mit Frodos VDR2.3.8, dem ddci-Plugin, dem Alphacrypt-Light und einem regulären Abo Abstürze auf mehreren Sky Sendern. Das sind DisneyXD, Heimatkanal und GoldstarTV

    Die Abstürze kommen teils sofort und auch schon einmal nach längerer Zeit - aber sie kommen sicher! Aufnehmen geht somit garnicht. Ich hatte zwischenzeitig mal das EPG gelöscht um dort Fehler auszuschließen...


    Im Log finde ich folgendes:


    Hat von Euch jemand einen Tip wo ich hinlangen muß?

    Also,


    Ich habe gar keine weiteren Einträge im syslog! Ausser das bekannte:


    Und bei einer laufenden Wiedergabe kann ich auch den Befehl absetzen und das Bild springt sofort 'groß' - Wiedergabe läuft weiter (zurück natürlich auch)...

    Und es funktioniert auch OHNE die Zeilen ATTA und DLIC, gerade getestet - Bild ist sofort groß/klein


    Habe keine Ahnung warum es so ist wie es ist - vielleicht ein Patch - bin mit Frodos Paketen und der opengl-Version von softhddevice unterwegs


    meine softhddevice Einträge der setup.conf:


    BTW: Deine Variante des einzelnen Scripts habe ich gern übernommen - Danke!

    Genau so ist es bei mir auch. Nur der Pfad weicht ab und ist user-/rechtemäßig root/root 0755


    Code
    1. <command name="21:9 Zoom" execute="/etc/vdr/scripte/zoom1 &amp;> /dev/null" />
    2. <command name="Test Zoom" execute="/etc/vdr/scripte/zoom2 &amp;> /dev/null" />
    3. <command name="Zoom Aus" execute="/etc/vdr/scripte/zoom0 &amp;> /dev/null" />

    Wenn ich das wüßte! Mein Bild springt ohne Zip und Zap auf die Zoomgröße, allerdings NUR als Befehl aus dem OSD heraus!!! Wenn ich die Scripte im Terminal ausführe rührt sich nix ohne umschalten wie bei Dir! Ich habe keine Ahnung woran das liegt...