Posts by hapeha

    servus,

    dumme Frag. wechseln zu vdr-2.6.0 tue ich wie folgt:


    sudo add-apt-repository ppa:seahawk1986-hotmail/vdr-2.6.0

    sudo ppa-purge ppa:yavdr/experimental-vdr

    sudo apt-get update && apt-get distupgrade


    und zurück geht es mit:

    sudo add-apt-repository ppa:yavdr/experimental-vdr

    sudo ppa-purge ppa:seahawk1986-hotmail/vdr-2.6.0


    sudo apt-get update && apt-get distupgrade


    Danke

    hapeha

    meine Konfiguration:


    Server:


    Konfiguration von vnsiserver auf dem Server:

    vnsiserver.AvoidEPGScan = 1

    vnsiserver.DisableCamBlacklist = 0

    vnsiserver.DisableScrambleTimeout = 0

    vnsiserver.Edl = 0

    vnsiserver.GroupRecordings = 1

    vnsiserver.PlayRecording = 1

    vnsiserver.PmtTimeout = 2

    vnsiserver.Timeshift = 2

    vnsiserver.TimeshiftBufferDir =

    vnsiserver.TimeshiftBufferFileSize = 6

    vnsiserver.TimeshiftBufferSize = 5


    die allowed_hosts.conf

    127.0.0.1 # always accept localhost

    192.168.22.0/24 #mein Netz


    auf dem Tablet/Smartphone habe ich Android mit der kodi-app 19.3 drauf. dort habe ich das addon kodi-pvr-vnsi installiert.


    Ich hatte das alles mit dieser Konfig mit ubuntu 18.04 am laufen.


    Viele Grüße

    hapeha

    Servus,

    vdr-plugin-streamserver habe ich installiert, das live-plugin geht auch.

    bei der Konfiguration habe ich nichts gefunden, es wird ja alles übertragen im Netzwerk.

    Mein Laptop mit ubuntu 20.04 und kodi 19.3 funktioniert.

    Nur bei meinen Android-Geräten funktioniert Live-TV nicht, Aufnahmen, EPG, ... wird alles übertragen.


    Viele Grüße

    hapeha

    Hallo,


    ich habe auf Ubuntu 20.04 yavdr installiert.


    vdr-plugin-vnsiserver:

    Installiert: 2:1.8.0+git20200523-5-a06ad5f-0yavdr4~focal


    mit meinem Tablet (Samsung S4) als auch mit dem Pixel 5 mit Kodi 19.3 kann ich leider nur Aufnahmen anschauen, keine Live-TV.

    Mit einem Rechner und KODI 19.3 (ubuntu 20.04) funktioniert!


    Konfiguration von vnsiserver:

    vnsiserver.AvoidEPGScan = 1

    vnsiserver.DisableCamBlacklist = 0

    vnsiserver.DisableScrambleTimeout = 0

    vnsiserver.Edl = 0

    vnsiserver.GroupRecordings = 1

    vnsiserver.PlayRecording = 1

    vnsiserver.PmtTimeout = 2

    vnsiserver.Timeshift = 2

    vnsiserver.TimeshiftBufferDir =

    vnsiserver.TimeshiftBufferFileSize = 6

    vnsiserver.TimeshiftBufferSize = 5


    Hat jemand eine Ahnung, was ich ändern muss?


    Vielen Dank

    hapeha

    sieht gut aus:



    Kann es irgendeine Config sein?


    Viele Grüße
    hapeha

    Hallo,


    leider sieht bei mir das so aus:


    Code
    1. #dpkg -l | grep -E '(nvidia|vdpau)'
    2. ii libvdpau-va-gl1:amd64 0.2.1-1 amd64 VDPAU driver with OpenGL/VAAPI backend
    3. ii libvdpau1:amd64 0.7-1ubuntu0.1 amd64 Video Decode and Presentation API for Unix (libraries)
    4. ii nvidia-367 367.57-0ubuntu0.14.04.1 amd64 NVIDIA binary driver - version 367.57
    5. ii nvidia-common 1:0.2.91.12 amd64 transitional package for ubuntu-drivers-common
    6. ii nvidia-libopencl1-367 367.57-0ubuntu0.14.04.1 amd64 NVIDIA OpenCL Driver and ICD Loader library
    7. ii nvidia-opencl-icd-367 367.57-0ubuntu0.14.04.1 amd64 NVIDIA OpenCL ICD
    8. ii nvidia-settings 331.20-0ubuntu8 amd64 Tool for configuring the NVIDIA graphics driver


    von daher ist alles installiert.


    Das normale vdr-plugin-softhddevice funktioniert ja auch sehr gut.


    weiter Ideen? :-(


    Danke
    hapeha

    aktuell habe ich folgenden Treiber installiert:


    ii nvidia-367 367.57-0ubuntu0.14.04.1 amd64 NVIDIA binary driver - version 367.57


    damit sollte es doch funktionieren?


    Welche log's kann ich noch analysieren?


    Danke
    hapeha

    Habe jetzt den nvidia-367 installiert.


    Leider das gleiche Problem. :-(


    Mar 18 14:25:35 multibox vdr: [3575] [softhddev]CreateOsd: left 5, top 5, level 0, using OpenGL OSD support
    Mar 18 14:25:35 multibox vdr: [3575] [softhddev]Trying to start OpenGL Worker Thread
    Mar 18 14:25:35 multibox vdr: [3646] oglThread thread started (pid=3575, tid=3646, prio=high)
    Mar 18 14:25:35 multibox vdr: [3646] [softhddev]OpenGL using display :1
    Mar 18 14:25:35 multibox vdr: [3646] [softhddev]OpenGL Context initialized
    Mar 18 14:25:35 multibox vdr: [3646] [softhddev]Shaders initialized
    Mar 18 14:25:35 multibox vdr: [3646] [softhddev]: vdpau interop NOT initialized
    Mar 18 14:25:35 multibox vdr: [3646] oglThread thread ended (pid=3575, tid=3646)
    Mar 18 14:25:35 multibox vdr: [3575] [softhddev]OpenGL Worker Thread successfully started
    Mar 18 14:25:35 multibox vdr: [3575] [softhddev]cOglOsd osdLeft 5 osdTop 5 screenWidth 1920 screenHeight 1080


    Ist das DISPLAY mit :1 richtig bei yavdr-0.6?


    Vielen Dank
    hapeha

    Servus,


    bei mir ist leider nach dem update und Installation von vdr-plugin-softhddevice-openglosd der Bildschirm schwarz und ich habe nur den Mauszeiger.


    Mar 15 22:29:31 multibox vdr: [1656] [softhddev]CreateOsd: left 5, top 5, level 0, using OpenGL OSD support
    Mar 15 22:29:31 multibox vdr: [1656] [softhddev]Trying to start OpenGL Worker Thread
    Mar 15 22:29:31 multibox vdr: [2152] oglThread thread started (pid=1656, tid=2152, prio=high)
    Mar 15 22:29:31 multibox vdr: [2152] [softhddev]OpenGL using display :1
    Mar 15 22:29:31 multibox vdr: [2152] [softhddev]OpenGL Context initialized
    Mar 15 22:29:31 multibox vdr: [2152] [softhddev]Shaders initialized
    Mar 15 22:29:31 multibox vdr: [2152] [softhddev]: vdpau interop NOT initialized
    Mar 15 22:29:31 multibox vdr: [1656] [softhddev]OpenGL Worker Thread successfully started
    Mar 15 22:29:31 multibox vdr: [1656] [softhddev]cOglOsd osdLeft 5 osdTop 5 screenWidth 1920 screenHeight 1080
    Mar 15 22:29:31 multibox vdr: [2152] oglThread thread ended (pid=1656, tid=2152)
    Mar 15 22:29:31 multibox vdr: [1849] dbus2vdr: thread-pool for handling method-calls started



    Wer kann mir helfen?
    Ich denke "vdpau interop NOT initialized" ist das Problem.
    Wie kann ich das lösen?


    Vielen Dank
    hapeha

    Servus,


    ist auf jeden Fall bei mir installiert, hatte vorher ein eigenes /etc/init.d/boblightd von Hand gebaut gehabt.


    Habe dann gestern Abend noch auf den upstart umgestellt funktioniert ebenfalls. :-)


    hapeha

    Servus,


    Vielen Dank für die sehr gute Version 0.6.


    mir ist noch etwas bzgl boblight aufgefallen, wenn man "nur" das vdr-plugin-boblight installiert, fehlt die Abhängigkeit zu libboblight.
    Dadurch gibt es einen seg-fault beim vdr.


    Könntet ihr diese Abhängigkeit mit reinnehmen?


    Vielen Dank
    hapeha