RSS Feed?

  • Hi,


    genka hat hier angekündigt, dass ein RSS Newsfeed kommt!


    Gruß,
    ARK

    VDR
    ASUS A7N8X-X, AMD 2600+, 2 GB, 320 GB HD, Hauppauge DVB-S 1.3, Hauppauge Nova-S-Plus, Funktastatur
    Debian 4.0/Etch-Kernel 2.6.18-5-486
    c't-VDR 6.1 mit e-tobi 1.6.0 (neu gepatched ohne sortrecordings), acpi, vdradmin-am, burn, osdteletext, ffnetdev, audiorecorder, infosatepg, ...
    Client
    dbox2 (Sagem 2xI_C) mit Neutrino-Derivat

  • Hi,


    ich habe noch ein wenig am Script von rfu und hulk weitergebastelt - man kann jetzt zusätzlich zu jeder Board-ID noch die Anzahl der zu lesenden Items angeben - das macht vor allem Sinn, wenn man mehrere Boards zu einem Multi-RSS-Feed zusammenführt.


    Beispiel:


    www.domain.tld/cgi-bin/vdrportal.pl?boardid=71:5,75:3,69:10


    Das heißt:


    die ersten 5 Themen aus dem Board 71 (LinVDR), 3 aus 75 (Verkaufen) und 10 aus 69 (ct) werden in einem einzigen RSS-Feed aggregiert.
    Damit das Ganze nicht zu unübersichtlich wird, wird jedem Thema der Boardname vorangestellt - sobald mehr als ein Board abgefragt wird.


    Ansonsten ist der Rest gleich geblieben - man kann nur eben an jede Board-ID immer noch per Doppelpunkt die Anzahl der Items angeben:


    entweder auf Kommandozeilenebene aufrufen:


    ./vdrportal.pl 75 71 (oder: ./vdrportal.pl 75:5 71:10)



    oder als CGI-Script über den Browser:


    www.domain.tld/cgi-bin/vdrportal.pl?boardid=75
    (http://www.domain.tld/cgi-bin/vdrportal.pl?boardid=75:5)


    Zusätzlich kann man gleichzeitig mehrere Foren mit einem RSS-Feed abgreifen:


    www.domain.tld/cgi-bin/vdrportal.pl?boardid=75,71,69
    (http://www.domain.tld/cgi-bin/…pl?boardid=75:5,71:2,69:5)


    Und man kann die Board-ID ganz weglassen und bekommt dann die Übersicht aus dem Portal als RSS-Feed:


    www.domain.tld/cgi-bin/vdrportal.pl


    Grüße
    Jörg

  • hi,
    gibts denn mittlerweile einen rss-feed von vdr-portal.de?


    ich mach mir gerade meine netvibes site, und da müssen die vdr-portal.de-Beiträge natürlich rein....


    cp

    easyVDR 0.6: VDR: Asus M2N-VM DVI, 2GB RAM, AMD A64 X2 4000+ EE, Samsung SpinPoint T166 400GB SATA II, LG Electronics GSA-H62N schwarz DVD Brenner, TT1.5 FF, TT Budget verpackt in einem Silverstone LC17 Gehäuse.
    Client: MediaMVP


    yavdr 0.3a:Asus M4A78LT-M LE, 4GB RAM, AMD Athlon II X2 240e, Asus Geforce ENGT520, 320GB Samsung Spinpoint M7 HM320II, 300W be quiet! Pure Power L7, TT-Budget S2-1600, EKL Alpenföhn Panorama, verpackt in einem Techsolo TC-380 HTPC Gehäuse


    yavdr 0.5: Intel DH67GD, Intel Pentium G620 2x 2.60GHz So.1155, 60GB Corsair Force 3 SSD, 8GB Ram, Linux4Media S2 ver 5.4, Asus ENGT 520 Silent, CoHaus CIR


    TV: Panasonic 42" Plasma TH-42PV45

  • Den Thread hol ich nochmal hoch. Ist es technisch nicht möglich oder woran hapert es ?

  • Quote

    Original von JoeyBln61
    Hi,


    ich habe noch ein wenig am Script von rfu und hulk weitergebastelt - man kann jetzt zusätzlich zu jeder Board-ID noch die Anzahl der zu lesenden Items angeben - das macht vor allem Sinn, wenn man mehrere Boards zu einem Multi-RSS-Feed zusammenführt.


    Hallo!


    Erstmal vielen Dank für die Arbeit die du hinsichtlich einer Realisierung eines solchen News-Feeds geleistet hat.


    Nachdem ich dein Skript über den Provider meiner Webseite ausprobieren wollte, habe ich aber festgestellt, dass dies nicht klappt, Fehlermeldung des Perl-Debuggers angehängt. Kannst du mir vielleicht sagen ob ich ich eine Chance habe das Ganze durch Änderungen am Skript zum Laufen zu bekommen oder liegt das Problem eher serverseitig?


    Gruß


    Andreas

  • Hi Andreas,


    Du musst das Modul XML::RSS installieren, dann solte es laufen.


    Einfachst geht es mit CPAN, sofern das bei Dir schon installiert ist, einfach auf der Konsole


    Code
    cpan


    eingeben. Wenn Du das das erste Mal aufrufst, kommt erstmal ein Einrichtungsdialog, durch den Du Dich durchhangeln musst, Dann einfach:


    Code
    install XML::RSS


    eingeben, das wars. Eventuelle Abhängigkeiten werden gleich erkannt und ggf. mitinstalliert. Du kannst es aber natuerlich auch "zu Fuß" installieren, das Modul gibts hier:


    http://search.cpan.org/~abh/XML-RSS-1.31/lib/XML/RSS.pm


    Wenn Du es bei einem Provider nicht dort installieren darfst (in der regel ist das bei Webspaces ja so), dann findet es Perl natuerlich nicht in seinen Standardpfaden. Du kannst dann im Script vor der Einbindung des Moduls (use "XML::RSS";) mit "use lib" den Pfad angeben, wo das Modul liegt. Da musst Du vielleicht mal ein bißchen rumprobieren.


    Oder frag doch einfach mal Deinen Provider, ob er das Modul installieren kann. XML ist ja heute echt kein Nischen-Anwendung mehr.


    Viele Grüße
    Joerg

  • Hallo!


    Habs gelöst. Wenn die Dateirechte auf 766 stehen, dann klappts.

    [GELÖST]
    Woran könnte das liegen?
    Aufruf im Server ergibt Fehlermeldung:
    Premature end of script headers
    Der manuelle Aufruf auf dem Server funktioniert. Ich kann die Ausgabe in rss.xml schreiben lassen, und dann per Browser aufrufen
    (musste vorher den content-type-tag entfernen, damit das klappt)
    Ideen? Einstellungen am Server? Rechte?

    Danke und Gruß
    Andreas

    Edited once, last by rell ().

  • Danke. Du warst zu schnell. Habs hinbekommen, siehe oben, allerdings passen die Umlaute noch nicht.


    Liegt das am Server, oder browserseitig bei mir?
    Konnte mich erinnern, dass ich bei der cpan-Einstellungsgeschichte nicht UTF-8 angegeben hatte. Wie könnte ich das nachträglich ändern?


    [EDIT]
    Die vdrportal.pl benutzt beim Schreiben der xml schon den falschen Zeichensatz, da $titel schon nicht stimmt. Linux und Zeichensätze, da werd ich noch mal verrückt. Idee?


    Danke und Gruß
    Andreas

    Edited 2 times, last by rell ().

  • Na prima!


    Das Umlaut-Problem kucke ich mir nach meinem Urlaub mal genau an - es sieht so aus, als würde das "&" bei den Umschreibungen der Umlaute selber in ein Entity gewandelt:


    Internetbox Basis für VDR ? (4)


    Müsste heißen: für


    Komischerweise funktioniert es in meinem Newsticker, deswegen ist es mit wohl noch nicht aufgefallen.


    Übrigens funktioniert das Forum "Verkaufen" als RSS nicht, da muss ich auch noch mal ran. Gibt dann in drei Wochen ein runderneuertes Script.


    Grüße
    jörg

  • Hallo Jörg!


    Quote

    Original von JoeyBln61
    Übrigens funktioniert das Forum "Verkaufen" als RSS nicht, da muss ich auch noch mal ran. Gibt dann in drei Wochen ein runderneuertes Script.


    Das ist beabsichtigt so. Das Verkaufen-Forum können nur angemeldete Benutzer sehen, ich bitte das bei deinem Script zu berücksichtigen. (Das gleiche bei TV-Tips/Anfragen)


    Grüße
    Michi

    Wohnzimmer: Techsolo TC-400 :: ASUS P5N7A-VM :: Intel Core 2 Duo E7400 :: GeForce 9300 onboard :: vdr 1.7.15 e-tobi ::
    In Rente: Pimped Scenic 600 (Bilder und Aufbau) :: PIII 600Mhz :: Hauppauge Nexus-S 2.1 4MB :: vdr 1.5.2 e-tobi ::


    "Wer denkt, dass Volksvertreter das Volk vertreten, der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten." Zeit zum ändern!

  • Quote

    Original von JoeyBln61
    Hi Andreas,


    Du musst das Modul XML::RSS installieren, dann solte es laufen.


    Oder frag doch einfach mal Deinen Provider, ob er das Modul installieren kann. XML ist ja heute echt kein Nischen-Anwendung mehr.


    Hallo Jörg!


    Das habe ich mal so gemacht und hoffe das es was wird. RSS-Feeds sind einfach genial ;)


    Gruß


    Andreas

    registered vdr-user: 1318


    file/vdr-server: ASRock Q1900M, SSD, 2TB HD, 1xDVBSky S952 v3 mit 2xDVB-S2, stretch+e-tobi, vdr 2.4.0-2~etobi1

  • Hallo,


    ich möchte nicht nerven aber ich finde die Lösung mit dem Perlskript ganz o.k. aber gibt es denn eine Vorstellung, wann RSS über das Portal angeboten werden ...?



    Bernie

  • Hallo,


    mich "durchzuckte" gerade die selbe Idee: RSS-Feed.
    Also im Forum auf das entspr. Brett gegangen und hossa, nicht mal :suche musste ich bemühen, stand noch auf Seite 1.


    RSS-Feed im Portal einzurichten, das fänd ich auch gut.


    Mike


  • Nach Providerwechsel funzt das Skript ganz hervorragend! Und ich bin endlich in der Lage per RSS die neuesten Forumsbeiträge live mitzuverfolgen... :lovevdr :portal4Wirklich klasse Arbeit, vielen Dank!!!


    MfG


    Andreas

    registered vdr-user: 1318


    file/vdr-server: ASRock Q1900M, SSD, 2TB HD, 1xDVBSky S952 v3 mit 2xDVB-S2, stretch+e-tobi, vdr 2.4.0-2~etobi1

  • Ja, auch ich möchte vielen Dank sagen. Das Skript funktioniert gut - wenn ich es auch zugegebenermaßen erst vor 10 Minuten installiert habe :) Unter Debian etch musste ich übrigens die Pakete libxml-rss-perl und lbtimedate-perl nachladen.


    Trotzdem: Ich fänd's sehr begrüßenswert, wenn's einen "offiziellen" RSS-Feed gäbe!


    Gruß, Malte

  • Auch ich wäre stark daran interessiert die vdr-portal News direkt am Newsreader lesen zu können.

    VDR1: yaVDR 0.4, ASUS P5N7A-VM mit Celeron Conroe-L 430 (35W), Transcend SSD 32 GB, NAS 4TB, 2 x TerraTec Cinergy S2 PCI mit CI, Silverstone LC-02, L4M Display, Harmony 785
    VDR2: yaVDR 0.4 Antec ISK 300-65 mit 2 x Enermax UCEV8, Zotac IONITX-P-E, Kingston ValueRAM KVR1333D3N9K2/4G, Corsair CSSD-V32GB2-BRKT, TeVii S480, Atric IR-Einschalter Rev.5

  • gelöscht

    VDR: yavdr 0.5
    Hardware: ASUS AT3IONT-I Deluxe, 4 GB RAM, 30 GB SSD System, 3 TB HDD Videos, TBS 6981, X10 Digitainer Remote Control, Atmolight, Samsung LE46C650

    Edited once, last by Schef ().

  • Moin,

    Quote

    Original von JoeyBln61
    Das Umlaut-Problem kucke ich mir nach meinem Urlaub mal genau an - es sieht so aus, als würde das "&" bei den Umschreibungen der Umlaute selber in ein Entity gewandelt:


    Hast du hier schon Erfolg gehabt? Wenn ja, kannst ja mal das geänderte Skript posten...


    Wie siehts nun eigentlich mit nem offiziellen RSS-Feed fürs Forum aus? Keine Neuigkeiten? Auch wenns übers Skript wunderbar funzt, haben ja nicht alle die Möglichkeiten...


    Gruß


    Andreas

    registered vdr-user: 1318


    file/vdr-server: ASRock Q1900M, SSD, 2TB HD, 1xDVBSky S952 v3 mit 2xDVB-S2, stretch+e-tobi, vdr 2.4.0-2~etobi1

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!