Posts by Murry

    Hat funktioniert, bislang ist mir nur aufgefallen das systeminfo keine Balken mehr anzeigt, sondern wie früher nur senkrechte Striche. Scheint dieses Problem zu sein:


    https://www.vdr-portal.de/forum/index.php?threadhttps://www.vdr-portal.de/forum/index.php?thread/133893-yavdr-ansible-focal-vdr-patched-problem-mit-darstellung-im-skindesigner-plugin/&pageNo=2/133893-yavdr-ansible-focal-vdr-patched-problem-mit-darstellung-im-skindesigner-plugin/&pageNo=2


    Das Zapcockpit ist ungewohnt.


    Gruß

    Murry.

    Hallo seahawk,



    Dann muss ich wohl experimental-vdr entfernen.


    Gruß

    Murry

    Hallo seahawk,


    kannst du diese Pakete auch noch hochziehen?


    vdr-plugin-markad-ng : Hängt ab von: vdr-abi-2.4.5-0yavdr

    vdr-plugin-skindesigner : Hängt ab von: vdr-abi-2.4.5-0yavdr

    Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten:

    vdr-plugin-softhddevice-cuvid : Hängt ab von: vdr-abi-2.4.5-0yavdr

    vdr-plugin-tvguideng : Hängt ab von: vdr-plugin-skindesigner (>= 0.6.2) soll aber nicht installiert werden


    Gruß

    Murry

    Ich habe jetzt festgestellt das hbbtv mit softhddevice-cuvid zum Teil funktioniert. Leider werden keine Videos aus der Mediathek abgespielt:



    Gruß

    Murry

    Hallo seahawk,


    vielen Dank. Leider gibt es jetzt immer dies:

    Code
    1. Dez 04 16:09:21 vdr kernel: video display[5578]: segfault at 1c ip 00007fe3d15eb9b1 sp 00007fe33b7f6810 error 4 in libplacebo.so.102[7fe3d15de000+1ec000]
    2. Dez 04 16:09:21 vdr kernel: Code: f3 48 8b 36 48 85 f6 74 0d ff 97 f8 00 00 00 48 c7 03 00 00 00 00 5b c3 90 f3 0f 1e fa 41 55 41 54 49 89 fc 55 53 48 83 ec 08 <80> 7e 1c 00 74 39 48 8b 87 28 01 00 00 48 8d 9f f0 00 00 00 48 89

    softhdcuvid läuft nun gar nicht mehr.


    Ich hatte immer Probleme beim shutdown und mit hbbtv wenn ich softhdcuvid verwende. Mit softhddevice-cuvid geht es. Daher dachte ich das es vielleicht an libplacebo liegt.


    Gruß


    Murry

    Hallo!


    Hat jemand den hbbtv-browser mit dem nvidia 450 am laufen?


    Da wird ansible-playbook fälschlicherweise mit Python2 statt Python3 ausgeführt - hast du da irgendwas an den Umgebungsvariablen gedreht?

    Ich hatte da mal python-is-python2 installiert. Jetzt läuft es.


    Ich bin zurück auf nvidia-driver-440:


    Code
    1. sudo apt install nvidia-driver-440=440.10* nvidia-dkms-440=440.10* nvidia-kernel-common-440=440.10* libnvidia-gl-440=440.10* nvidia-kernel-source-440=440.10* libnvidia-compute-440=440.10* libnvidia-extra-440=440.10* nvidia-compute-utils-440=440.10* libnvidia-decode-440=440.10* libnvidia-encode-440=440.10* nvidia-utils-440=440.10* xserver-xorg-video-nvidia-440=440.10* libnvidia-cfg1-440=440.10* libnvidia-ifr1-440=440.10* libnvidia-fbc1-440=440.10*

    Jetzt läuft wieder alles (hbbtv, HDMI-Sound und shutdown)


    Gruß

    Murry