Altes Design noch möglich ?

  • Folgender Link funktioniert noch nicht:

    Was bedeutet das "%27" am der URL? Wo kommt das her?


    Regards

    fnu

    HowTo: APT pinning

  • Hier führt dein letzter Link direkt in Post #47!

    Das ist a auch das Muster, wie es aussehen sollte.


    vdr-User-# 755 to_h264 chk_r

  • Was bedeutet das "%27" am der URL? Wo kommt das her?

    Bei dem Link hier im Forum ist hinten ein "'" (Hochkomma), wenn ich im Firefox sage link kopieren macht er offensichtlich das %27 daraus. Hat aber keinen Einfluss.

    Im Wiki ohne ' funktioniert der Link auch nicht.


    vdr-User-# 755 to_h264 chk_r

  • Bei dem Link hier im Forum ist hinten ein "'" (Hochkomma), wenn ich im Firefox sage link kopieren macht er offensichtlich das %27 daraus. Hat aber keinen Einfluss.

    Im Wiki ohne ' funktioniert der Link auch nicht.

    Da ist https://de.wikipedia.org/wiki/URL-Encoding am Werk.

    Mein Nicht-Mehr-VDR: DVBSKy S952 Dual DVB-S/S2 (V3), Celeron G530, 2 GB RAM, ASRock H61M/U3S3, Cougar A 300, SG02B-F - easyVDR 2.5
    Mein Noch-Nicht-VDR: DVBSKy S952 Dual DVB-S/S2 (V3), Celeron G3900, 4 GB RAM, Biostar H110MHC, Cougar A 300, SG02B-F - easyVDR 3.0
    Mein Plugin für permanentes Timeshift: http://ein-eike.de/vdr-plugin-permashift/ 

  • Eure Lesezeichen könnt Ihr immerhin manuell korrigieren.

    Ja, kann ich natürlich. kls hat ja schon ein Script gebastelt, um alte Links zu reparieren.

    Wir haben ja hier schon wirklich mehrfach diskutiert, dass alte Links seit der Umstellung kaputt sind.

    Und es hörte sich so an, dass genka daran arbeitert, das zu reparieren. Zum Teil geht es ja auch schon. Vielen Dank an genka !

    Also ich hoffe weiter, dass auch das vdr-portal das selbst wieder richtig vollständig umleiten kann (ohne Google bemühen zu müssen).

    :)

    Software: yaVDR0.6.1 mit VDR 2.2.0-13yavdr0~trusty, Kernel 4.4.0-92-generic, nvidia 375.66, dddvb 0.9.29.1easyVDR0
    Hardware: ASRock B75 Pro3-M, Intel G2030, RAM 4GB, SSD 64GB, HDD 4TB, Zotac GT630 ZONE Edition 1024MB GK208 (SKU:ZT-60408-20L), DD Cine C2/T2 V7
    Fernseher: SONY KDL-32D3000

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von blau ()

  • Es wird aber immer wen geben dem etwas nicht gefällt und offen gestanden finden sich aktuell fast immer die gleichen paar Nutzer in diesen Threads ... ... der schweigenden Mehrheit scheint es hingegen zu gefallen ...

    Eigentlich wollte ich mich aus dem Thema raus halten, aber bei der Steilvorlage...


    Nun zuerst einmal ein Dank an das Admin-Team! Auch wenn das Ergebnis momentan noch verbesserungswürdig ist, weiss ich die Arbeit, die ihr hier rein steckt, trotz aller Kritik, durchaus zu würdigen.

    Nichtsdestotrotz ist der Kern der Foren-SW nicht schlecht, das Layout ist auf einem PC Monitor grottig.

    Das Layout ist definitiv nicht mein Fall und der neue Editor erst recht nicht.

    Aber dass die die Auslogfunktion und das springen auf den letzten derartig verstecken mussten :wand.


    HTTPS ist löblich, aber warum muss jetzt auch eine Verbindung mit googleapis sein?

    Hat man da nicht vielleicht den Teufel mit dem Beelzebub ausgetrieben?


    Eigentlich fehlt mir nur noch ein guter Ersatz für 'die letzten 24h' und ein automatischer redirekt bei den alten Direkt-Links.

    "Die letzten 24h", "letzten 100 geänderte Themen" oder was vergleichbares wäre mir auch Priorität Nummer 1.

    Ich schaue öfters von Computern aus hier mal kurz rein, auf denen ich mich nicht einloggen kann (oder will) und auch nichts installieren kann.

    Seit den Update macht das so echt keinen Spass mehr, weil mir der Überblick verloren gegangen ist.

    Gruss
    SHF


  • der css style von fnu via stylish addon ist top ;)


    Server : Debian 8 + VDR 2.0.3 + VNSI Server 1.3.1 on | HP Gen8 Microserver G1610T | 8 GB EEC DDR 1600 | 1 x EVO Pro 240GB, 2x6TB HGST, 2x3 TB WD Red | TBS 6981
    Client : Debian 8 + Kodi 16 ( TeamXBMC Quellen ) on | Intel DH77EB | i3 2100T | 16 GB 1600 DDR3 | GF GT 520 | 1 x 850 EVO 500 GB | BQ 300W L7 | X10 Remote | in Zalman HD 160 | Sedu Ambilight |
    Client : Ubuntu 16.04 + Kodi 16 (TeamXBMC Quellen ) on | Asus Z87 Pro | I5 4600 | 8 GB 1600 DDR3 | GF GTX770 | 1 x 850 EVO 240 GB | BQ 450 W L8 | in Chieftech CS 601 |
    Client : Debian 9 + Kodi 16 (TeamXBMC Quellen ) on | Lenovo T500
    |


    Websites | speefak.spdns.de | www.itoss.org | cc-trade.info |

  • "Die letzten 24h", "letzten 100 geänderte Themen" oder was vergleichbares wäre mir auch Priorität Nummer 1.

    hier wuirde auf ein externes Plugin verwiesen --> https://community.woltlab.com/…4ge-letzten-24-std-wtf-d/


    http://www.mobahner.com/wcf2test/db/index.php/Record/198/


    aber das ist bestimmt auch schon bekannt.

  • Die letzten xxx Themen findest du z.B. hier:

    http://www.htpc-forum.de/index.php?url=boards.php

    Cool, das hilft erst mal! Danke!

    der css style von fnu via stylish addon ist top

    Auf Arbeit wird das leider nicht helfen, aber wenn der so gelobt wird, sehe ich es mir bei Gelegenheit mal an.

    Vielleicht kommt ja doch noch ein gescheiter default style, die Hoffnung stirbt zuletzt :whatever.


    @ Argus:

    Ich glaube, das hatte ich schon in einem dieser Themen gesehen.

    Aber, wenn mein recht begrenztes Wissen an Webprogrammierung mich nicht trügt, muss da der Forenbetreiber aktiv werden. Als User kann man da leider nichts machen.


    Wie zum Geier kann diesem :motz4 Editor abgewöhnen, alles, was man über die mittlere Maustaste rein kopiert, als Zitat einzufügen. Wie soll man denn damit arbeiten :wand.

    Gruss
    SHF


  • Wie zum Geier kann diesem :motz4 Editor abgewöhnen, alles, was man über die mittlere Maustaste rein kopiert, als Zitat einzufügen. Wie soll man denn damit arbeiten :wand.

    +1


    Ach was, +9999999999999999999999999999999999999!

    Dieser Editor ist absoluter Mist!

    Ich wünsche mir den alten Plain-Text-Editor wieder zurück. Mit dem konnte man wenigstens arbeiten...


    Klaus

  • speefak


    Danke für das Kompliment.


    hier wuirde auf ein externes Plugin verwiesen

    Ja, das Problem an den Plugins ist, das die von WBB2 über WBB3 zu WBB4 austauschbar waren. Diese funktionieren aber nach meiner Kenntnis mit WCF3 nicht mehr. Es ist ja auch nimmer WBB5 sondern das Forum ist nun ein Plugin in WCF3 ...

    Vielleicht kommt ja doch noch ein gescheiter default style, die Hoffnung stirbt zuletzt

    Das "Theme" für Stylish habe ich an einer WCF3 Testinstallation erstellt und nur wenig für Stylish abändern müssen. Diesen Style habe ich für WCF3 als importierbares Paket erstellt und als Default vorgeschlagen ...

    Ich wünsche mir den alten Plain-Text-Editor wieder zurück

    Ja, mir fehlt offen gestanden auch ein reiner ASCII Modus. Der Editor ist mir ebenfalls zu eigensinnig ... aber soweit ich sehe gibt es keine Alterniven in WCF3 ...


    Regards

    fnu

    HowTo: APT pinning

  • fnu, ich habe die Farben von deinem css Style angepasst :