Hi welche Karte ist das?

  • Welche Karte ist das?


    http://www.bilder-space.de/upload/fTDLnC3AOfFEJtL.JPG


    steht nur WNTV drauf und ist für DVB-S...

    -- wird überarbeitet -- VDR- Server: Gigabyte Brix 3150 - (2x Hauppauge DualHD DVB-C Sticks mit 4 Tunern) - Ubuntu 18.04 - Aufnahme und Streaming-Server
    Client Wohnzimmer: DQ77KB - i3 - Logitech z-5500 - Blaupunkt 39" TV - Openelec (Streaming)
    Client Büro: Asus AT3N7A-I , yaVDR0.6.1 (Streaming + Cutting) - 19" TFT
    Test Client1: Raspberry Pi + openelec

  • das ist eine Technotrend / Hauppauge Rev1.3 Full Featured

    Gruß


    sdu

    *******************************************************************
    gen2vdr 2.0
    TT1.3, Skystar 2.6c, activy300, STBs AVBoard
    *******************************************************************

  • super danke!

    -- wird überarbeitet -- VDR- Server: Gigabyte Brix 3150 - (2x Hauppauge DualHD DVB-C Sticks mit 4 Tunern) - Ubuntu 18.04 - Aufnahme und Streaming-Server
    Client Wohnzimmer: DQ77KB - i3 - Logitech z-5500 - Blaupunkt 39" TV - Openelec (Streaming)
    Client Büro: Asus AT3N7A-I , yaVDR0.6.1 (Streaming + Cutting) - 19" TFT
    Test Client1: Raspberry Pi + openelec

  • wenn ich euch jetzt noch sagen würde was ich dafür bezahlt habe... :D

    -- wird überarbeitet -- VDR- Server: Gigabyte Brix 3150 - (2x Hauppauge DualHD DVB-C Sticks mit 4 Tunern) - Ubuntu 18.04 - Aufnahme und Streaming-Server
    Client Wohnzimmer: DQ77KB - i3 - Logitech z-5500 - Blaupunkt 39" TV - Openelec (Streaming)
    Client Büro: Asus AT3N7A-I , yaVDR0.6.1 (Streaming + Cutting) - 19" TFT
    Test Client1: Raspberry Pi + openelec

    The post was edited 1 time, last by don-baba ().

  • brauch kein CI...


    aber alle Pins scheinen noch dran zu sein... Hoffentlich. Wenn nicht auch nicht so schlimm. Ich seh sowieso nur FreeTV bzw nehms wenn dann auf. Live TV ist ja sowas von Besch*** zumindest bei den Privaten. Werbung Werbung Werbung!


    Wo kommt denn das das AV-Board-Dings da dran?

    -- wird überarbeitet -- VDR- Server: Gigabyte Brix 3150 - (2x Hauppauge DualHD DVB-C Sticks mit 4 Tunern) - Ubuntu 18.04 - Aufnahme und Streaming-Server
    Client Wohnzimmer: DQ77KB - i3 - Logitech z-5500 - Blaupunkt 39" TV - Openelec (Streaming)
    Client Büro: Asus AT3N7A-I , yaVDR0.6.1 (Streaming + Cutting) - 19" TFT
    Test Client1: Raspberry Pi + openelec

    The post was edited 1 time, last by don-baba ().

  • ...und wer brauch für premiere gucken schon nen ci *hüstel* ;)


    schnäppchen gemacht?
    laß mich raten...30 €??


    dann hätt ich die auch genommen...

    Client 1 Hardware : MSI Z87-G43, I5-4570, 4 GB Ram (oversized aber war über :) ),Zotac NVidia GT630 (25 Watt),Thermaltake DH202 mit iMon-LCD ( 0038 ) und vdr-plugin-imon
    Software : yaVDR 0.6,sofhhddevice @ 1920x1080@50Hz
    Server Hardware : MSI Z87-G43, I7-4790, 16 GB RAM, 5x3 TB WD Red, Digibit-R1 (2 Devices)
    Software : Ubuntu 16.04 LTS mit yavdr-Paketen,virtualbox,diverse VM's


    Yoda: Dunkel die andere Seite ist...sehr dunkel!
    Obi-Wan: Mecker nicht, sondern iss endlich dein Toast ...

  • 33,- aber woher weist du...


    HILFE ich werde überwacht!!! :)

    -- wird überarbeitet -- VDR- Server: Gigabyte Brix 3150 - (2x Hauppauge DualHD DVB-C Sticks mit 4 Tunern) - Ubuntu 18.04 - Aufnahme und Streaming-Server
    Client Wohnzimmer: DQ77KB - i3 - Logitech z-5500 - Blaupunkt 39" TV - Openelec (Streaming)
    Client Büro: Asus AT3N7A-I , yaVDR0.6.1 (Streaming + Cutting) - 19" TFT
    Test Client1: Raspberry Pi + openelec

  • schuss ins dunkelblaue ;)


    schonmal was vom bundestrojaner gehört? :lol2 :lol2 :lol2


    habe letztens nem (ex)-kollegen auch ne 1.6er abgekauft für 35 € der meinte die karte wär alt und deswegen größer ;)

    Client 1 Hardware : MSI Z87-G43, I5-4570, 4 GB Ram (oversized aber war über :) ),Zotac NVidia GT630 (25 Watt),Thermaltake DH202 mit iMon-LCD ( 0038 ) und vdr-plugin-imon
    Software : yaVDR 0.6,sofhhddevice @ 1920x1080@50Hz
    Server Hardware : MSI Z87-G43, I7-4790, 16 GB RAM, 5x3 TB WD Red, Digibit-R1 (2 Devices)
    Software : Ubuntu 16.04 LTS mit yavdr-Paketen,virtualbox,diverse VM's


    Yoda: Dunkel die andere Seite ist...sehr dunkel!
    Obi-Wan: Mecker nicht, sondern iss endlich dein Toast ...

  • ist der spannungsmod eigentlich Pflicht für ne 1.3er?

    -- wird überarbeitet -- VDR- Server: Gigabyte Brix 3150 - (2x Hauppauge DualHD DVB-C Sticks mit 4 Tunern) - Ubuntu 18.04 - Aufnahme und Streaming-Server
    Client Wohnzimmer: DQ77KB - i3 - Logitech z-5500 - Blaupunkt 39" TV - Openelec (Streaming)
    Client Büro: Asus AT3N7A-I , yaVDR0.6.1 (Streaming + Cutting) - 19" TFT
    Test Client1: Raspberry Pi + openelec

  • Quote

    Original von don-baba
    ist der spannungsmod eigentlich Pflicht für ne 1.3er?


    lass es einfach drauf ankommen, in meinen Portalen liefen die 1.3 ohne mod anstandslos in "normalen" pc nicht. Das hängt von vielen faktoren ab. (board, cpu, ggf. aktuelle cpufreq, ...)


    Gruss Lexi

  • Quote

    Original von don-baba
    ist der spannungsmod eigentlich Pflicht für ne 1.3er?


    Nein bedarfsabhängig (hängt auch vom Netzteil und Kartenzustand ab)
    Gruß Ulf

    Samsung UE43RU7479U, Antec Fusion Black, Prime A320m-k, Athlon 200GE, Geforce GT 1030, [ DVB-C oder] DVB-T2

    The post was edited 1 time, last by ULF ().

  • ...also ich hab in meinem zweit-vdr auch ne 1.3er ohne spannungsmod etc drinne...bislang hatte ich noch keine probleme...ist aber auch gut belüftet das gehäuse und die karte ist stehend eingebaut...wenn die karte natürlich liegend in pci-einbaulage mit der bestückungsseite nach unten eingebaut ist dann sieht die sache denke ich wieder anders aus...

    Client 1 Hardware : MSI Z87-G43, I5-4570, 4 GB Ram (oversized aber war über :) ),Zotac NVidia GT630 (25 Watt),Thermaltake DH202 mit iMon-LCD ( 0038 ) und vdr-plugin-imon
    Software : yaVDR 0.6,sofhhddevice @ 1920x1080@50Hz
    Server Hardware : MSI Z87-G43, I7-4790, 16 GB RAM, 5x3 TB WD Red, Digibit-R1 (2 Devices)
    Software : Ubuntu 16.04 LTS mit yavdr-Paketen,virtualbox,diverse VM's


    Yoda: Dunkel die andere Seite ist...sehr dunkel!
    Obi-Wan: Mecker nicht, sondern iss endlich dein Toast ...

  • Hi,


    den Spannungsmod brauchst Du nur, wenn Du hin und wieder Signalabbrüche hast.


    Das kannst Du ganz gut mit femon testen, wenn der obere Balken wie wild springt, dann solltest Du den Spannungsmod machen (ich hab zwei 1.3er, bei denen das nötig war).


    Gruss


    Macavity

    Capulet:
    HW: Dell Dimension 3100, Pentium 4 3GHz, 2GB RAM, 160GB HDD (System), 1TB HDD (Video), 1 x TT S2-1600, 1 x Technisat Skystar HD | SW: Debian 7.4, VDR 2.0.4 (selfcompiled), dummydevice 2.0.0, streamdev-server 0.6.1, NFS-Server


    TiViPi01:
    HW: Raspberry Pi Mod. B Rev. 2, 512MB RAM, 8GB SD-Card, Teko TEK-BERRY.9 Gehäuse, Ednet 85024 USB 2.0 Hub, Digitainer X10 Funk-Fernbedienung | SW: Raspbian 01/2014, VDR 2.0.4 (selfcompiled), rpihddevice 0.0.8, ffmpeg 1.0.8, streamdev-client 0.6.1, NFS-Client

  • Warum hat die Karte zwei LNB Anschlüsse?
    Ich kenne nur einen bei Budgets aber zwei...

    -- wird überarbeitet -- VDR- Server: Gigabyte Brix 3150 - (2x Hauppauge DualHD DVB-C Sticks mit 4 Tunern) - Ubuntu 18.04 - Aufnahme und Streaming-Server
    Client Wohnzimmer: DQ77KB - i3 - Logitech z-5500 - Blaupunkt 39" TV - Openelec (Streaming)
    Client Büro: Asus AT3N7A-I , yaVDR0.6.1 (Streaming + Cutting) - 19" TFT
    Test Client1: Raspberry Pi + openelec

  • wenn ich also daran dann noch eine Skystar2 anschließe kann ich doch damit nur das sehen was auch die FF sieht oder? Sprich wenn ich auf der FF auf RTL bin dann sieht die SS2 auch nur Rtl oder kann ich beide unterschiedlich nutzen?


    Sprich zwei getrennte Karten mit einem Kabel?

    -- wird überarbeitet -- VDR- Server: Gigabyte Brix 3150 - (2x Hauppauge DualHD DVB-C Sticks mit 4 Tunern) - Ubuntu 18.04 - Aufnahme und Streaming-Server
    Client Wohnzimmer: DQ77KB - i3 - Logitech z-5500 - Blaupunkt 39" TV - Openelec (Streaming)
    Client Büro: Asus AT3N7A-I , yaVDR0.6.1 (Streaming + Cutting) - 19" TFT
    Test Client1: Raspberry Pi + openelec

  • Quote

    Original von don-baba
    wenn ich also daran dann noch eine Skystar2 anschließe kann ich doch damit nur das sehen was auch die FF sieht oder? Sprich wenn ich auf der FF auf RTL bin dann sieht die SS2 auch nur Rtl oder kann ich beide unterschiedlich nutzen?


    Sprich zwei getrennte Karten mit einem Kabel?


    Nein, das ist imho nur ein Loop-Through für Analog-SAT. (Man möge mich bitte korrigieren, falls ich falsch liege!)


    EDIT: Geht auch digital, danke für den Hinweis vdrtux. Jedoch kannst du dann auf der durchgeschleiften Karte nur die Programme schauen, die auf der gleichen Polarisationsebene sind, welche auch auf der FF-Karte eingestellt ist zu dem Zeitpunkt. Also nur horizontal oder vertikal..


    Grüße
    Michi

    Wohnzimmer: Techsolo TC-400 :: ASUS P5N7A-VM :: Intel Core 2 Duo E7400 :: GeForce 9300 onboard :: vdr 1.7.15 e-tobi ::
    In Rente: Pimped Scenic 600 (Bilder und Aufbau) :: PIII 600Mhz :: Hauppauge Nexus-S 2.1 4MB :: vdr 1.5.2 e-tobi ::


    "Wer denkt, dass Volksvertreter das Volk vertreten, der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten." Zeit zum ändern!