Keine User aus Berlin... ?

  • Hallo,
    ich bin recht neu hier..
    Da schaue ich mir doch gerade mal so die Usertreffen an... ups niemand hat bisher einen Vorschlag für Berlin gemacht. Da wir doch hier so wunderbar DVB-T nutzen :-)
    Also falls es mehr User aus Berlin gibt ausser mich.. habt Ihr Lust auf ein USER-Treffen???


    Thomas

    Asus Pundit-S 2600 - Celeron 2,6 GHz - 512 MB - Samsung 160 GB - NEC DVD-+RW 1300 - WinTV Nova-T (alt) - DXR3 (Creative);
    c't3 - tobi Distri experimental (Sarge)/ VDR 1.4.x + (DXR3 oder em84xx 4MB bin am testen) , Streamdev, LIRC

  • Ich schließe mich eurer noch kleinen Runde mal an.
    Gibt noch mehr Leute in Berlin mit VDR´s.
    Da bin ich mir ganz sicher.

    Nachdem Nr.1 in Rauch aufgegangen ist, nun Epia-M10000N, 256MB RAM, DVB-S 1.6 mit CI,
    GLCD, Slim-Line DVD/CD-Combo, 6in1 Cardreader, 40GB FP, USB-WLAN Sitecom, Suse 9.0 und VDR 1.2.6pre6

  • bin ich doch eben über den ersten Thread gestolpert,,... naemlich diesen,.. - ist bestimmt witzig son ut - war schon ewig nicht mehr auf einem,.. gerne - wann und wo!?

    hermes 851, 256mb, 1.7ghz celeron, hauppauge nova-t, dxr3, ctvdr (vdr 1.2.6-elfie)

  • Bin aus Magdeburg, sind ja nur 150 km. Auf jeden Fall besser als in München ;)

    :vdr1 VDR User #626:fans
    VDR II: YeongYang A106, Fusi D1522, Celeron 2GHz, Frontend per DVB-s FF, 2xDVB-c, ATRIC-IR, YaVDR 0.3a
    VDR III HDTV: Inter-Tech 2008V mit iMonLCD, Atric, ASRock Extreme3 770 AM3, AMD Sempron 140 1x 2.70GHz AM3, 1,5TB WD15EADS, 2TB WD20EARS, 2x4GB DDR3-1600, NVidia GT520 passiv, 3x DVB-c, YaVDR 0.5 @ Samsung PS-50B550

  • habe auch interesse an einem usertreffen.


    VDR standalone: easyVDR 2.0 Alpha| TT6400
    VDR Server: Intel Atom D945GSEJT | Digital Devices DuoFlex S2 miniPCIe| headless
    Server: ESXi 5.5 mit easyVDR 2 Alpha in virtueller Maschine
    Intel DQ45CB | Q2Q9650 | NAS-Server | Streaming-Server | VompServer
    VDR Clients:
    easyVDR 1.0 mit TT FF
    3x MediaMVP

    [Registered VDR User #823]

  • Hallo !



    Wir sind hier 2 und kommen aus der Stadt Brandenburg (ca. 80 km von Berlin) !
    Wären auch interresiert. Kommt bloss auf das Wann und Wo an.


    Gruss
    Denny

    VDR-CLIENT: Asrock Q1900-ITX, 2GB RAM, OCZ Agility 3 60GB, OpenElec-XMBC XVDR (UEFI 18sek Bootzeit)

    VDR-CLIENT: Raspberry-Pi mit OpenElec und XVDR Plugin

    VDR-SERVER: HP MicroServer N54, 8GB Ram, BiosMod, 12TB HDD, XenServer mit Ubuntu Server VM als VDR-Server, C2


  • Na das klingt doch schon wirklich gut... Puh, bin ich doch nicht der einzige aus Berlin :-)
    Also ich würde vorschlagen, wir treffen uns in Mitte. Hackesche Höfe wäre nicht schlecht... Aber das kommt auch darauf an, wieviel wir sind.
    Was den Termin betrifft, muss es wahrscheinlich ein Wochenende sein, da ja doch einige von weiter weg kommen (Magdeburg war das weiteste bisher). Aber von mir aus auch gern unter der Woche. Dieses WE wäre sicher etwas kurzfristig.. ? Also wie wäre es mit Sonntag den 8.02. ?
    Ich hoffe, bis dahin meinen VDR zum laufen bekommen zu haben :-)


    Thomas

    Asus Pundit-S 2600 - Celeron 2,6 GHz - 512 MB - Samsung 160 GB - NEC DVD-+RW 1300 - WinTV Nova-T (alt) - DXR3 (Creative);
    c't3 - tobi Distri experimental (Sarge)/ VDR 1.4.x + (DXR3 oder em84xx 4MB bin am testen) , Streamdev, LIRC

  • cyberthom


    Quote

    Hackesche Höfe wäre nicht schlecht


    Was ist da los ??? Sind das Schulungsräume oder so?
    Wäre vielleicht auch nicht schlecht wenn wir da ein Sat-Anschluß hätten!
    Kosten für das Treffen ???




    Gruß

    VDR-CLIENT: Asrock Q1900-ITX, 2GB RAM, OCZ Agility 3 60GB, OpenElec-XMBC XVDR (UEFI 18sek Bootzeit)

    VDR-CLIENT: Raspberry-Pi mit OpenElec und XVDR Plugin

    VDR-SERVER: HP MicroServer N54, 8GB Ram, BiosMod, 12TB HDD, XenServer mit Ubuntu Server VM als VDR-Server, C2


  • Hackesche Hoefe ? Ist das hier ein Schicki-Micki-Verein ? Baeh !


    Davon abgesehen waere es sicherlich besser, fuer die "von-ausserhalb-Anreisenden" eine Lokation zu waehlen, die dichter an einer Autobahn dran ist, zur Not auch was in Potsdam oder so. Wer moechte sich schon bei diesem Wetter von Magdeburg sicherlich laenger als eine Stunde ueber die Autobahn quaelen und dann noch quer durch Berlin eiern ?
    Ausserdem waere als Termin auch ein Samstag besser als ein Sonntag, oder ?


    Gruss aus Steglitz


    Michael

    Meine VDR:

  • Magic Michael


    Ganz deiner Meinung! :]

    VDR-CLIENT: Asrock Q1900-ITX, 2GB RAM, OCZ Agility 3 60GB, OpenElec-XMBC XVDR (UEFI 18sek Bootzeit)

    VDR-CLIENT: Raspberry-Pi mit OpenElec und XVDR Plugin

    VDR-SERVER: HP MicroServer N54, 8GB Ram, BiosMod, 12TB HDD, XenServer mit Ubuntu Server VM als VDR-Server, C2


  • Moin,


    hier ist noch einer aus Berlin bzw. Falkensee. Grenzt direkt an Spandau 8)


    Quote

    Hackesche Hoefe ? Ist das hier ein Schicki-Micki-Verein


    DAs ist doch da, wo es keine Parkplätze gibt , oder!?!
    Wäre dabei, wünsche mir aber etwas zentraleres.

    Gruß André


    -------------------------------------


    Test-Server: YaVDR 0.4, Athlon 64 3200+, 2GB, 1TB, SkyStar 2 DVB-S rev 2.6, Hauppauge Nova-S, 2x Hauppauge WinTV Nexus-S 2.2


    Server: YaVDR 0.4, Athlon 64 X2 5200+, 4GB, 4TB, 2x Technisat Skystar 2, 1x Tevii 480
    Clients: 2x YaVDR 0.4, ZBOX ID 41, 2GB, 250GB,
    Clients: 2x AppleTV
    Netzwerk 1GBit

  • Ich bin auch aus Berlin und würd gern in so einer Runde etwas mitreden. Wie stellt ihr euch also den Ablauf eines solchen Treffens vor? So'n bissl wie ne Netzwerkparty, jeder bringt seine Technik mit, alles wird miteinander verdrahtet und nen netten Film gucken, oder erstmal eher wie sone Caffee/Kneipenrunde völlig ohne das Gerät. Letzteres wäre sicherlich einfacher zu organisieren. Wie sind denn andere Treffen bisher so verlaufen? Vielleicht kann man sowas ja an einer Uni organisieren. NachmittagsAbends sind da sicherlich Räume frei. Freitag wäre generell dann sehr sinnvoll.


    Liebe Grüße e-PUNK

  • Zentraler als Mitte geht's aber nicht :rolleyes:
    Aber stimmt, das ist da, wo es erstens keine Parkplaetze gibt und die Banditen zweitens eine 24h-Parkraumbewirtschaftung haben, wo eine halbe Stunde parken ein halbes Monatsgehalt kostet. :§$%


    Wie soll die Wunschlokation eigentlich von innen aussehen ? Wenn ich so die anderen Usertreffen-Threads lese, scheint es mir, als liessen alle ihre VDRs produktiv zuhause und kaemen nur zum Labern, nicht zum Zeigen. Ist mir auch lieber, wer schleppt schon seine Kiste gerne durch die Gegend ( ausser zu LAN-Parties ) !?
    Also wuerde doch eine "normale" Kneipe reichen, mit einem etwas abseits befindlichen Eckchen, damit z.B. unser Kaiser ein paar Schwaenke aus seinem laengeren VDR-Nutzer-Leben erzaehlen kann ? Wenn ich mir die berliner User und ihre Anzahl an Posts hier so ankucke, ist wohl keiner sooo lange VDR-Liebhaber, oder ?

    Meine VDR:

  • Wie sollte der Veranstaltungsort aussehen? Ne richtig coole Idee wäre doch, eine Kneipe mit (gratis-)WLAN Hotspot zu finden. Dann könnte ich meinen Laptop mitbringen (der Dank zweitem Akku immerhin 5-6 Stunden durchhält) und wir könnten uns bei technischen Fragen in einen beliebigen VDR eines Anwesenden einloggen und dort direkt am Bildschirm die Fragen klären. So könnten wir alle unsere Kisten zuhause lassen und trotzdem "ins Eingemachte" gehen...


    Location: Da ja anscheinend alle die von ausserhalb kommen, mit dem Auto fahren wollen, schlage ich vor etwas in Charlottenburg zu nehmen, so Nähe des Quadrats Messe / Kantstr / Bismarckstr. / Stuttgarter Platz etc. Kein Schicki-Micki, sehr dicht an der Autobahn, und auch für Spandauer und Falkenseer schnell zu erreichen. Da soll es, je nach Lage, sogar Parkplätze geben. Und U-Bahn sollte auch in der Nähe sein. So, jetzt müssen wir nur noch das mit dem WLAN klären.

  • Nachtrag: Gratis WLAN in Kneipen habe ich nach intensivem googeln nur diese 3 gefunden: Cafe 8bar in Kreuzberg (Victoriapark), Hudson Bar in Schöneberg und Morena in Kreuzberg (Görlitzer Park). Davon kenne ich keine, aber zumindest das Morena wurde wohl schon des öfteren von irgendwelchen Mac-Freaks für User-Treffen herangezogen.


    WLAN Hotspots gegen Geld gibt es in Berlin asncheinend hunderte. Preis so um die 10 Euro für den Abend, wäre auch noch vertretbar...


    Wenn es jetzt Sommer wäre würde ich einen schönen Biergarten vorschlagen (Cafe am Neuen See hat komplett WLAN)


    Oder sich per "wardriving" einen nicht-öffentlichen suchen, aber das lassen wir lieber ;-)

  • also ich könnte wenn erst nach dem 15.2. Die 2 WE um den 6.3 kann ich auch nicht.
    Was ich natürlich auch besser finde, wenn der Treffpunkt 1. leicht zu erreichen ist, also nicht total in der city liegt, und 2. es wenn möglich kostenlose Parkplätze in der nähe gibt.
    Kenn mich absolut nicht in Berlin aus, habe eigentlich auch kein Bock mich in der RushHour durchzuquälen...
    Meine Meinung zur Richtung Technik: muss nicht sein. Eine gute gepflegte Kneipe tuts auf jeden Fall. Geht ja in erster Linie um Erfhrungsaustausch und "Fachsimpelei" ;) ;)


    Zeitlich denke ich so an Nachmittag bis in den frühen Abend rein.


    Grüsse
    Tobias

    :vdr1 VDR User #626:fans
    VDR II: YeongYang A106, Fusi D1522, Celeron 2GHz, Frontend per DVB-s FF, 2xDVB-c, ATRIC-IR, YaVDR 0.3a
    VDR III HDTV: Inter-Tech 2008V mit iMonLCD, Atric, ASRock Extreme3 770 AM3, AMD Sempron 140 1x 2.70GHz AM3, 1,5TB WD15EADS, 2TB WD20EARS, 2x4GB DDR3-1600, NVidia GT520 passiv, 3x DVB-c, YaVDR 0.5 @ Samsung PS-50B550