Posts by maz

    Hi,


    nachdem die neue Pumpe nun ihren Dienst tut, würde ich gerne mit der Optimierung fortfahren und einen hydraulischen Abgleich der Anlage vornehmen. Wie man z.B. hier nachlesen kann, geht es dabei i.W. darum, dass die Thermostatventile jedes Heizkörpers so voreingestellt werden, dass für jeden Raum die optimale Wärmemenge bereitgestellt wird, indem die Durchflussmenge an jedem Heizkörper auf den max. notwendigen Wert begrenzt wird. Voraussetzung dafür sind voreinstellbare Heizungsventile (z.B. Heimeier v-exakt II).
    Ein wenig tricky ist aber die Berechnung dieser Voreinstellung für jeden Raum, v.a. bei Bestandsbauten. Leichter geht es mit neuen Ventilen mit automatischer Durchflussregelung (z.B. Heimeier eclipse) - diese lassen sich von 10 bis 150 l/h einstellen, wobei der Einstellwert nur von der Soll-Wärmemenge und der Systemspreizung (=Differenz aus Vor- und Rücklauftemperatur) abhängt.
    Hat hier jemand schon einmal den hydraulischen Abgleich durchgeführt oder neue Ventile verbaut? Eure Erfahrungen würden mich interessieren.


    Gruß maz

    Hi,


    ich bin nun endlich und noch passend zu anstehenden Heizperiode dazu gekommen, die neue Hocheffizienzpumpe für den Heizkreislauf einzubauen. Ich musste zunächst das Wasser komplett ablassen und konnte dann die Pumpe ohne Probleme tauschen. Danach habe ich die Heizkörper mehrmals entlüftet. Schon toll wie sparsam die neue Pumpe läuft: Wo die alte WILO-Pumpe über viele Jahre mit 65 Watt lief, regelt sich die Alpha2 nun auf bis 3 Watt runter. :] Das Überströmventil, das Vor- und Rücklauf verbindet und den Druck begrenzen soll, habe ich ganz "zugedreht" (auf maximale Vorspannung), da diese Aufgabe nun die Pumpe übernimmt.
    Ich werde bei Beginn der Heizperiode mal beobachten ob es Probleme gibt mit Kessel, Speicherladepumpe oder mit dem Anlauf der Alpha2.


    Gruß maz

    Hi


    sorry für die späte Rückmeldung, hatte einfach wenig Zeit. Vielen Dank für die vielen hilfreichen Kommentare, ich glaube ich verstehe die Anlage mittlerweile besser :]


    zu Pumpe 1:
    Diese hängt an der Solaranlagensteuerung "Diemasol A" und wird -wie ich im Display feststellen konnte- drehzahlgeregelt. So wie nachlesen konnte, kann durch "Zerhacken" der Spannung (sog. Phasenanschnitt) der Schlupf der Pumpe genutzt werden, um die Drehzahl herabzusetzen (geht in 10%-Schritten). Hier scheint es wenig Optimierungspotential zu geben.


    zu Pumpe 2:
    Wie utility richtig beschrieben hat, handelt es sich um die Ladepumpe, die nur gelegentlich läuft. Ich lasse sie erstmal drin. Dennoch habe ich sie mal von Stufe III auf Stufe II heruntergedreht.


    zu Pumpe 3:
    Bei der Heizkreispumpe gibt es Optimierungspotential, dort wird die neue Hocheffizienzpumpe eingebaut. Die eingebaute WILO-Umwälzpumpe machte starke "knackende" Geräusche, die durch Entlüften der Pumpe (großer Schlitz an der Vorderseite) aber verschwunden sind. Ich konnte im Handbuch der "Diematic"-Steuerung keinen Hinweis darauf finden, dass eine Drehzahlregelung der Heizkreispumpe möglich ist.


    Gruß maz

    Hi,


    ich habe gerade angefangen mich etwas näher mit unserer Heizung zu beschäftigen und versucht dabei Möglichkeiten zur Energieeinsparung aufzudecken. Die Heizungsanlage besteht aus einem de Dietrich Öl-Brennwertkessel (ca. 13 Jahre alt) mit Diematic-Steuerung, Pufferspeicher und Solarthermie (2 Module). Im Wesentlichen handelt es sich um die im Anhang skizzierte Schaltung.


    In der Anlage sind 3 Umwälzpumpen verbaut:
    1. Solarthermie-Umwälzpumpe: WILO 20/6-3 P (an der Steuerung der Solaranlage), max. 82 Watt
    2. Umwälzpumpe im Vorlauf, zwischen Pufferspeicher und Kessel: Grundfos UPS 25-60 180, max 100 Watt
    3. Umwälzpumpe im Vorlauf (vor Abzweigen zum EG / OG): WILO RS 25/4-3, max. 65 Watt


    Mir ist aufgefallen, dass es sich bei allen Umwälzpumpen um ungeregelte Pumpen handelt (sie laufen mit fester Drehzahl, einstellbar in 3 Stufen). Durch Einbau von Hocheffizienzpumpen ließe sich m.E. einiges an Stromkosten sparen, da sie nicht mit konstanter Drehzahl laufen, sondern abhängig vom Differenzdruck ihre Drehzahl anpassen können. Vor allem die Grundfos-Umwälzpumpe schien mir veraltet zu sein, daher habe ich mir eine neue Grundfos Alpha2 25-60 180 besorgt. Was mir aber noch nicht klar ist:
    - Wofür werden überhaupt zwei Umwälzpumpen (2.+3.) im Vorlauf benötigt? Anders gefragt: Warum kann die 2. Umwälzpumpe nicht entfallen?
    - An den Heizkörpern gibt es (auch derzeit im Sommer, auch nachts) deutliche Fließgeräusche. Ich habe den Verdacht, dass die Steuerung die Umwälzpumpen nicht abschaltet - oder ist es normal dass diese 24h laufen?


    Vielleicht gibt es ja hier jemanden den das Thema interessiert oder der schon Ähnliches durchgeführt hat. Wäre für ein wenig fachlichen Rat dankbar.


    Danke &Gruß
    maz

    Hi,


    danke für die neue Version, hört sich toll an! Das skindesigner-Plugin konnte ich schon bauen, bei softhddevice-openglosd gibt es folgende Fehlermeldung:


    Gruß maz

    Hi,


    I have exactly the same problem as posted by jinx, I also assume that it came since including the patches. Video and audio gets out of sync in LiveTV, and also I have the impression that I have more artefacts in the LiveTV picture especially when using the OSD.

    Code
    1. root@htpc:~# apt-cache policy vdr-plugin-softhddevice-openglosd
    2. vdr-plugin-softhddevice-openglosd:
    3. Installiert: 1:0.6.1rc1-23-dc8740b-0frodo0~trusty
    4. Installationskandidat: 1:0.6.1rc1-23-dc8740b-0frodo0~trusty
    5. Versionstabelle:
    6. *** 1:0.6.1rc1-23-dc8740b-0frodo0~trusty 0
    7. 1003 http://ppa.launchpad.net/frodo-vdr/testing-vdr/ubuntu/ trusty/main amd64 Packages
    8. 100 /var/lib/dpkg/status


    maz

    Hi,


    denselben Gedanken hatte ich auch schon und fände diese Tastenbelegung deutlich logischer und schlüssiger, auch vor dem Hintergrund wie andere Menüs in VDR bedient werden. Irgendwie wäre das auch "allgemeingültiger", man könnte ja z.B. auch die zapcockpit-Ansichten auch mal mit einer anderen Taste als Links oder Rechts öffnen wollen, z.B. wie in der Kanalliste von enigma2.
    Hängengeblieben bin aber dann beim Umschalten auf den Kanal, deswegen hatte ich den Gedanken nicht geäußert... Wenn man von rechts zuerst die Kanalgruppenliste und dann die Kanalliste öffnet, wie soll man dann auf den gewählten Kanal umschalten? Man bräuchte schon die Funktion "langer Tastendruck" in VDR, das würde ganz neue Möglichkeiten eröffnen, und man könnte dafür "langes OK" nutzen.


    Gruß maz

    Hi,


    kleiner Bug: Wenn man die Kanelgruppenliste "einshiften" lässt, steht der Cursor automatisch auf der aktuellen Kanalgruppe. Im nächsten Schritt lässt man die Kanäle einshiften, auch da sollte der Cursor auf dem aktuellen Kanal stehen.


    Gruß maz

    Louis wrote:

    maz : ich könnte mir vorstellen, dass deine "komischen Effekte" daher rühren, dass du nicht wirklich komplett clean gebaut hast. An den von dir beschriebenen Stellen greift der Patch absolut nicht ein.


    Sorry, genau so war es, hab noch mal neu gebaut - jetzt ist alles OK.


    Eine wirklich schöne Erweiterung, hinsichtlich Usability ist m.E. noch ein wenig Feinschliff notwendig. Zunächst ist es beim VDR eigentlich so, dass die Bestätigung eines Menüpunkts mittels "OK" erfolgt, hier sind es die Pfeiltasten. Ich fände es außerdem schön, wenn man im Skin selbst bestimmen könnte, ob bzw. welche Ansicht von links und welche von rechts einfährt. Mir würde es z.B. völlig reichen, wenn die "Kanalgruppen-Ansicht" (z.Zt. von rechts) bei mir von links einfahren würde, mehr bräuchte ich dann nicht. Man könnte m.E. auf die "Alle Kanäle-Ansicht" (z.Zt. von links) verzichten, wenn man
    1. standardmäßig als erste Kanalgruppe "Alle Kanäle" hätte und
    2. sich VDR die zuletzt gewählte Kanalgruppe merken würde, d.h. beim Druck auf die Pfeiltaste landet man wieder in der letzten Kanalgruppe


    Dann hätte man beide Funktionen zusammengeführt. Vielleicht mache ich später mal eine Skizze dazu.


    Nicht falsch verstehen, es ist auch so schon ein deutlicher Mehrwert, ich versuche nur zu schildern wie es sich aus meiner Sicht am besten in VDR einfügen würde.


    Gruß maz

    Hi,


    sehr schöne Erweiterung :] Die "Top 2 fehlenden Features" beim VDR waren für mich immer die Kanalverwaltung und der fehlende Sendersuchlauf - nun eins weniger :tup
    Beobachtungen nach den ersten Tests:
    1. Beim Druck auf die INFO-Taste auf der FB oder per svdrpsend crasht VDR.
    2. Das Aufzeichnungs-Menü ist bei mir leer.
    3. Aus irgendeinem Grund öffnet sich das osdteletext Plugin nicht mehr.


    Anbei ein Crashlog zu 1.
    EDIT: Mit der aktuellen git-Version tritt der Crash nicht mehr auf.


    Gruß maz

    Danke für den Tipp, ich hab es so probiert (mit Präfix 25 und 35), leider keine Änderung. Dennoch konnte ich den Fehler eingrenzen: Wenn ich das Kernelmodul r8169 des Netzwerktreibers nach dem resume entlade und dann neulade, funktioniert das Netzwerk wieder. Manchmal muss ich noch ein "service network-manager restart" ausführen.
    Nun muss ich nur noch sicherstellen dass dies automatisch passiert.

    Hi,


    habe gerade mit epgd-tool alles gelöscht (drop-all, del-all), epg.data gelöscht und epgd neu gestartet. Nun bekomme ich nach kurzer Zeit folgende Fehlermeldung:

    Code
    1. May 24 19:00:40 macmini epgd: Loading '/etc/epgd/channelmap.conf'
    2. May 24 19:00:40 macmini epgd: 144 channel mappings read.
    3. May 24 19:00:40 macmini epgd: Creating view 'eventsview' using definition in '/etc/epgd/eventsview-maz.sql'
    4. May 24 19:00:40 macmini epgd: SQL-Error in 'CREATE VIEW eventsview as select cnt_useid useid, cnt_eventid eventid, cnt_channelid channelid, cnt_source source, all_updsp updsp, cnt_updflg updflg, cnt_delflg delflg, cnt_fileref fileref, cnt_tableid tableid, cnt_version version, sub_title title,$case$ when sub_shorttext is null or sub_title=sub_shorttext or (substring(sub_shorttext,1,1)='S' and substring(sub_shorttext,2,1) REGEXP ('[0-9]') ) then$ case when sub_genre is null then '' else concat(sub_genre,' (', sub_country, ' ',sub_year, ')') end$ else$ case when epi_season is null then$ sub_shorttext$ else$ concat('(S', lpad(format(epi_season, 0), 2, '0'), 'E', lpad(format(epi_part, 0), 2, '0'), ') ', epi_partname)$ end$end shorttext,$cnt_starttime starttime, cnt_duration duration, cnt_parentalrating parentalrating, cnt_vps vps, cnt_contents contents, replace($concat($ TRIM(LEADING '|' FROM$ concat($ case when sub_genre is Null then '' else concat('|','Genre: ',sub_genre) end,$ case when sub_category is Null then '' else concat('|','Kategorie: ',sub_category) end,$ case when sub_country is Null then '' else concat('|','Land: ',sub_country) end,$ case when sub_year is Null then '' else concat('|','Jahr: ',substring(sub_year,1,4)) end$ )$ ),$ concat($ case when sub_shortdescription is Null then '' else concat('||',sub_shortdescription) end,$ case when sub_shortreview is Null then '' else concat('||','Kurzkritik: ',sub_shortreview) end,$ case when sub_tipp is Null and sub_rating is Null then '' else '||' end,$ case when sub_tipp is Null then '' else concat('|',sub_tipp) end,$ case when sub_rating is Null then '' else concat('|',sub_rating) end,$ case when sub_topic is Null then '' else concat('||','Thema: ',sub_topic) end,$ case when (INSTR(lower(sub_genre), 'nachrichten') > 0 or INSTR(lower(sub_genre), 'magazin') > 0 or INSTR(lower(sub_genre), 'diskussion') > 0 or INSTR(lower(sub_genre), 'gespräch') > 0 or INSTR(lower(sub_genre), 'show') > 0) or sub_genre in ('Ansprache','Aktuelle Berichte','Eishockey','Formel 1','Fußball','Fussball','Fun- u. Extremsport','Golf','Leichtathletik','Motor + Verkehr','Motor+Verkehr','Motorrad','Motorsport','NASCAR','Radsport','Reitsport','Sammelsendung','Tennis','Tischtennis','Wintersport') and cnt_source <> sub_source$ then concat('||', cnt_longdescription) $ else case when sub_longdescription is Null then '' else concat('||',sub_longdescription) end $ end,$ case when sub_info is Null then '' else concat('||','Info: ',sub_info) end,$ case when sub_moderator is Null then '' else concat('||','Moderator: ',sub_moderator) end,$ case when sub_guest is Null then '' else concat('|','Gäste: ',sub_guest) end,$ case when cnt_parentalrating is Null or cnt_parentalrating = 0 then '' else concat('||','Altersempfehlung: ab ',cnt_parentalrating) end,$ case when sub_actor is Null and sub_producer is Null and sub_other is Null then '' else '|' end,$ case when sub_actor is Null then '' else concat('|','Darsteller: ',sub_actor) end,$ case when sub_producer is Null then '' else concat('|','Produzent: ',sub_producer) end,$ case when sub_other is Null then '' else concat('|','Sonstige: ',sub_other) end,$ case when sub_director is Null and sub_screenplay is Null and sub_camera is Null and sub_music is Null and sub_audio is Null and sub_flags is Null then '' else '|' end,$ case when sub_director is Null then '' else concat('|','Regie: ',sub_director) end,$ case when sub_screenplay is Null then '' else concat('|','Drehbuch: ',sub_screenplay) end,$ case when sub_camera is Null then '' else concat('|','Kamera: ',sub_camera) end,$ case when sub_music is Null then '' else concat('|','Musik: ',sub_music) end,$ case when sub_audio is Null then '' else concat('|','Audio: ',sub_audio) end,$ case when sub_flags is Null then '' else concat('|','Flags: ',sub_flags) end,$ case when epi_episodename is Null then '' else concat('||','Serie: ',epi_episodename) end,$ case when epi_shortname is Null then '' else concat('|','Kurzname: ',epi_shortname) end,$ case when epi_partname is Null then '' else concat('|','Episode: ',epi_partname) end,$ case when epi_extracol1 is Null then '' else concat('|',epi_extracol1) end,$ case when epi_extracol2 is Null then '' else concat('|',epi_extracol2) end,$ case when epi_extracol3 is Null then '' else concat('|',epi_extracol3) end,$ case when epi_season is Null then '' else concat('|','Staffel: ',cast(epi_season as char)) end,$ case when epi_part is Null then '' else concat('|','Staffelfolge: ',cast(epi_part as char)) end,$ case when epi_parts is Null then '' else concat('|','Staffelfolgen: ',cast(epi_parts as char)) end,$ case when epi_number is Null then '' else concat('|','Folge: ',cast(epi_number as char)) end,$ case when cnt_source <> sub_source then concat('||','Quelle: ',upper(replace(cnt_source,'vdr','dvb')),'/',upper(sub_source)) else concat('||','Quelle: ',upper(replace(cnt_source,'vdr','dvb'))) end$ )$)$,'|', '$') as description$from$ useevents;$' - Unknown column 'sub_info' in 'field list' (1054)
    5. May 24 19:00:40 macmini epgd: SQL-Error in 'executeSqlFile()' - Unknown column 'sub_info' in 'field list' (1054)
    6. May 24 19:00:40 macmini epgd: Using scraping language de
    7. May 24 19:00:40 macmini epgd: TVDB scraper connected
    8. May 24 19:00:40 macmini epgd: MOVIEDB scraper connected
    9. May 24 19:00:40 macmini epgd: Info: No external events on database, force initial check!
    10. May 24 19:00:40 macmini epgd: Retry #42 failed, retrying in 60 seconds!


    Irgendwas habe ich wohl falsch gemacht, habe aber eiglt. alles wie auf S.1 beschrieben durchgeführt. Die ALTER-Befehle führen zu:

    Code
    1. root@macmini:~# mysql -u epg2vdr -pepg -Depg2vdr -e 'ALTER TABLE useevents DROP COLUMN sub_info;'
    2. Warning: Using a password on the command line interface can be insecure.
    3. ERROR 1091 (42000) at line 1: Can't DROP 'sub_info'; check that column/key exists
    4. root@macmini:~#


    EDIT: Ich habe nun mal die Pakete von Frodo mit von mir selbst aus dem aktuellen git kompilierten epgd überschrieben - nun scheint es zu gehen. Ich blicke grade nicht mehr durch bei den vielen ppa's bei Frodo. Meine testing.pref in /etc/apt/preferences.d sieht momentan noch so aus:


    maz

    Hi,


    ich habe eine Harmony 350 im Einsatz und könnte meine Konfiguration zur Verfügung stellen, wenn gewünscht. Habe allerdings erst ab Mi Abend wieder Zugriff auf meinen VDR.


    Gruß maz

    Das Netzwerk wird anscheinend nicht vollständig hochgefahren. Lokal einloggen kann ich mich, aber "ping www.google.de" geht z.B. nicht, ich habe keine Internetverbindung. Wie gesagt, nach einem ifdown und ifup funktioniert alles. Ich habe es nach ein wenig Recherche auch schon mit "service networking restart" und "service network-manager restart" probiert - hilft beides nicht. Nach einem Neustart des Rechners ist alles OK.


    Gruß maz

    Hi,


    ich habe seit ein paar Wochen das Problem bei meinem beiden VDRs (yavdr 0.6), dass nach dem Aufwachen das Netzwerk nicht mehr funktioniert. Ich kann mich zwar noch per ssh einloggen, aber "eth0" kommt nicht hoch. Beheben kann ich es dann per "ifdown eth0 && ifup eth0", was aber auf Dauer etwas nervt :D Kennt jemand das Problem und eine evtl Abhilfe?


    Gruß maz

    Hi,


    erst mal danke für die ganze Arbeit. Ich nutze den http branch schon eine Weile (habe epgd und die Plugins selbst kompiliert), aktuell habe ich aber ein Problem mit epg2vdr. Die neueren Versionen von epg2vdr führen bei mir zu einem segfault beim VDR-Start, siehe Crashlog anbei. Ich vermute dass es ein Problem mit dem Netzwerk gibt (epgd und vdr laufen auf demselben Rechner). In der Tat habe ich z.Zt. Netzwerkprobleme, die dazu führen dass manchmal beim VDR-Start noch keine Internetverbindung vorliegt, dennoch sollte epg2vdr dann nicht crashen.


    Gruß maz

    Ist bei mir auch so, wenn ich den Server neustarte. Die ersten 5-10 min. ist die CPU-Auslastung sehr hoch, und Befehle werden nur verzögert ausgeführt. Ich meine dass ich das früher nicht so extrem hatte. Lässt sich das mit dem nice Level etwas entschärfen?