Posts by kfb77

    So if there are "G 4x" in your info files the provider sends some content code.

    I found a lot of "G YX" in my epg.data, so some channels (e.g. tagesschau24) sends these information.


    Code
    1. E 14598 1632779400 1800 53 10
    2. T Pedale, Power, Pandemie
    3. S Der E-Bike-Boom und seine Folgen
    4. G 40
    5. X 1 03 deu SD
    6. X 2 03 deu stereo
    7. V 1632779400

    But I have no idee how to use the "G" value in a search timer. %genre% does not work, it needs a entry like "D Genre: Nachrichten".

    Is there a thing called "Category" in DVB standards?

    As far I know: No. At least not used by any channel I know. But you can get that from some payed EPG provider (e.g. for german channels epgdata.com). You need epgd/epg2vdr to bring these external EPG data into your VDR.


    If there is a such thing as Program Category in VDR

    No, but with epgsearch, epgd, epg2vdr and an EPG provider which provide this informations for your Finnish channels it will be possible.


    Edit: One major problem: You need a epgd plugin for your Finnish EPG provider to import the data. I think, you have to write it self, there are only plugins for german provider.


    Ich habe gefunden, wie das mit epgd/epg2vdr läuft: Es werden in den Event Details zusätzliche Kategorien (z.B. Episode) erzeugt. Diese können dann mit der epgsearchcats.conf auf Variablen gemapped werden (z.B. 2|Episode|Episode||3). Diese Variable kann dann im Suchtimer verwendet werden.

    Meine Änderung zu epgd/vpg2vdr ist schon so lange her, möglicherweise habe ich da auch die Suchteimer angepasst.

    Mein Standard Suchtimer für Serien sieht so aus:

    Series~%Title%~Staffel %Staffel%~%Staffelfolge%. %Subtitle%

    Ja, epg2vdr/epgd reicht. Das ist meine ganz simple /etc/vdr/plugins/epgsearch/epgsearchcats.conf mit der ich die Serien durchnummeriere.

    Code
    1. 1|Serie|Serie||3
    2. 2|Episode|Episode||3
    3. 3|Staffel,%02i|Staffel||3
    4. 4|Staffelfolge,%02i|Staffelfolge||3
    5. 5|Folge,%04i|Folge||3
    6. 6|Jahr|Jahr||3
    7. 7|Land|Land||3

    Edit: Und in der /etc/epgd/epgd.conf noch:


    Code
    1. SeriesEnabled = 1
    2. SeriesPort = 2006
    3. SeriesStoreToFs = 1
    4. SeriesUrl = www.eplists.de

    Ich glaube, du reitest ein totes Pferd.

    Die vdr-addon-seriestimer sind seit Jahren nicht mehr gepflegt, ich kenne nicht mal mehr ein git dazu.

    Ich habe selber mal in grauer Vorzeit einen Patch dafür geschrieben, damit es mit den aktuellen Perl Version wieder funktioniert, bin aber längst auch auf epgd/epg2vdr umgestiegen. Das ist auch der empfohlene Client auf https://www.eplists.de/.

    Hab die Sendung leider gelöscht.

    Nie die Aufnahme löschen. Die brauche ich auf jeden Fall, entweder zum Download oder zumindest um die Lösung zu testen.


    Vielleicht liegt es daran, dass das Senderlogo oben links und das NANO-Logo unten links gleichzeitig driun ist?

    Damit kommt markad klar. Dein Logo kommt aus dem Cache und damit ist die richtige Ecke im Logo festgelegt. Das könnte höchstens ein Problem werden, wenn markad selber das Logo suchen soll. Aber normalerweise geht es trotzdem, weil er im Bereich des Pre Timers nur ein Logo hat.

    Die Logos sieht man aber hier auch gut:
    https://www.3sat.de/wissen/nano/210908-sendung-nano-102.html

    Vergleiche mal bitte das Logo aus deinem Link mit dem Logo aus /var/lib/markad.

    Wenn du da die Standard yavdr Logos drin hast, dann habe ich die Ursache deines Problems:

    Das Logo in deinem Cache ist veraltet, das aktuelle sieht anders aus. Durch den commit habe ich die Logo Erkennung verbessert. Das bedeutet aber auch, dass ähnliche, aber veraltete Logos häufiger als "kein Logo" erkannt werden. Ich vermute, genau das ist jetzt dein Problem. Die Lösung wäre einfach: die veralteten Logos zu löschen und damit markad selbst das Logo in der Aufnahme suchen zu lassen.

    Die nano von heute nehme ich auch auf, dann können wir vergleichen.

    Ich vermute mal das ist VDR 2.2, Ubuntu 14.04 mit gcc 4.8.

    Das Ubuntu ist seit April 2019 aus dem Standard Support (auch bei mir) und wird April 2022 End of Life sein (und das gilt dann auch für markad).

    Für so alte Compiler behebe ich keine Warnings mehr, es wir nur noch die Funktion bis April 2022 sichergestellt. Die Warnings kannst du ignorieren, es müsste trotzdem gehen.

    Da gibt es kein Logo bei ca. 2 Min, das kommt erst bei 06:53 Min.

    Was ist denn in der Logo Ecke zwischen 01:28 Min und 06:53 Min zu sehen ?

    Code
    1. Wed Sep 8 18:38:15 [2318] DEBUG: mark at position 0 type 0x31 at 0:00:00.00 inBroadCast 1
    2. Wed Sep 8 18:38:15 [2318] DEBUG: mark at position 4413 type 0x32 at 0:01:28.26 inBroadCast 0
    3. Wed Sep 8 18:38:15 [2318] DEBUG: mark at position 20681 type 0x31 at 0:06:53.61 inBroadCast 1