wann kommt Linvdr 0.8 ?

  • wie soeben auf heise gelesen ist der VDR 1.4 freigegeben - dann sollte doch auch eine neue linvdr version folgen oder erinnere ich mich da falsch?


    greets
    ede


    :modon
    hab mal Deine Überschrift geändert, damit nicht die Leute meinen, hier wär die linvdr 0.8 angekündigt.
    jo01
    :modoff

  • Quote

    Original von ede
    wie soeben auf heise gelesen ist der VDR 1.4 freigegeben - dann sollte doch auch eine neue linvdr version folgen oder erinnere ich mich da falsch?


    Du erinnerst dich nicht ganz richtig - LinVDR-0.8 sollte nicht _VOR_ vdr-1.4 kommen :P


    HJS

  • hjs


    Das ist aber wirklich spitzfindig... :D

    HD DVB-C System / Ubuntu 14.04 x64 / Kernel 3.13.0-48 x64; VDR 2.2.x; VDRadmin 3.6.10 / ACPI Wakeup

    SoftHD-Device GIT / Vdpau / Nvidia 337.25

    ASUS AT5IONT-I; Atom D525; 4GB; Nvidia GT218; 1x DD Cine C/T v6; 1x DD DuoFlex C/T v2; (20~40 Watt)

  • Als ich gesehen habe, dass vdr 1.4.0 veröffentlicht ist, warf ich einen Blick in die Rubrik linvdr. Und siehe da, 1. Eintrag "wann kommt Linvdr 0.8 ?".


    Die Geduld von manchen Leuten ist nahezu unendlich.....

  • Quote

    Original von hilflos
    Die Geduld von manchen Leuten ist nahezu unendlich.....


    ...und die Ungeduld von vielen anderen ebenfalls..... :D


    Pit

    VDR2: ASRock J4105-ITX, DVBSky S952, openSUSE Tumbleweed, VDR 2.4.7

    softhddevice/vaapidevice, DFAtmo, xmltv2vdr, tvscraper, tvguideng, VDRAdmin-AM (alles git, aber alt)

  • ...macht doch den armen Jungen nicht fertig. Er schreibt nicht "Dann müsste doch in ein paar Tagen linvdr 0.8 kommen", sondern er fragt lediglich, ob dann die Version 0.7 durch eine Version 0.8 ersetzt werden wird. Von Drängeln kann ich in seiner Formulierung nichts erkennen.


    Und dass auf solche Fragen in der Regel alergische Reaktionen folgen (nicht ohne Grund), kann er auch nicht wissen.


    Gruß
    Wicky

  • Quote

    Original von hilflosAls ich gesehen habe, dass vdr 1.4.0 veröffentlicht ist, warf ich einen Blick in die Rubrik linvdr. Und siehe da, 1. Eintrag "wann kommt Linvdr 0.8 ?"


    Hi hi - geb doch zu, du wolltest gerade das selbe schreiben und einer war schneller :D


    Grüße Hägar

  • Quote

    Original von Hägar


    Hi hi - geb doch zu, du wolltest gerade das selbe schreiben und einer war schneller :D


    Grüße Hägar

    Falls du mich meinst, ganz gewiss nicht, da ich die Antwort auf die Frage kenne. Und ich auch weiß welche Posts sich auf diese Frage ergeben. ;)


    Gruß
    Wicky

  • Hi,


    ich finde dir Frage ist sehr berechtigt. 1 1/2 Jahre kein neues Release, statt dessen wahre Patch-Orgien mit mt, kernel, tarantor, big-patch und was weiß ich was für Dingern. Es wird langsam wirklich Zeit...
    Gruß
    acid

    athlon xp 2500+ :: asus a7n8x-x :: 512MB RAM :: Maxtor 250 GB HD :: Silverstone LC03 :: TT DVB-S 1.6 FF :: 2x TT DVB-T 1300 budget :: linvdr 0.7 :: linvdr-0.7-mt-1.3.23-20050403 :: One for all URC-7030

  • Hi,


    finde die Frage auch berechtigt und nicht zu "dreist". Ich denke dann kann man auch eine gescheite Antwort erwarten.


    mfg mat

    Meine VDRs:
    >>>Mac mini 2010 mit 2x Sundtek SkyTV Ultimate III, Logitech Harmony 300i, yavdr-0.5a mit softhddevice<<< >>>ZOTAC D2550 ITX-WIFI Supreme mit DD Cine S2, Gehäuse OrigenAE M10, Logitech Harmony 300i, yavdr-0.5a mit softhddevice<<< >>>Raspberry Pi
    2 mit Sundtek SkyTV Ultimate IV, raspbian, rpihddevice-Plugin, Logitech Harmony 200<<<

  • Angesichts der Frage, dass linvdr kostenlos ist und in der Freizeit gemacht wird find ich die Frage nutzlos.


    Macht jede Menge Arbeit, bringt nix wenns unfertig veröffentlicht wird und bei Fehlern jede Menge Nacharbeit und Nörglerei dazu.

  • Quote

    Original von acidbabe
    Es wird langsam wirklich Zeit...


    Da sprichst du ein wahres Wort aus: langsam. :D


    Cooper wird bestimmt nicht einfach drauflosveröffentlichen (schönes Wort, gell), denn auch wenn es jetzt 1.4.0-stable heißt, es sind bestimmt noch ein paar Wänzlein drin. Außerdem ist das Burn-plugin noch in den Windeln und keineswegs in trockenen Tüchern. Und ich möchte nicht das Gejaule hören, wenn ein zu früh veröffentlichtes LinVDR hier und da stolpert. Dann geht in 0,nichts die Panscherei wieder los (na ja, das tut sie eh). ;)


    BTW: Laufen eigentlich all eure LinVDR's nicht mehr? Ehrlich gesagt, soviel vermisse ich bei meiner MT-aufgepeppten Version gar nicht.

    LG
    Jochen


    Rpi4 headless mit MLD 5.4 als Server via satip-Plugin hinter einem Telestar Digibit Twin, ein Rpi3 als Streamdev-Client mit MLD 5.4

    Rpi3 auch hinter Telestar Digibit Twin und mit MLD 5.4

  • Moin



    Quote

    finde die Frage auch berechtigt und nicht zu "dreist". Ich denke dann kann man auch eine gescheite Antwort erwarten.



    Die Antwort ist doch bekannt, und ändert sich auch nicht, wenn man immer wieder nach fragt.



    Gruß


    rowdy

  • Quote

    Original von acidbabe
    1 1/2 Jahre kein neues Release, statt dessen wahre Patch-Orgien mit mt, kernel, tarantor, big-patch ...


    Diese unzumutbare Situation lässt sich mittles compiler und eigenem Einsatz leicht umgehen :whatever


    HJS

  • @Morone
    das war nur ne frage wollte nicht drängeln aber wenn ich gewusst hätte das sich solche übernervösen oberlehrerhaften Zicken hier herumtreiben hätte ich es gelassen.


    Es ist nur so das ich die Arbeit von Mirko und Co als solide kennengelernt habe und ich meine VDR Box gerne mal wieder mit ein paar neuen Features aufpeppen würde. Die ganzen erweiterungen seit der 0.7 sind in meinen Augen nicht so besonders ausgereift.


    so und jetzt steinigt mich weiter



    ede