Posts by Uwe

    So, jetzt melde ich mal den Fehler... er befindet sich wieder in einer re-send Diseqc Schleife ... sieht man nur mit dem ExecuteDiseqc-Patch:

    Das hört hier auch nicht mehr auf....


    Edit 27.04.: Fehler ist nicht mehr aufgetreten. Habe alles neu gebaut und seit Sonntag diesen Fehler nicht mehr feststellen können.

    die lief bislang Problemlos mit dem alten Patch von HelmutB:

    Code
    1. #SCR (Satellite Channel Routing):
    2. S19.2E 11700 V 9750 t V W10 S0 [E0 10 5A 00 00] W10 v
    3. S19.2E 99999 V 10600 t V W10 S1 [E0 10 5A 00 00] W10 v
    4. S19.2E 11700 H 9750 t V W10 S2 [E0 10 5A 00 00] W10 v
    5. S19.2E 99999 H 10600 t V W10 S3 [E0 10 5A 00 00] W10 v


    Interessant, damit bekomme ich sehr oft ein resend für Diseqc hervorgerufen... aber auch dein Problem tritt hier sehr schnell auf:


    Wie oft bekommst du dieses resend Diseqc beim zappen?
    Ich teste mit dieser diseqc.conf:

    Code
    1. S19.2E 11700 V 9750 t V W20 S0 [70 00 00 00] W40 v
    2. S19.2E 99999 V 10600 t V W20 S1 [70 00 00 00] W40 v
    3. S19.2E 11700 H 9750 t V W20 S2 [70 00 00 00] W40 v
    4. S19.2E 99999 H 10600 t V W20 S3 [70 00 00 00] W40 v

    Gruß

    Uwe

    ...

    Auffällig ist das nach einmailgen retune er auf jedem Sender dies tut. Erst ein vdr neustart behebt dies.

    Bei mir hilft es, die letzte Änderung von Helmut einzubauen, in sdt.c:

    Mit dem patch06-fix1 hatte ich hier das Problem, dass sobald ein retune stattfand, er diesen Vorgang ständig wiederholte. Hier half nur ein Neustart des VDR.
    Mit der letzten Änderung (else if —> if) habe ich dieses Problem nicht mehr.

    Problem besteht weiter! Der Unterschied zum fix1 Patch06 plus Fix von HelmutB ist der, nach dem Umschalten funktioniert der nächste Sender wieder normal... Der Sender Euronews ist mit Bildfehler, die durch das nachtunen entstehen, aber zu sehen...

    Hallo Klaus,


    Danke für den weiteren Patch, der seit Dienstag auf beiden System zuverlässig hier funktioniert. :)

    Ich teste weiter und melde mich, wenn etwas auffällt.

    Code
    1. Apr 23 09:28:57 raspberrypi vdr: [524] frontend 1/0 is not receiving transponder 111302 for channel 11 (ServusTV HD Deutschland) - retuning
    2. Apr 23 10:12:45 raspberrypi vdr: [524] frontend 1/0 is not receiving transponder 212168 for channel 1922 (CINE+ PREMIER) - retuning
    3. Apr 23 10:49:21 raspberrypi vdr: [524] frontend 1/0 is not receiving transponder 112545 for channel 3 (SAT.1) - retuning
    Code
    1. Apr 22 12:42:49 matrix-vdr vdr: [804] frontend 1/0 is not receiving transponder 111362 for channel 2 (ZDF HD) - retuning
    2. Apr 22 20:24:28 matrix-vdr vdr: [805] frontend 1/0 is not receiving transponder 111362 for channel 2 (ZDF HD) - retuning

    Zur Info, ich habe seit gestern auf dem raspi die Option: Kanäle aktualisieren auf „neue Transponder hinzufügen“ umgestellt. Damit gibt es keine Probleme. Mit der dvbsky hatte ich hier Probleme, dass der Empfänger irgendwann nix mehr empfing ohne reboot... mit dem sundtek Tuner keine Probleme... :)

    Code
    1. pi@raspberrypi:~ $ tail -n1000 -f /var/log/syslog | egrep 're-send'
    2. Apr 19 18:33:37 raspberrypi vdr: [6188] frontend 1/0 did not switch to transponder 212246 for channel 1947 (RMC SPORT 2) - re-sending SCR command
    3. Apr 19 19:10:48 raspberrypi vdr: [6188] frontend 1/0 did not switch to transponder 112633 for channel 1491 (health.tv) - re-sending SCR command
    4. ^C
    5. pi@raspberrypi:~ $ date
    6. So 19. Apr 21:28:32 CEST 2020

    erledigt, bitte mal damit testen: git clone -b V02 https://github.com/kfb77/vdr-plugin-markad

    Aus der markad.conf muss der Eintrag vorher raus, es geht nicht beides gleichzeitig. Wenn in der markad.conf autologo=… drin steht, wird der entsprechende VDR Menue Eintrag nicht angezeigt. Wenn in der VDR Setup.conf und in markad,conf was drin steht, hat der Wert von markad.conf Priorität.

    Ich bleibe dabei: besser Config File als Oberfläche ;-)

    Das funktioniert perfekt auf meinem Matrix-System mit einer i.mx6 CPU, vielen Dank kfb77  :)
    Ich habe es mal auf ZDF HD getestet, siehe Logfile.

    Gefällt mir. Ich teste weiter und berichte hier. :thumbup:


    Zur Info: Mit den Wartezeiten W10/W50 auf beiden Systemen bekomme ich diese Zeiten:

    Code
    1. Apr 19 18:03:39 matrix-vdr vdr: [6911] >>> ExecuteDiseqc(0/0): 140 ms (18V->13V)
    2. Apr 19 18:06:23 matrix-vdr vdr: [6915] >>> ExecuteDiseqc(1/0): 139 ms (18V->13V)
    3. Apr 19 18:06:54 matrix-vdr vdr: [6915] >>> ExecuteDiseqc(1/0): 138 ms (18V->13V)
    4. Apr 19 18:07:14 matrix-vdr vdr: [6915] >>> ExecuteDiseqc(1/0): 141 ms (18V->13V)
    5. Apr 19 18:07:28 matrix-vdr vdr: [6915] >>> ExecuteDiseqc(1/0): 138 ms (18V->13V)
    6. Apr 19 18:07:32 matrix-vdr vdr: [6915] >>> ExecuteDiseqc(1/0): 137 ms (18V->13V)


    Code
    1. Apr 19 18:11:58 raspberrypi vdr: [6188] >>> ExecuteDiseqc(1/0): 150 ms (18V->13V)
    2. Apr 19 18:12:34 raspberrypi vdr: [6188] >>> ExecuteDiseqc(1/0): 150 ms (18V->13V)
    3. Apr 19 18:13:10 raspberrypi vdr: [6188] >>> ExecuteDiseqc(1/0): 149 ms (18V->13V)
    4. Apr 19 18:13:46 raspberrypi vdr: [6188] >>> ExecuteDiseqc(1/0): 150 ms (18V->13V)
    5. Apr 19 18:14:22 raspberrypi vdr: [6188] >>> ExecuteDiseqc(1/0): 150 ms (18V->13V)
    6. Apr 19 18:14:58 raspberrypi vdr: [6188] >>> ExecuteDiseqc(1/0): 150 ms (18V->13V)

    Nur als Idee: Könnte man diese „Logo extrahieren“-Funktion als Setup-Funktion einbauen, statt es über die markard.conf Datei?
    Das Plugin kopiert sich somit diese Logos ins eigene Logo Verzeichnis? Oder wäre das nicht gut?

    HelmutB Irgendwie scheint das mit den Zeiten nicht zu stimmen ;)

    Edit: hier fehlt scheinbar noch ein ExecTimer.Set ... Ist vorhanden....

    Code
    1. Apr 19 11:59:03 raspberrypi vdr: [2549] >>> ExecuteDiseqc(0/0): 1851779112 ms (18V->13V)
    2. Apr 19 12:00:01 raspberrypi vdr: [2551] >>> ExecuteDiseqc(1/0): 1832904744 ms (18V->13V)
    3. Apr 19 12:00:37 raspberrypi vdr: [2551] >>> ExecuteDiseqc(1/0): 1832904744 ms (18V->13V)


    Aber ein Cast auf int ... int(ExecTimer.Elapsed()) hilft.... :)
    Hier nun meine Ergebnisse. Auf dem raspi habe ich etwas größere Wartezeiten in der diseqc.conf eingestellt.

    Eigentlich ist das Thema für mich mit dem Patch-Nr7 erledigt.
    Die re-send Befehle die jetzt noch auftreten, sind scheinbar normal und treten bei einem Unicable-Setup wie meinem (mehrere Empfänger an einem Sat-Kabel zum LNB) öfter mal auf.

    Bisher habe ich keine Probleme mehr festgestellt, werde es aber weiter beobachten und hier melden.


    Vielen Dank für eure Hilfe Sundtek , kls , HelmutB  :)

    Hallo Helmut,


    ich kann hier ähnliches berichten.
    Der Matrix VDR mit einer FFHD6400 erzeugt nicht so viele Diseqc-re-send Befehle, als der RaspberryPi mit USB-DVB-Tuner.

    Beide VDR’s waren heute knapp 6h mit EPG-Scan aktiv, Resultat siehe unten.


    Aber der Patch funktioniert sehr gut!

    Man bekommt kein Blackscreen, wenn es mal beim zappen zum „re-send Diseqc“ kommen sollte. :thumbup:


    Vielen Dank für den Patch an HelmutB und kls ! :)


    Code
    1. Apr 15 12:54:55 raspberrypi vdr: [771] frontend 1/0 did not switch to transponder 111053 for channel 16 (ONE HD) - re-sending SCR command
    2. Apr 15 13:55:46 raspberrypi vdr: [771] frontend 1/0 did not switch to transponder 111362 for channel 2 (ZDF HD) - re-sending SCR command
    3. Apr 15 14:49:03 raspberrypi vdr: [769] frontend 0/0 did not switch to transponder 211971 for channel 41 (MTV) - re-sending SCR command
    4. Apr 15 14:51:19 raspberrypi vdr: [769] frontend 0/0 did not switch to transponder 211347 for channel 14 (ZDFinfo HD) - re-sending SCR command
    5. Apr 15 16:12:15 raspberrypi vdr: [771] frontend 1/0 did not switch to transponder 111362 for channel 2 (ZDF HD) - re-sending SCR command
    6. Apr 15 16:12:50 raspberrypi vdr: [771] frontend 1/0 did not switch to transponder 111493 for channel 1 (Das Erste HD) - re-sending SCR command
    7. Apr 15 16:15:14 raspberrypi vdr: [771] frontend 1/0 did not switch to transponder 112226 for channel 34 (Eurosport 1 Deutschland) - re-sending SCR command
    8. Apr 15 16:21:51 raspberrypi vdr: [771] frontend 1/0 did not switch to transponder 111302 for channel 11 (ServusTV HD Deutschland) - re-sending SCR command
    9. Apr 15 18:49:30 raspberrypi vdr: [771] frontend 1/0 did not switch to transponder 112460 for channel 10 (SIXX) - re-sending SCR command
    10. Apr 15 19:08:07 raspberrypi vdr: [771] frontend 1/0 did not switch to transponder 112188 for channel 4 (RTL Television) - re-sending SCR command


    Code
    1. Apr 15 14:37:30 matrix-vdr vdr: [797] frontend 1/0 did not switch to transponder 111053 for channel 16 (ONE HD) - re-sending SCR command
    2. Apr 15 16:59:22 matrix-vdr vdr: [797] frontend 1/0 did not switch to transponder 211624 for channel 39 (CNN Int.) - re-sending SCR command
    3. Apr 15 17:20:05 matrix-vdr vdr: [797] frontend 1/0 did not switch to transponder 111302 for channel 11 (ServusTV HD Deutschland) - re-sending SCR command
    4. Apr 15 19:03:55 matrix-vdr vdr: [797] frontend 1/0 did not switch to transponder 111362 for channel 2 (ZDF HD) - re-sending SCR command