Skindesigner 1.0.0 - neuer Default Skin estuary4vdr

  • Die Tarballs für die getaggten Versionen aus dem Git sind hier verlinkt: https://projects.vdr-developer…-plugin-skindesigner.git/


    Wenn man sonst jedes mal Google bemühen muss, dann lohnt es sich vielleicht einfach direkt das git zu nutzen und zukünftige Aktualisierungen zu pullen (und ggf. mit git archive seinen eigenen Tarball daraus zu generieren):

    Code
    1. git clone http://projects.vdr-developer.org/git/vdr-plugin-skindesigner.git

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Moin,

    louis : Und wo kann man das Plugin runterladen? Im ersten Beitrag fehlt wieder ein Link und auf der skindesigner-Seite aus dem Footer kann man zwar auf einzelnen Dateien zugreifen, aber kein Paket runterladen :-(
    Ich bin's leid, jedes mal Google bemühen zu müssen; wenigstens bei einer stable Release kannst Du das doch angeben oder gleich im Deinem skindesigner WIki verlinken


    Stimmt, ich habe den Download Link und das Git Repsoitory im ersten Post mal ergänzt.


    Ciao Louis

  • Moin,

    Schön wäre es wenn man die Größe der Schrift anpassen könnte, ich sehe nämlich ziemlich gut


    welche Größen genau mienst du denn? Im Haupt- und Setup Menü z.B. wäre das recht einfach, da da nur eine Zeile Text ist. in den anderen Menüs (Schedules, Recordings, ...) ist das nicht ganz so einfach, da es da ja immer zwei Zeilen für die einzelnen Listenelemente gibt, wenn man die Größe der einen Schrift ändert, passt dann die Ausrichtung der beiden Zeilen zueinander nicht mehr so wirklich...


    Ciao Louis

  • Danke für die neue Version. Der neue Default-Skin ist auch der Hammer, da wird Metrix bei wohl dran glauben müssen.

    SAT Hardware: Gibertini SE75 | DuraSat Dur-Line UK-24 | DD OctopusNET V2 Rack (Firmware 1.0.81) mit MaxS8
    Server: Asus M5A78L-M/USB3 | Sempron 145@2Cores | 8GB ECC RAM | PicoPSU | Debian Stretch 64Bit | VDR 2.4.0 mit SAT>IP, epgsearch, epg2vdr, vdr-epg-daemon
    Clients: RaspberryPI 2/3 | Yocto Poky Linux (Openembedded) 2.5+git | Linux Kernel 4.14+git | VDR 2.4.0 mit SAT>IP, RpiHDDevice, SkinDesigner, Remote, Graphlcd-ax206dpf, Extrecmenu, Femon, Mlist


    R.I.P: Gigaset M740 mit VDR von open7x0.org

  • Moin,


    welche Größen genau mienst du denn? Im Haupt- und Setup Menü z.B. wäre das recht einfach, da da nur eine Zeile Text ist. in den anderen Menüs (Schedules, Recordings, ...) ist das nicht ganz so einfach, da es da ja immer zwei Zeilen für die einzelnen Listenelemente gibt, wenn man die Größe der einen Schrift ändert, passt dann die Ausrichtung der beiden Zeilen zueinander nicht mehr so wirklich...


    Ciao Louis


    Ja, das ist natürlich "meckern" auf hohem Niveau. Mir sind die Schriften persönlich auch zu gross, gerade in Listen, aber auch in der Kanalinfo zum Besipiel. Die Schriftgrössen in shady sind für mich optimaler (und man bringt auch mehr Informationen unter bzw. sieht mehr).

    - Client1: Thermaltake DH 102 mit 7" TouchTFT * Debian Stretch/vdr-2.4.0/graphtft/MainMenuHooks-Patch * Zotac H55-ITX WiFi * Core i3 540 * 4GB RAM ** Zotac GT630 * 1 TB System HDD * 4 GB RAM * Harmony 900 * satip-Plugin

    - Client2: Alfawise H96 Pro Plus * KODI
    - Server: Intel Pentium G3220 * DH87RL * 16GB RAM * 4x4TB 3.5" WD RED + 1x500GB 2.5" * satip-Plugin
    - SAT>IP: Inverto iLNB

  • Mir sind die Schriften persönlich auch zu gross, gerade in Listen, aber auch in der Kanalinfo zum Besipiel. Die Schriftgrössen in shady sind für mich optimaler (und man bringt auch mehr Informationen unter bzw. sieht mehr).


    Na, dann ist es doch schön, dass es für jeden etwas gibt.
    Den werde ich mir auf jeden Fall installieren, endlich mal ein Skin mit größerer Schrift für Oldies wie mich...

    VDR1: Asus q1900 Pro M, 2GB, Cine2 Dual DVB S2,Atric USB, yaVDR 0.6 stable, Gehäuse Modushop CD21

    VDR2: RaspBerry Pi2 mit MLD 5.3 als Client
    Ausgemustert: VDR: ASUS M2N-SLI,2GB, TT1600, Zotac GT210, yaVDR 0.4 im Mozart SX Gehäuse, Atric
    Ausgemustert: VDR: Activy 300 , FF Fusi 1.3 + , Celeron 1100, Gen2Vdr AE (momentan defekt)

    Ausgemustert: VDR: Lintec Senior Gehäuse,Technotrend 1.6, Siemens D1215 Mainboard mit Celeron 1000,Pabst Lüfter, EasyVDR 0.5, KäptnKoma Display 260x64,Schäfer Front (ausgemustert)

  • Ich habe hier auf einem Core2 Duo bisserl Probleme mit der Geschwindigkeit des Skins. Beim Zappen sind die Umschaltzeiten auf verschlüsselten Kanälen erheblich länger als mit metrixhd. Ist meine Kiste zu schwach ausgelegt?

  • Moin,

    Ich habe hier auf einem Core2 Duo bisserl Probleme mit der Geschwindigkeit des Skins. Beim Zappen sind die Umschaltzeiten auf verschlüsselten Kanälen erheblich länger als mit metrixhd. Ist meine Kiste zu schwach ausgelegt?


    beim zappen?? Das ist schräg, kann ich mir eigentlich nicht erklären, das da der Skin mit reinspielen kann. Was du mal testen könntest, sowohl das Shifting / Fading beim Umschalten im Setup abzuschalten (Zeiten auf 0 setzen) und auch das Scrollen des EPG Texts beim Kanalwechsel abzuschalten. Ansonsten hätte ich absolut keine Idee, was da noch mit reinspielen könnte.


    Ciao Louis

  • welche Größen genau mienst du denn?


    Wie von The Chief angemerkt:
    - die Listen
    - die Kanalinfo
    - Meldungen


    Diese "Größen" sind immer vom Anwender abhängig, schön ist wenn so was im in einem gewissen Maß einstellbar ist. Das soll jetzt keine Forderung sein, mehr eine persönliche Meinung ;)

    Gruß utiltiy



    VDR Projekte VDR Projects

  • Klasse Skin!!! Muss ich direkt installieren :tup


    Danke für die tolle Arbeit.

    TV: Toshiba 42XV635D 42 Zoll
    AV-Receiver: Yamaha RX-V473
    VDR: YaVDR 0.6, Zotac H77-ITX-C-E (onboard Geforce GT620 512MB RAM), Intel Pentium G630T@1,6GHz, 2x 2GB RAM, 1TB Media-HDD 2,5", 30GB System-mSATA SSD, DD Cine S2 V6 -> alles verbaut im InterTech Mini ITX E-i7, PS3 Remote
    NAS: Synology DS415+, 4x 3TB Raid5

  • Hi !


    Habs zwar noch nicht getestet... aber wird neutrinoepg korrekt angezeigt ?


    Gruss Gerd

    vdr => p8b75-m lx / pentium g2020t / 8 GB Ram / zotac gt 630 / cine S2 V5.5 / 60 gb ocz ssd / 640 gb wd scorpio blue / display noritake 256x64-3900 / chenbro PC71023 gehaeuse / yavdr stable / softhddevice


    spielsystem => p8b75-m le / intel core i3 3220T / ubuntu lts 14.04 / 16 GB ram / zotac gt 630 / cine S2 V6.2 / yavdr stable pakete / softhddevice / pulseaudio+alsa


    spielwiese => Zotac Zbox ID45 / 120 GB mSATA / via Satip => Octopus Net / yavdr stable / softhddevice

  • Moin,

    Habs zwar noch nicht getestet... aber wird neutrinoepg korrekt angezeigt ?


    wenn "korrekt" für dich "mit schönen Balken" bedeutet, dann nein :D Ich habe noch keinerlei Pluginspezifische default Listen implementiert. Da muss ich mal bei Tomas' Shady spicken, was der so alles gemacht hat ;)


    Ciao Louis

  • Hi !


    Nett gesagt... ja ich meine "mit schönen" Balken...
    btw: hab grad gesehn das geht aktuell "nur" mit den Textbalken.... iss aber auch schon mal net schlecht... wenigstens keine Hyroglyphen :)


    Gruss Gerd

    vdr => p8b75-m lx / pentium g2020t / 8 GB Ram / zotac gt 630 / cine S2 V5.5 / 60 gb ocz ssd / 640 gb wd scorpio blue / display noritake 256x64-3900 / chenbro PC71023 gehaeuse / yavdr stable / softhddevice


    spielsystem => p8b75-m le / intel core i3 3220T / ubuntu lts 14.04 / 16 GB ram / zotac gt 630 / cine S2 V6.2 / yavdr stable pakete / softhddevice / pulseaudio+alsa


    spielwiese => Zotac Zbox ID45 / 120 GB mSATA / via Satip => Octopus Net / yavdr stable / softhddevice

  • Hi,


    Skin ist aktiv. Klasse!


    P.S. Wie heisst die Schriftart, die man wählen sollte damit alles passt?


    Danke und Grüße.

    TV: Toshiba 42XV635D 42 Zoll
    AV-Receiver: Yamaha RX-V473
    VDR: YaVDR 0.6, Zotac H77-ITX-C-E (onboard Geforce GT620 512MB RAM), Intel Pentium G630T@1,6GHz, 2x 2GB RAM, 1TB Media-HDD 2,5", 30GB System-mSATA SSD, DD Cine S2 V6 -> alles verbaut im InterTech Mini ITX E-i7, PS3 Remote
    NAS: Synology DS415+, 4x 3TB Raid5

  • Moin,

    P.S. Wie heisst die Schriftart, die man wählen sollte damit alles passt?


    du musst gar nichts auswählen, du musst nur die Schriftarten "Lato" und "DsDigital" (die wird nur für die Uhr benutzt) auf deinem System installieren (liegen beide im "fonts" Verzeichnis des Skins), dann werden die auch automatisch genommen. Nur wenn diese Schriftarten nicht installiert sind, wird als Fallback die im VDR OSD Menü eingestellte Schriftart benutzt.


    Ciao Louis

  • Moin,


    du musst gar nichts auswählen, du musst nur die Schriftarten "Lato" und "DsDigital" (die wird nur für die Uhr benutzt) auf deinem System installieren (liegen beide im "fonts" Verzeichnis des Skins), dann werden die auch automatisch genommen. Nur wenn diese Schriftarten nicht installiert sind, wird als Fallback die im VDR OSD Menü eingestellte Schriftart benutzt.


    Ciao Louis


    Hi,
    ok, danke für die Info! :tup

    TV: Toshiba 42XV635D 42 Zoll
    AV-Receiver: Yamaha RX-V473
    VDR: YaVDR 0.6, Zotac H77-ITX-C-E (onboard Geforce GT620 512MB RAM), Intel Pentium G630T@1,6GHz, 2x 2GB RAM, 1TB Media-HDD 2,5", 30GB System-mSATA SSD, DD Cine S2 V6 -> alles verbaut im InterTech Mini ITX E-i7, PS3 Remote
    NAS: Synology DS415+, 4x 3TB Raid5

  • Auch auf die Gefahr hin gesteinigt zu werden, gibts doch was, was mir nicht gefällt: das Recording-Menu.
    Das Live-Bild nimmt einen großen Teil des Platzes ein, obwohl mich die Liste der Recordings und die Meta-Informationen viel mehr interessieren. Die kleben gequetscht links und unten am Rand. Könnte man das ändern oder konfigurierbar machen?

    SAT Hardware: Gibertini SE75 | DuraSat Dur-Line UK-24 | DD OctopusNET V2 Rack (Firmware 1.0.81) mit MaxS8
    Server: Asus M5A78L-M/USB3 | Sempron 145@2Cores | 8GB ECC RAM | PicoPSU | Debian Stretch 64Bit | VDR 2.4.0 mit SAT>IP, epgsearch, epg2vdr, vdr-epg-daemon
    Clients: RaspberryPI 2/3 | Yocto Poky Linux (Openembedded) 2.5+git | Linux Kernel 4.14+git | VDR 2.4.0 mit SAT>IP, RpiHDDevice, SkinDesigner, Remote, Graphlcd-ax206dpf, Extrecmenu, Femon, Mlist


    R.I.P: Gigaset M740 mit VDR von open7x0.org

  • Moin,

    Auch auf die Gefahr hin gesteinigt zu werden, gibts doch was, was mir nicht gefällt: das Recording-Menu.
    Das Live-Bild nimmt einen großen Teil des Platzes ein, obwohl mich die Liste der Recordings und die Meta-Informationen viel mehr interessieren. Die kleben gequetscht links und unten am Rand. Könnte man das ändern oder konfigurierbar machen?


    Große Steine, spitze Steine, runde Steine... :D


    Klar könnte ich das noch ändern, ausnahmsweise gehe ich bei diesem Skin mal auf Userwünsche ein ;) Aber dann würde ich in diesem Menü das Live Bild völlig rausnehmen wollen. Zu viele verschiedene Größen des skalierten TV Bilds finde ich unschön. Man könnte auch über ein alternatives vertikales Menü nachdenken (hatte ich in metrixhd schonmal spasseshalber implementiert, Tomas hat das in einem Shady meines Wissens nach auch drinn). Dann könnte man den oberen Bereich komplett für die Aufnahmeinfos benutzen. Wenn du magst kannst du ja mal einen konkreten Vorschlag machen...


    Ciao Louis

  • Moin,

    Kannst Du im WIki noch nen Link zum Git Donwloadbereich einfügen?


    Klar kann ich machen. Bzw. mach ich gleich ;)


    Dann würde man es auch in Zukunft leichter finden (falls mal der Link zum Download nicht im Announcement drin wäre )


    Das kann doch gar nicht passieren, ich bin doch ein ordentlicher Mensch :D


    Ciao Louis