You are not logged in.

Dear visitor, welcome to VDR Portal. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Zoolook

Intermediate

  • "Zoolook" started this thread

Posts: 459

Location: Erlangen

  • Send private message

1

Sunday, March 10th 2013, 9:54am

arghdirector noch gepflegt?

Hi,

ich bin dazu nicht wirklich schlau geworden, die Homepage ist unerreichbar, hier im Portal scheinen einige das Plugin mit Patches immer noch heimatslos bis zu einer Version 0.2.7-test1 gebracht zu haben, die aber nie wirklich released wurde, und mehr konnte ich nicht finden.

Ich waere bereit, es vorlaeufig weiter zu fuehren, und habe deswegen eine Version 0.2.8_pre20130310 die von http://sourceforge.net/projects/arghdirector/files/ herunterladbar ist, vorbereitet. Den Code gibt's sowohl auf GitHub als auch auf der Sourceforge-Seite. Falls sich der urspruengliche Autor wieder fuer das Plugin zustaendig fuehlt, oder jemand anderes bereits das macht und ich habe ihn nicht ausfindig gemacht, kann ich das ganze auch zurueck nehmen. Falls nicht, koennte das bald eine News mit 0.2.8 werden. Vorneweg hier noch den Stand der aktuellen Aenderungen:

Source code

1
2
3
4
5
6
VDR Plugin 'arghDirector' Revision History 
---------------------------------------- 
2013-03-XX: Version 0.2.8 
- dropped old i18n support, therefore no longer supports vdr < 1.7.27 
- switched Makefile to vdr >= 1.7.34 style 
2008-02-XX: Version 0.2.7


Lust darauf?

Lucian

Mein VDR und paar Links...


VDR server + client 1 HW: Asus M3N78-EM / Athlon X2 5050e / 4GB RAM / SanDisk SDSSDHP128G + 1TB Samsung EcoGreen F2 / ZOTAC GeForce GT630 ZONE Edition 1GB DDR3 / Linux4Media-Twin S2 ver 5.5, jeweils 4 Sat-Positionen an T90 / Pollin X10
VDR server + client 1 SW: Sabayon gespickt mit Gentoo ~amd64 / vdr-2.1.6 / softhddevice-git / xbmc-13.2 / eventlircd
AV-Komponenten: VDPAU 1080p -> HDMI -> Pioneer VSX-920-K -> LG 42LH4000

Gentoo overlay mit VDR (und nicht nur) ebuilds
GLCDprocDriver

2

Sunday, March 10th 2013, 11:38am

[...] Falls nicht, koennte das bald eine News mit 0.2.8 werden. ...

Bei der Gelegenheit, könnte man dem Plugin auch gleich einen sinvolleren Namen geben. ;)

Wie wäre es denn z.B. mit "Feeds" , oder "Feed Director"?

:!: Hier nicht klicken!!



dreipo.cc

"Ubuntu" -- An african Word, meaning: "Gentoo is too hard for me".

my VDR


Gen2VDR V4.3PO

VDR: vdr-2.1.6
Mainboard: ASUS Z97-PRO (Wi-Fi ac)
CPU: i7-4770K
RAM: 16G
System HDD: OCZ-VERTEX4 SSD, 120 GB
Video HDD: WD Caviar Green, 3 TB
BD-ROM: Samsung SH-B123L
Gehäuse: Thermaltake DH202 Touch (VM90051N2Z)
DVB: DD Cine S2 V6.5 & DuofleX C/T
IR/FB: yaUSBIR v3 ; Harmony 885

3

Sunday, March 10th 2013, 11:46am

Hi,

das Plugin war von @arghgra, deshalb der Name.

CU
9000h

Posts: 5,581

Location: Main-Spessart

  • Send private message

4

Sunday, March 10th 2013, 2:03pm

Man könnte auch wieder den Namen nehmen, den das Plugin vor dem Fork von arghgra hatte. --> director
VDR4Arch --> Lian-Li PC-C37B | ASRock Q1900M | 4GB RAM | SanDisk SDSSDP064G | Samsung HD155UI | DD Cine S2 V6.2 | ZOTAC GT630 (Rev. 2) Zone Edition

Zoolook

Intermediate

  • "Zoolook" started this thread

Posts: 459

Location: Erlangen

  • Send private message

5

Monday, March 11th 2013, 12:18am

Was waere denn mit "skyselect", oder "linkedchannels"? Woher kommt eigentlich "director", und haette das heutzutage noch Relevanz (im Falle das es von irgend einem Angebot welches zu Zeiten von Premiere so hiess kommen sollte)? Oder kommt der Name von der Technik die da bei den Optionskanaelen genutzt wird?

Mein VDR und paar Links...


VDR server + client 1 HW: Asus M3N78-EM / Athlon X2 5050e / 4GB RAM / SanDisk SDSSDHP128G + 1TB Samsung EcoGreen F2 / ZOTAC GeForce GT630 ZONE Edition 1GB DDR3 / Linux4Media-Twin S2 ver 5.5, jeweils 4 Sat-Positionen an T90 / Pollin X10
VDR server + client 1 SW: Sabayon gespickt mit Gentoo ~amd64 / vdr-2.1.6 / softhddevice-git / xbmc-13.2 / eventlircd
AV-Komponenten: VDPAU 1080p -> HDMI -> Pioneer VSX-920-K -> LG 42LH4000

Gentoo overlay mit VDR (und nicht nur) ebuilds
GLCDprocDriver

This post has been edited 2 times, last edit by "Zoolook" (Mar 12th 2013, 9:44pm)


6

Monday, March 11th 2013, 11:39am

Super das du das vor hast.
Vermute mal director weils wie im Zurkus zu ging bei Premiere :)
Aber Feed Director oder so wäre schon ganz ok
HW1: Digitainer 1400 Mhz - SW1: Standard easyvdr 0.6.08
HW2: Digitainer 850 Mhz - SW2: Standard easyvdr 0.6.08
HD-HW 1: Asus P5N7A-VM , Dual-Core CPU E5200 , 2GB RAM, TT S2-3200, SAMSUNG HD103UI, NEC ND-2500A
HD-SW: 07.14
HD-HW 2: POV ION330, 4 GB RAM, WD 1TB, Media-Pointer MP-S2, Atric IR Einschalter, DVD-Brenner
HD-SW 2: 0.8 oder 0.95 je nach HDD

7

Monday, March 11th 2013, 11:54am

Der Name ist mir eigentlich wurscht - die letze Version 0.2.6d läuft hier an sich gut. Außer die Anzeigeprobleme in nopacity (Spaltenbreite der Titel zu schmal). Das hatte ich schon 2mal angesprochen kam aber nicht groß an damit - jetzt ist es mir egal. Ich nutze es dennoch in den Optionskanälen der Formel1. Es sollte auf jeden Fall an Bord bleiben!
yaVDR 0.5 testing / ASRock B75 Pro3-M / Celeron G540 / 4GB RAM / NVIDIA GT-610/ 64 GB Sandisk SSD / 4 TB WD Green / DD Cine S2 r6.5 / in Silverstone ML03 / Harmony 600 FB / KeySonic ACK-540RF Keyboard / Panasonic TX-P 50 U30 e TV / 120-Kanal Seduatmo

8

Monday, March 11th 2013, 11:57am

Der Name ist mir eigentlich wurscht - die letze Version 0.2.6d läuft hier an sich gut. Außer die Anzeigeprobleme in nopacity (Spaltenbreite der Titel zu schmal). Das hatte ich schon 2mal angesprochen kam aber nicht groß an damit - jetzt ist es mir egal. Ich nutze es dennoch in den Optionskanälen der Formel1. Es sollte auf jeden Fall an Bord bleiben!


Hier gabs ja mal eine Info dazu: [Announce] nOpacity 0.0.6
- VDR: Thermaltake DH 102 mit 7" TouchTFT * Mystique SaTiX-S2 Dual * Debian Wheezy/vdr-2.1.6/graphtft/MainMenuHooks-Patch * Intel Pentium G3220 * DH87RL * Zotac GT630 * 1 TB System HDD * 4 GB Corsair Vegance * Harmony 900 (39-44W)
- Server: Zotac H55-ITX WiFi, Core i3 540, 4GB RAM, 4x4TB 3.5" WD RED + 1x500GB 2.5", Cine S2, vdr-2.1.6
- vdr-theme-darkred: https://github.com/TheChief79/vdr-theme-darkred

9

Monday, March 11th 2013, 12:00pm

Ah ok, das ist mir entgangen. Liegt daran das ich hinteherhänge mit den Versionen, sorry!
yaVDR 0.5 testing / ASRock B75 Pro3-M / Celeron G540 / 4GB RAM / NVIDIA GT-610/ 64 GB Sandisk SSD / 4 TB WD Green / DD Cine S2 r6.5 / in Silverstone ML03 / Harmony 600 FB / KeySonic ACK-540RF Keyboard / Panasonic TX-P 50 U30 e TV / 120-Kanal Seduatmo

louis

Sage

Posts: 3,602

Location: Mannheim

Occupation: Mäuse jagen

  • Send private message

10

Monday, March 11th 2013, 12:01pm

Jo das funktioniert jetzt...du solltest ma updaten Taipan :mua *scnr*

Ciao Louis

Mein VDR

Gen2VDR V5 mit softhddevice, Mainboard: Asus P8H61-M PRO, CPU: i3-2100 3100MHz, gekühlt mit Scythe Big Shuriken Rev2B, GPU: Zotac GeForce GT 430 Low Profile, DVB: DD Cine C/T Rev.6, RAM: 2 * 2G DDR3, HDD: 32 GB SSD, 500GB USB Video, Gehäuse: OrigenAE S10V

Skin Designer, nOpacity, TVGuide Plugin, epgd and scraper2Vdr or (deprecated) TVScraper Plugin

11

Monday, March 11th 2013, 1:38pm

ich hatte immer das Problem, wenn ich auf Sky Bundesliga bin, er ohne zu fragen immer wieder das Menü aufmacht ...
HW1: Digitainer 1400 Mhz - SW1: Standard easyvdr 0.6.08
HW2: Digitainer 850 Mhz - SW2: Standard easyvdr 0.6.08
HD-HW 1: Asus P5N7A-VM , Dual-Core CPU E5200 , 2GB RAM, TT S2-3200, SAMSUNG HD103UI, NEC ND-2500A
HD-SW: 07.14
HD-HW 2: POV ION330, 4 GB RAM, WD 1TB, Media-Pointer MP-S2, Atric IR Einschalter, DVD-Brenner
HD-SW 2: 0.8 oder 0.95 je nach HDD

hepi

Sage

Posts: 5,411

Location: Heidelberg

  • Send private message

12

Monday, March 11th 2013, 2:11pm

Bei der Neubenennung des Plugins wäre es gut, wenn klar würde, dass es um deutsche Sky-Kanäle geht. Es gibt ja noch Sky in Italien und auch Sky im Vereinigten Königreich. Das Plugin nützt nach meinem Verständnis aber nur den Abonennten von Sky Deutschland.

Gruß
hepi
Must-read: yaVDR-FAQ | Aktuelle Kanallisten findet Ihr in der Channelpedia | Meine momentan aktive Hardware: VDR1: yaVDR 0.5alpha1 auf Zotac ZBOX ID40 + 2x Technisat Skystar USB HD + Gyration GYR3101 FB & KB + LCD-Display Linux4Media 4243:ee08 | VDR2: yaVDR 0.5.alpha1 auf Acer Aspire Revo 3600 + 2x TechnoTrend S2-3600 DVB-S2 USB | VDR 3: Seagate Goflex Net mit Debian Squeeze + Kernel 3.1.10 + VDR 1.7.22 + HDHomeRun 2x DVB-C

Mase

Master

Posts: 2,171

Location: Saarlouis

  • Send private message

13

Monday, March 11th 2013, 6:16pm

Bei mir kompiliert arghdirector aus dem git nicht:

Source code

1
2
3
/usr/local/src/vdr-1.7.40/include/vdr/status.h:33:16: error: ‘virtual void cStatus::ChannelSwitch(const cDevice*, int, bool)’ was hidden [-Werror=overloaded-virtual]
arghdirector.c:81:16: error:   by ‘virtual void cDirectorStatus::ChannelSwitch(const cDevice*, int)’ [-Werror=overloaded-virtual]
cc1plus: some warnings being treated as errors
VDR1:
Gehäuse: Thermaltake Element Q
Mainboard: Zotac IONITX-P-E
Arbeitsspeicher: KVR1066D3N7K2/4G
HDD: 1TB SATA
SATA Front-Wechselrahmen
Bluray: LG BH16NS40
DVB: Digital Devices Cine S2 PCIe
OS: Debian Stable
VDR: Dev-Version mit MainMenuHooks P
atch, div. Plugins
Sonstiges: XBMC, XFCE

VDR2:
Samsung SMT-7020S mit Wakeup-Board
HDD: 160GB 2,5" IDE
OS: Debian Stable
VDR:
Dev-Version mit MainMenuHooks Patch, div. Plugins

14

Monday, March 11th 2013, 6:28pm

[...] Woher kommt eigentlich "director" ...

Ich vermute mal, dass es daher kommt, dass die Feeds frührer "Premiere direkt" hiesen.

:!: Hier nicht klicken!!



dreipo.cc

"Ubuntu" -- An african Word, meaning: "Gentoo is too hard for me".

my VDR


Gen2VDR V4.3PO

VDR: vdr-2.1.6
Mainboard: ASUS Z97-PRO (Wi-Fi ac)
CPU: i7-4770K
RAM: 16G
System HDD: OCZ-VERTEX4 SSD, 120 GB
Video HDD: WD Caviar Green, 3 TB
BD-ROM: Samsung SH-B123L
Gehäuse: Thermaltake DH202 Touch (VM90051N2Z)
DVB: DD Cine S2 V6.5 & DuofleX C/T
IR/FB: yaUSBIR v3 ; Harmony 885

Zoolook

Intermediate

  • "Zoolook" started this thread

Posts: 459

Location: Erlangen

  • Send private message

15

Tuesday, March 12th 2013, 10:09pm

Bei mir kompiliert arghdirector aus dem git nicht:

Bitte jetzt mal wieder probieren. Wahrscheinlich sind nun die Buildflags noch restriktiver geworden, denn bei mir kam nun der gleiche Fehler, aber an der API hatte sich nach meinem Verstaendnis seit vdr-1.7.26 nichts mehr geaendert an cStatus::ChannelSwitch.

Ciao, Lucian

Mein VDR und paar Links...


VDR server + client 1 HW: Asus M3N78-EM / Athlon X2 5050e / 4GB RAM / SanDisk SDSSDHP128G + 1TB Samsung EcoGreen F2 / ZOTAC GeForce GT630 ZONE Edition 1GB DDR3 / Linux4Media-Twin S2 ver 5.5, jeweils 4 Sat-Positionen an T90 / Pollin X10
VDR server + client 1 SW: Sabayon gespickt mit Gentoo ~amd64 / vdr-2.1.6 / softhddevice-git / xbmc-13.2 / eventlircd
AV-Komponenten: VDPAU 1080p -> HDMI -> Pioneer VSX-920-K -> LG 42LH4000

Gentoo overlay mit VDR (und nicht nur) ebuilds
GLCDprocDriver

Zoolook

Intermediate

  • "Zoolook" started this thread

Posts: 459

Location: Erlangen

  • Send private message

16

Tuesday, March 12th 2013, 10:13pm

Ich vermute mal, dass es daher kommt, dass die Feeds frührer "Premiere direkt" hiesen.
Bei der Neubenennung des Plugins wäre es gut, wenn klar würde, dass es um deutsche Sky-Kanäle geht. Es gibt ja noch Sky in Italien und auch Sky im Vereinigten Königreich. Das Plugin nützt nach meinem Verständnis aber nur den Abonennten von Sky Deutschland.

Eben an diese Aspekte die Ihr beiden da ansprecht dachte ich schon irgendwie, als ich fragte. Waere demnach skyselect jetzt nicht treffend, was meint Ihr?

Ciao, Lucian

Mein VDR und paar Links...


VDR server + client 1 HW: Asus M3N78-EM / Athlon X2 5050e / 4GB RAM / SanDisk SDSSDHP128G + 1TB Samsung EcoGreen F2 / ZOTAC GeForce GT630 ZONE Edition 1GB DDR3 / Linux4Media-Twin S2 ver 5.5, jeweils 4 Sat-Positionen an T90 / Pollin X10
VDR server + client 1 SW: Sabayon gespickt mit Gentoo ~amd64 / vdr-2.1.6 / softhddevice-git / xbmc-13.2 / eventlircd
AV-Komponenten: VDPAU 1080p -> HDMI -> Pioneer VSX-920-K -> LG 42LH4000

Gentoo overlay mit VDR (und nicht nur) ebuilds
GLCDprocDriver

17

Tuesday, March 12th 2013, 10:28pm

[...] Waere demnach skyselect jetzt nicht treffend, was meint Ihr? ...

Sofern das Plugin nur bei skyselect funktioniert, dann ja. ;)

:!: Hier nicht klicken!!



dreipo.cc

"Ubuntu" -- An african Word, meaning: "Gentoo is too hard for me".

my VDR


Gen2VDR V4.3PO

VDR: vdr-2.1.6
Mainboard: ASUS Z97-PRO (Wi-Fi ac)
CPU: i7-4770K
RAM: 16G
System HDD: OCZ-VERTEX4 SSD, 120 GB
Video HDD: WD Caviar Green, 3 TB
BD-ROM: Samsung SH-B123L
Gehäuse: Thermaltake DH202 Touch (VM90051N2Z)
DVB: DD Cine S2 V6.5 & DuofleX C/T
IR/FB: yaUSBIR v3 ; Harmony 885

18

Wednesday, March 13th 2013, 10:41am

"skyfeeds" trifft die Sache wohl eher.

Gruß
iNOB

Mein VDR

Hartware: Gehäuse: Ahanix MCE 302, Mobo: Kontron 986LCD-M/mITX, CPU: Intel Core2 Duo Mobile T7400 2,16GHz, 2GB RAM, SAT: Digital Devices DuoFlex S2 miniPCIe, Graka: ASUS EN210 Silent 1GD3, 4x2TB 3,5" WD HD, 1x DVD-Brenner Pioneer, Atric IR-Einschalter+Empfänger, FB One-For-All URC-7960, SoundGraph iMON LCD ( MFP5I, 15c2:0038 )
Weichware: Wheezy (x86_64), Kernel 3.8.13, NVidia v340.24, VDR 2.1.6 gepatched

19

Wednesday, March 13th 2013, 11:16am

Hi,

aber es ist eigentlich nix anderes als "Near Video On Demand (NVOD) ".

CU
9000h

Zoolook

Intermediate

  • "Zoolook" started this thread

Posts: 459

Location: Erlangen

  • Send private message

20

Saturday, March 16th 2013, 7:18pm

SkySelectFeeds-0.2.8_pre20130316

Wie waer's denn vorlaeufig hiermit: englische Wiki-Seite, deutsche Wiki-Seite von SkySelectFeeds?

Mein VDR und paar Links...


VDR server + client 1 HW: Asus M3N78-EM / Athlon X2 5050e / 4GB RAM / SanDisk SDSSDHP128G + 1TB Samsung EcoGreen F2 / ZOTAC GeForce GT630 ZONE Edition 1GB DDR3 / Linux4Media-Twin S2 ver 5.5, jeweils 4 Sat-Positionen an T90 / Pollin X10
VDR server + client 1 SW: Sabayon gespickt mit Gentoo ~amd64 / vdr-2.1.6 / softhddevice-git / xbmc-13.2 / eventlircd
AV-Komponenten: VDPAU 1080p -> HDMI -> Pioneer VSX-920-K -> LG 42LH4000

Gentoo overlay mit VDR (und nicht nur) ebuilds
GLCDprocDriver