Media-Pointer MP-S2 DVB-S2 Twin Tuner (auch als "Low Profile" )

  • @C-3PO:
    Dann ist aber der Wohnzimmer-Look im A...
    Naja, man könnte eine Decke drüber machen und einen Blumentopf draufstellen ;)

    yaVDR 0.5.0a
    Intel Core2Duo E6750, Asus P5Q,
    Gainward GT 240 512MB GDDR5, Hauppauge HVR-4000 & Nova-S2-HD, 4 GByte RAM
    an Panasonic TX-P42GW10 und Onkyo TX-SR508

  • Als auch mit jeder Multisat System (egal ab 2x TT S2-3200 ~was ich zur zeit betreibe), order eine vom dieser bieder Karte order für was es im sin der TT S2-6400 hat werde ich diese DiSEqC Schalter sehr empfehlen!
    Leider muss man hier auch eventual auch Twin LNB's hier einsetzen.
    Aber für ein multi-system zb 13°o/19,2°o/23.5°o und 28°o gibt's nicht feineres...


    [Blocked Image: http://www.bfm-satshop.de/media/images/emp-p-167w_8-2.jpg]

  • Quote

    Originally posted by C-3PO
    @ Ichijoe,


    mal ganz abgesehen davon, dass ich sicherlich nie einen Multiswitch mit einer Durchgangsdämpung von 6 db(!) kaufen würde, --> siehe hiier, ist mir noch nicht ganz klar was das mit der "Media-Pointer MP-S2 DVB-S2 Twin Tuner" zu tun hat!? :schiel [Blocked Image: http://img184.imageshack.us/img184/1748/iconirreug6.gif]


    Meiner Meinung dazu, es gibt ja immer mehr als auch was über dem Astra 1 (19,2°o) lauft. Ich denke das es mit ein Twin-LNB und ein Router auch gehen können, aber ich hatte für ein Multi-LNB System entscheiden. Und diese Switch 4x2 ist ein sehr passendes losungen als man in Ihrem Link dort sehen kann...

  • Wenn ich das richtig verstehe sind das doch nur zwei 4 in 1 DiSEqC Schalter


    in einem Gehäuse oder nicht ?


    MFG 11bo11

    Mein HD-VDR:Easyvdr 0.6.06 , VDR-1.7.0 , Kernel 2.6.25.9 ,Asus M3N78 PRO ,Athlon X2 4850e , 2GB Ram , 8GB CF mit CF zu Sata Adapter als Systemplatte ,2x 1TB Video Platte ,Blu-Ray Laufwerk ,HD-E (zurzeit aber mit VDPAU statt der HD-E) ,TT-Budget S2-3200 ,8Zoll GraphTFT


    Mein Mini HD-VDR:Easyvdr 0.6.07 ,VDR-1.7.0.1 ,Kernel 2.6.28.9 ,Point of View ION 330 Board ,Intel Atom Dual Core mit 1,6 GHZ , 2GB Ram ,160 GB 2,5 Zoll Platte ,DVD-Brenner ,TBS-6920 ,APEX MI-100 Gehäuse


    Registered VDR-User #1231

  • Genau das ding sind praktisch ein 4x1 (x2) DiSEqC Schalter für Twin-LNB's
    Der punkt (für mich in so weit), Das ich dann Zwei Kabel vom der Schüssel auf das VDR (TT S2-3200 x2) futtern kann.


    Für jemand der bereites ein 4x1 DiSEqC Schalter für der eigne Tuner benutzt. Können mit dieser Schalter (Und Reihe vom Twin-LNB's), auch auf dieser stand mit Zwei Karten, order mit ein Twin-Tuner Karten auf der Basis der Media-Pointer order das TT S2-6400 der gleiche stand erreichen.


    Falls das Sie auf der gleiche meinung unser C3POs' bn und das der Wort endet mit 19.2°o bzw 13.0°o, dann ein Twin-Monoblock soll auch so klappen, oder mindest ein Twin-LNB mit ein Router.


    Aber ich denke das es ist selbstverständlich das hier ein mindest ein Twin-LNB sein muss.


    Mit Multischalter habe ich kein blassen schimmer außer das sie sehr teuer sind und fressest anscheinenlich zu viel strom.
    Es kann sein unter andere umstanden ein besser losung, aber ich muss nur der eine VDR+TV befuttern.


    Aber ich werde gerne ein kurze howto wie man mit so ein Multischalter mit ~mehrere~ Single-LNB's umgehen kann falls das sowas in der naher ein 4x1 DiSEqc Schalter nähert. Wo man es über Zwei Karten bzw über Zwei Tuner gleichzeitig einspeisen können...

  • Quote

    Originally posted by Ichijoe
    Meiner Meinung dazu, es gibt ja immer mehr als auch was über dem Astra 1 (19,2°o) lauft. Ich denke das es mit ein Twin-LNB und ein Router auch gehen können, aber ich hatte für ein Multi-LNB System entscheiden. Und diese Switch 4x2 ist ein sehr passendes losungen als man in Ihrem Link dort sehen kann...


    Jetzt mal als Aussenstehender - Deutsch ist wohl nicht Deine Muttersprache. Es ehrt Dich, dass Du es trotzdem versuchst - aber im Zweifelsfall ist hier sicherlich auch Englisch erlaubt.

  • Quote

    Original von hondansx
    Kennt jemand die technischen Details der Karte?


    Alex


    Steht doch hier im Thread:


  • Preislich ist die Karte sicherlich *kein* Schnäppchen, da gebe ich allen recht.


    Dafür ist sie IMHO aber auch nicht konzipiert. Sie geht meines Erachtens mehr in Richtung Dual Tuner Konkurrenz zu Reelprodukten.


    Als "Abfallprodukt" (wie die eHD von Reel für "uns") zu den HTPC-Produkten der Firma Media-Pointer, die ja "exklusive" Mediacenter vertreibt.


    Da sind dann LowProfile und evtl. auch 2xDualtunerkarten pro Gerät ein Thema.


    Für Technikbegeisterte spielt da, wie immer bei Hobbies, der Mehrpreis zu zwei Singlekarten nur eine untergeordnete Rolle.


    @C-3PO
    Das Geld für eine schöne Stunde zu zweit muss ein Bekannter von mir sowieso für jede Neuanschaffung mit einplanen ;)
    Sobald er das hier liest, weiß er auch sofort wer gemeint ist :lol2


    Regards
    Globber

    Gen2VDR (V5.3 Update 6)


    - Scaleo Evi - 2x DD Cine S2 v6.5 und v5.4 - 4GB RAM
    - Reycom REC100-S2
    - OctopusNet/SAT>IP

    The post was edited 1 time, last by globber ().

  • Naja, mal so eine blöde Frage in dieser Runde:


    Wird es die Media-Pointer MP-S2 DVB-S2 Twin Tuner als "Low Profile" auch als PCI-Karte geben?


    Oder überhaupt eine PCI-DVB-S2-Dual-Karte?

    VDR-PC HDTV 2012: yavdr 0.5 ASRock B75 Pro3-M mit G530, 4GB Ram, G610 LP Passiv, Sandisk SSD 32GB, WD10EADS Caviar Green 1TB, WD30EURS Caviar Green 3TB, DVBSKy S952 Dual DVB-S/S2 PCIe, MS-Tech LC-02 Lüftermod F8 PWM 80x80 Drehzahlregelung über MB! Erweitert 2TB 2,5" mobil USB-Festplatten, Harmony 655 @ Toshiba 42HL833G + AV-Receiver RX-V473, Logitech K400 Tastatur

  • Die Karte scheint laut Link jetzt lieferbar zu sein.


    Hat die jemand eigentlich erfolgreich unter VDR am laufen?


    Wie schlägt sich diese im Bereich Umschaltzeiten
    und Empfangsqualität?

  • Abwarten und Tee trinken ... Ich bin allerdings auch auf die ersten Berichte gespannt.

    Proxmox VE, Tyan Xeon Server, OMV, MLD-Server 5.1
    MLD 5.1 64bit: Asus AT5iont-t, ION2, 4GB Ram, SSHD 2,5" 1Tb, HEX TFX 300W 82+, Cine S2 V6.2 , 38W max.
    Yavdr 0.5:
    Zotac D2550ITXS-A-E mit GT610 OB, TT S2-4100 PCI-e ,Joujye NU-0568I-B
    Yavdr 0.5:
    Sandy Bridge G840, Tests und Energieverbrauch , CoHaus CIR, Cine S2 V6.2
    MLD 5.1 Beebox N3150
    , DVBSky S960 und 1Tb WD Blue

  • Moin!


    Gibts schon was Neues zu dieser Karte? Oder ist die noch nicht geliefert worden?


    Mal ne blöde Frage: Kann man diese PCIe-X1 Karte ohne nen Adapter in nem PCIe-X16 Slot betreiben? (Also ohne Adapter in dem oben erwähnten ION-Board?)

    - VDR-Server: yavdr 0.5 * DELL PowerEdge T20 Server PC Xeon E3-1225v3 8GB RAM * DigitalDevices Cine S2 Rev. 5.5 + V6.5
    - VDR-Reserve: yavdr 0.5 * GA-MA785GMT-UD2H mit AMD AD235EHDGQ * 2GB (KVR1333D3N9K2) * DigitalDevices Cine S2 Rev. 5.5 & DuoFlex S2 Erweiterung
    - VDR-Wohnzimmer: yavdr 0.5 * Xtreamer Ultra 2 Deluxe * 4GB Ram * 32GB SSD * GeForce 520M

  • Quote

    Mal ne blöde Frage: Kann man diese PCIe-X1 Karte ohne nen Adapter in nem PCIe-X16 Slot betreiben?


    Es gibt keine blöden Fragen, sondern höchstens blöde Antworten ;)


    Aber, um deine Frage zu beantworten: Ja, das geht. Die PCIe - Definition legt fest, dass die Steckplätze abwärts kompatibel sind.



    Falk


  • ...aber leider wissen das die hersteller nicht immer einzuhalten. ich denke, da hilft nur ausprobieren, um es genau zu wissen.

  • Quote

    Original von Oswald-Kolle
    Moin!


    Gibts schon was Neues zu dieser Karte? Oder ist die noch nicht geliefert worden?


    Nein, die Karte ist noch nicht geliefert worden. Ich habe eine Mail mit der Terminangabe 25KW bekommen.
    Mir fällt gerade auf..., das hieße ja diese Woche :)


    Da bin ich ja mal gespannt. Den Rest an Hardware erwarte ich auch diese Woche. Ich denke, dass ich dann in der nächsten Woche schon etwas zum Ausprobieren gekommen bin.


    Regards
    Globber

    Gen2VDR (V5.3 Update 6)


    - Scaleo Evi - 2x DD Cine S2 v6.5 und v5.4 - 4GB RAM
    - Reycom REC100-S2
    - OctopusNet/SAT>IP