Beiträge von Murry

    Hallo Jojo61,


    Ubuntu 18.04 mit yavdr-ansible und vdr-plugin-softhddevice-hevc:


    Hallo Paul,


    ich kann die Sender sehen, jedoch habe ich immer hänger und das OSD wird nicht ausgeblendet. Umschalten kann ich von einem UHD Sender auch nicht mehr --> vdr restart


    Gruß


    Murry

    Bei Pearl 4K:


    Hallo Jojo61,


    ich habe eine GT1030


    Wenn ich auf Astra UHD1 schalte erhalte ich folgende Meldungen:



    Gruß

    Murry

    Hallo Jojo61,


    kann mann mit deiner Erweiterung auch die UHD-Testsender auf einem HD-Gerät sehen? Meine ersten Versuche sind mir nicnt geglückt.


    Gruß


    Murry

    Einen hatte ich gerade:



    Das neue undelete Paket habe ich auch installiert.


    Gruß

    Murry

    Vielleicht hat jemand Lust auszuprobieren, ob es dieser Patch statt dem oben geposteten Ansatz von helau tut -

    Ich habe gerade diesen Fehler bekommen:



    Und nochmal:


    Jedoch kann ich es nie reproduzieren.


    Gruß


    Murry

    Hallo!


    Mir ist folgendes verhalten aufgefallen:


    Laufende HD-Aufnahme, Wiedergabe einer HD+ Aufnahme, beim vorspulen der Aufnahme stürzt der vdr ab:


    Code
    1. Apr 24 20:01:45 ubuntu18 vdr[20368]: corrupted double-linked list


    Ich kann dieses verhalten nicht bei jeder Aufnahme reproduzieren.


    Ist das bei euch auch so?


    Gruß

    Murry


    PS: Die 10.000 Zeichen Begrenzung nervt.


    Dateien

    • log.txt

      (17,42 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    KODI 18 aus dem ppa:team-xbmc/xbmc-nightly sollte unter bionic mit yavdr-ansible funktionieren, wenn man der Lircmap.xml und der remote.xml einen Header verpasst:

    Nach dem update auf das aktuelle Kodi-nightly funktioniert die Fernbedienung unter Kodi nicht mehr. Die Header sind noch da.