Posts by wmautner

    Verständnisproblem: der Name der Serie ist ein übergeordneter Ordner (mit dem Namen der Serie, also z.B. "Gilmore Girls").

    Der Episodenname ist dann jener des der einzelnen Aufnahme - der Episode - zugeordneten Verzeichnisses, und da muß die SxxEyy-Benennung ja rein.

    Unterhalb des Aufnahmeordners existiert dann noch der/die (bei Wiederholungen) Ordner *.rec, deren Name aber durch die VDR-Konvention vorgegeben ist.


    Eine "Serienbezeichnung" (also SxxEyy oder wie auch immer, eigentlich "Episodenkennung") im "Serienname" wäre ja eigentlich unmöglich?

    Bei mir ist die Trennung in den Dateinamen so: S03E16_-_Die_Verkupplung

    Also underscore"-"underscore.

    Sowas kommt am Beginn eines normalen Titels nicht vor, schon gar nicht mit einer Ziffer davor.

    Das vorgeschlagene Paragraphenzeichen wäre sicher eine erwägenswerte Alternative, v.a. hat das keine Sonderfunktion in der Shell oder muß bei Samba-Freigaben auch nicht umgemappt werden.


    Liebe Grüße aus Wien!

    Naja, der Sinn der SxxEyy-Nummerierung ist, daß die Sortierung nach Name der Reihenfolge entspricht, und fehlende oder doppelte Einträge unabhängig vom Aufnahmedatum sofort zu erkennen sind. War eines der "advanced"-Features von epgsearch und den uservars.

    Das möchte ich nicht wieder aufgeben ...

    /srv/vdr/video/Serien/Gilmore_Girls# ls *Baby*

    Eine falsche Aufnahme:

    Babyalarm_-_Eltern_am_Limit:

    2022-09-21.22.13.27-0.rec


    Die info dazu:

    C S19.2E-1-1089-12020 RTLZWEI

    E 4347326 1663791300 3600 50 FF

    T Babyalarm – Eltern am Limit

    S Große Geschwister gehen auf die Barrikaden!

    D Genre: Dokusoap|Kategorie: Serie|Land: D|Jahr: 2020|||Tipp||Der Nachwuchs ist da, aber die Erstgeborenen reagieren nicht immer begeistert auf das neue Geschwisterchen. Flora und Mann David begrüßen Thelma als neues Familienmitglied, aber Aline und der Schlafentzug machen Probleme. 4 Folgen, mittwochs.||Audio: Stereo|Flags: [Neu]||EPG: DVB/TVSP

    G 81

    X 2 03 deu

    X 3 03 deu

    F 25

    P 10

    L 40

    O 4743

    @ <tvscraper><causedBy>Serien~Gilmore Girls~S03E13 - Babyalarm!</causedBy><reason>improve</reason></tvscraper>


    Die entsprechende zur Serie gehörende Aufnahme:

    'S03E13_-_Babyalarm!':

    2022-01-13.11.44.4-0.rec


    und die - hier leider "gestrippte" info (ist mir bei älteren Aufnahmen mal passiert, da mußte ich aus der info.epg2vdr "regenerieren"):

    C SIXX

    T S03E13_-_Babyalarm!

    D GENRE: Familien|CATEGORY: Serie|COUNTRY: USA|| Als Sherry plötzlich in den Venen liegt, bittet sie Rory mit ihr gemeinsam ins Krankenhaus zu fahren und dort als Unterstützung bei ihr zu bleiben. Derweil denkt Lorelai an den Tag zurück, an dem Rory geboren wurde. Rückblicke erzählen die Geschichte der 16-jährigen Lorelai, die herausfindet, dass sie schwanger ist, entscheidet ihren damaligen Freund Christopher nicht aus einem solchen Grund zu heiraten und anschließend ihr Elternhaus verlässt.|Regie: Gail Mancuso|Drehbuch: Amy Sherman-Palladino|Komponist: Sam Phillips|Darsteller:|Scott Patterson (Luke Danes)|Edward Herrmann (Richard Gilmore)|Keiko Agena (Lane Kim)|Melissa McCarthy (Sookie St. James)|Kelly Bishop (Emily Gilmore)|Lauren Graham(Lorelai Gilmore)|Jared Padalecki (Dean Forester)|Milo Ventimiglia (Jess Mariano)|Sean Gunn (Kirk Gleason)


    Eine aktuelle info:

    /srv/vdr/video/Serien/Gilmore_Girls/S02E21_-_Ferngesteuert/2022-09-23.14.07.1-0.rec# cat info

    C C-1537-5-5001 ORF 1 HD

    E 4367095 1663935000 2400 50 18

    T Gilmore Girls

    S Ferngesteuert

    D Genre: Familien|Kategorie: Serie|Land: USA|Jahr: 2002||Sehr empfehlenswert||Lorelais Strebsamkeit hat sich ausgezahlt. Sie hat erfolgreich ihre Ausbildung an der Business School abgeschlossen. Für den Tag der Diplomübergabe lädt Rory heimlich Richard und Emily ein. Lorelai freut sich sehr über dieAnwesenheit ihrer Eltern. Sie ist aber auch verstört, weil Rory an diesem wichtigen Tag fehlt. Sie ist nach New York gefahren, um Jess zu treffen. (Senderinfo)||Altersempfehlung: ab 6||Darsteller: Lauren Graham (Lorelai Gilmore), Alexis Bledel (Lorelai Leigh „Rory“ Gilmore), Melissa McCarthy (Sookie St. James), Keiko Agena (Lane Kim), Yanic Truesdale (Michel Gerard), Scott Patterson (Luke Danes), Kelly Bishop (Emily Gilmore), Edward Herrmann (Richard Gilmore), Jared Padalecki (Dean Forester), Liza Weil (Paris Geller), Milo Ventimiglia (Jess Mariano), David Sutcliffe (Christopher Hayden)||Regie: Daniel Palladino|Audio: Stereo||Serie: Gilmore Girls|Folgentitel: Ferngesteuert|Staffel: 2|Staffelfolge: 21|Staffelfolgen: 22|Folge: 42||EPG: DVB/TVSP

    G 32

    R 6

    X 5 0B deu

    X 2 05 deu

    X 2 05 eng

    F 50

    P 35

    L 50

    O 1093

    @ <epgsearch><channel>1 - ORF 1 HD</channel><searchtimer>Gilmore Girls</searchtimer><start>1663934820</start><stop>1663938000</stop><s-id>37</s-id><eventid>4263019</eventid></epgsearch



    Jetzt bei der Durchsicht der anderen "Irrläufer" in der Timerliste fällt mir auf, daß die alle solche "verkürzte" Einträge betreffen.

    Dumm das - woran hängt der tvscraper die Serien-Information?

    Hätte da ja sowieso noch das Problem, daß der vom tvscraper generierte Titel nicht die Serie-Episode-Kennung enthält ...

    Leider kann ich nicht "collection" enabled lassen, und gleichzeitig die "improve"-Timer deaktivieren. Auch kann ich "Serien" deaktivieren, aber sämtliche Unterverzeichnisse sind trotzdem noch in der Liste und müßten einzeln abgewählt werden. Vermutlich auch dann wieder, wenn eine neue angelegt wird.

    Weiters gibt es da immer wieder so fehlgeleitete Aufnahmen:

    Also ein "Babyalarm", der ganz gewiß nicht zu der Gilmore-Girls - Serie gehört,

    oder Sniper - Legacy, der absolut nichts mit SOKO Kitzbühel zu tun hat.


    Mal "ausmisten gehen" :)

    Oh, das war Skinflatplus und eine etwas größere Schrift - hab dann bemerkt (siehe 2. Posting), daß das "ja/nein" aus dem Bereich gerutscht ist wegen der langen Titel.

    Ja, Wissenschaft ist ein Ordner - ich verwende epgsearch mit Variablen nach Genre etc., um die Aufnahmen zuordnen zu können.

    Tvscraper ist "der neueste", 1.1.6 z.Z.

    Ok, da hat nur der zu lange Titel das "ja" ins Nirvana verschoben :)

    Interessanterweise kann ich den Ordner "scifi" als Gesamtes ausschließen in der setup.conf, aber die Unterordner muß ich trotzdem noch abwählen.

    Dummerweise werde ich (Energiesparen) das Plugin wohl doch deaktivieren müssen, weil sonst der VDR-Computer meist nachts durchläuft - es gibt immer irgendwas zu "improven" :(

    Oh danke. Ich habe nur die Frage, welche Delimiter und ob Verzeichnisse mit / oder ~ ?

    Weiters: Ich deaktiviere die ungewünschten Timer (also 2 Unr morgens etwa, oder nicht passender Titel/Serie) ja - sind aber nach ein paar Stunden wieder da.

    Normale epgsearch-Timer bleiben deaktiviert, wenn ich das tue.

    Mit den Navigationstasten im Setup-Menü des Plugins wird nur navigiert, sonst konnte ich keine Effekte, also etwa das Löschen eines der Verzeichnisse der langen Liste, beobachten?


    Liebe Grüße aus Wien :)

    Ich hätte zu tvscraper auch 3 Bitten:

    1. erstellte Timer, die ich im Live oder vdradmin-am lösche, weil sie z.B. um 2 Uhr morgens den Computer aufwecken, sind beim nächsten Durchlauf wieder aktiv - gibt es da keine Möglichkeit, das zu unterbinden?

    2. Ich möchte nicht, daß automatische Timer zwischen Mitternacht und 6 Uhr morgens den VDR einschalten.

    Manuelle Timer sollen das aber weiterhin können. Kein Problem, die Zeiteinschränkung in automatischen Suchtimern (live oder vdradmin-am) zu setzen, aber tvscraper kann das nicht - und noch dazu (1).

    3. ich finde leider keine Dokumentation, die mir sagt, wie ich in der setup.conf die Verzeichnisse, die zum Verbessern oder für "collections" durchsucht/gescrapt werden sollen, angebe. Im Plugin-Setup funkiionieren die Befehlstasten jedenfalls nicht.


    Danke für die interessante Erweiterung :)

    Nun, anmelden und lesen war ja immerhin möglich die 2 Wochen ... 😉

    Lesen nur die "Wartungsnachricht" ... und das Impressum ;-)

    Weil natürlich nach 1 Woche "Entzug" man sich fragen mußte, ob da überhaupt noch was kommt (schon gar, wenn auch noch das Zertifikat abläuft) und ob man die im Impressum genannten Leute anschreiben sollte wegen möglicher Alternativen. Was wegen der möglichen Sprachbarrieren zu Kasachstan aber eher wenig sinnvoll erscheint?

    Auf meinem Manjaro-Desktop bekomme ich nach dem git clone und "make all NO_VDR=1"

    das:

    VDR plugin API version is

    Makefile:48: *** VDR plugin API version not supported, please update VDR. Schluss.

    make[1]: Verzeichnis „/home/walter/vdr-plugin-markad/plugin“ wird verlassen

    make failed on directory plugin

    make: *** [Makefile:40: all] Fehler 1


    Hab ich was übersehen?


    Danke :)

    Den Notausstieg hab ich auch ausgeschaltet, mein VDR hat 2 SAT und 2 Kabeltuner. Manchmal ist der Selfsat der Regen zuviel und manchmal (i2c-errors) streikt einer der Kabeltuner. Beides übrigens DigitalDevices.

    Hatte eine Zeitlang sogar ein logmon-Script in Verwendung, welches das syslog nach 'emergency exit request ignored according to setup' absuchte, dann nachsah ob mehr als eine Aufnahme lief und nur im Fall genau EINER oder keiner Aufnahme den VDR neustartete.