Posts by kfb77

    Kann ich bei mir nicht reproduzieren, bei mir bleibt das wie eingestellt. Hast du den VDR nicht sauber beendet ?

    Mache mal den Hacken raus, stoppe dann den VDR mit "sudo service vdr stop" und poste mal, was in /var/lib/vdr/setup.conf in der Zeile:

    live.UseStreamdev = ???

    steht.

    Wie gesagt, das ist nur eine Patch Sammlung von mir, ich bin nicht der Entwickler.

    Xcoder : Müsste nicht, wenn man unter Einstellungen "Erlaube Videoanzeige im Browser:" den Haken entfernt, auch der Eintrag "Web-Streaming" im Kopf verschwinden ?

    Ich bin nicht der Entwickler dazu, aber aus eigener Erfahrung:

    - du brauchst ffmpeg und vdr-plugin-streamdev-server auf dem Server

    - du brauchst Firefox auf dem Client

    Ja, weil der Teil kommt sogar von mir selbst, das ist die Remote Timer Funktion. Und die gibt es im VDR erst ab 2.4. (bzw. in irgendeiner Entwicklerversion 2.3.??? eingeführt) Die 2.2 ist über 5 Jahre alt, warum benutzt man das noch ?

    Hier die neuen Funktionen, die drin sind:

    - in "Timer" Ansicht wird angezeigt, auf welchem VDR der Timer aufzeichnen wird ( von MarkusE )

    - markiere neue Aufnahme ( von Xcoder )

    - Timer auf remote Servern anlegen (von mir)

    alles hier beschrieben

    - Add ability to play stream by external media player (von Tomasz Maciej Nowak)

    - HTML5 Web-Streaming (von Xcoder )

    Ja genau. An machen Stellen musste ich die Patches anpassen, da die verschiedenen Streams auseinander gelaufen sind und ein simpler diff/patch nicht mehr funktioniert hat.

    Bis zu diesem commit entspricht es exakt dem Stand von yavdr@focal.

    Ich hätte gerne ein Repository, in dem alle Patches drin sind

    Das hätte ich auch gerne und weil es das wohl nicht gibt, habe ich mir eines selber gebaut.

    Zusätzlich zu den vor dir angesprochenen Patches sind da auch noch die drin, die seahawk1986 in seinem yavdr@focal drin hat.

    Ich habe es mal öffentlich gemacht, kannst es gerne benutzen. Ich habe nur die Funktionen getestet, die auch auch selber nutze, insbesondere nicht die Streaming Funktion.

    vdr-plugin-live Patch Sammlung

    Ich habe den Fehler gefunden: Das Logo wird an der Stelle gesucht, wo der Anfang der aufgenommenen Sendung vermutet wird, also in diesem Fall ganz am Anfang der Aufnahme wegen des angenommenen verspäteten Starts (normalerweise nach dem Timer Vorlauf). Da kam aber noch lange die Sondersendung mit dem "Kampf ums Weiße Haus" Logo rechts oben. Und das hat fälschlicherweise gegen das richtige Logo links oben gewonnen. Mit falschem Logo werden natürlich keine korrekten Marken gefunden. Bug ist gefixed, und im git unter:

    git clone -b V02 https://github.com/kfb77/vdr-plugin-markad

    Damit wird jetzt die markad siehe Anhang erzeugt.

    Die Marke für den Anfang der eigentlichen Sendung fehlt natürlich weiterhin, weil er ja davon ausgeht, dass das bereits 40 Minuten vor dem Start der Aufnahme war, der Rest sieht gut aus.

    Files

    • marks.txt

      (389 Byte, downloaded 5 times, last: )

    Ein grep über die Sourcen der selbst genutzten Plugin findet was bei epg2vdr, epgsearch und live.


    Das interessante war, als ich manuell markad nochmal aufgerufen hatte, da mir das Ergebnis komisch erschien, tat ich das unbewusst ohne irgendwelche Schalter. Da war das Ergebnis nicht schön, aber bei weitem besser, was die Werbepausen anbelangte.

    Der einzige Unterscheid gegenüber deinem Log File ist dann, dass er die Logos von /var/lib/markad nimmt. Das würde bedeuten, dass die Suche nach dem Logo schief gegangen ist. Kannst du mir einen tar auf das Aufnahmeverzeichnis machen und mir per PN einen Download Link senden ?