Beiträge von MegaV0lt

    Ich habe Android 6 drauf und verwende die Nextcloud-App.


    Bei Android kann man festlegen, dass eien App nicht schlafen gelegt wird... Habe ich aber bei Marshmellow nicht gemacht und geht trotzdem. Der Upload ist seit der Version 2 der App aber verzögert.

    Geb mal meinen Senf auch dazu:


    Habe ein billigteil aus China (HomTom HT16Pro)

    Das Gerät habe ich gerootet!

    1) Ich verwende Titanium-Backup zum Sichern der Apps und Einstellungen auf die SD-Karte des Handys

    2) Mit FolderSync sichere ich ein mal wöchentlich (Samstag 9:00 Uhr) die SD-Karte komplett auf mein NAS via WLAN


    Beide Aktionen laufen automatisch ohne mein Zutun.

    Außerdem werden Bilder mit Nextcloud automatisch auf mein NAS geladen.

    Ich habe jetzt erst mal ein Skript in verbindung mit den uservars am laufen, das nur aufgerufen wird, wenn

    Die Vorlage %Serien% verwendet wurde und

    Der Timer keine SxxExx hat


    Das Skript schaut dann in der Beschreibung nach dem "*Staffel, Folge*" und gibt den angepassten Kurztext zurück... Für die interessierten:


    epg uservars:

    Ist halt leider nur für die Timer. Ausschlüsse mit epgsearch wie "ab Staffel ..." gehen nicht, da ja das epg nicht geändert wird


    Kann man mit PUTE im VDR EPG den Event überschreiben? Und wie verhindere ich dass der wieder geändert wird? Und wass passiert, wenn sich der Sendeplan ändert?

    Ich muss mal schauen, ob ich die Daten irgendwie auf Platte bekomme. Momentan wird das via Pipe gemacht. Müsste so gehen:


    Ein Skript schreiben, welches den Scrapper aufruft und die Daten dann bearbeitet.

    Wenn ich im Langtext einfach |Staffel: x und |Episode: x anhänge, müsste es doch klappen? epgSearch sucht ja genau danach.


    An der Stelle kann man aber nicht prüfen in wie weit die eplists passen oder nicht. Das hat Potential für Konflikte. Man müsste mal schauen, ob xmtltv2vdr die Werte überschreibt, wenn in der eplist was passendes gefunden wird...

    Bei den genannten Serein nicht! Da gibt es keine oder immer den gleichen Folgennamen (Shorttext)

    Eplist gibt es auch nicht, weil die folgen auf serienjunkies oder Fernsehserien nicht benannt sind oder nur Folg1, Folge2, ...

    Auch auf den Seiten von TVMovie usw... keine Folgentitel.


    Nur in der Beschreibung und auch nur bei Sky steht am Anfang Staffel x, Folge x: ...


    Glaube nicht, dass das bei den epgd anders ist

    Ich nutze epgSearch und xmltv2vdr mit eplists, um meine Serienaufnahmen zu nummerieren.


    Folgende Problem: Bei manchen Serien gibt es keinen Kurztext bzw. der ist immer gleich wie z. B. hier:


    Code
    1. Die Geiseln~Bnei Aruba


    Der Kurztext ist da immer "Bnei Aruba"

    Das Betrifft u. a. auch Serien die auf Sky-Kanälen laufen (Büro der Legenden, ...).

    Bei den Sky-Kanälen steht aber in der Beschreibung fast immer am Anfang so was:

    Code
    1. Staffel 6, Folge 12: ...

    Die Frage ist nun, wie bekomme ich die Infos nutzbar in das EPG?

    epgSearch nutzt doch in der Beschreibung die Werte nach dem | (Zeilenanfang)?

    Diese werden ja von xmltv2vdr eingefügt, wenn eplists konfiguriert ist.


    Könnte man xmltv2vdr irgendwie dazu bringen die Werte zu lesen und entsprechend einzufügen? Am besten konfigurierbar.

    Mein VDR läuft mit UTC-Zeit im BIOS und ich hatte auch Probleme mit Mehrfachtimern (Hannibal ~30 Stück)

    Alle Jahre wieder. Mal mehr mal weniger, je nach dem wie viele Timer in die Zeit der Umstellung fallen