LinVDR 0.8?

  • So sehr ich mich auch über b) freuen würde verspreche ich wenn a) sich (für mich) verwirklicht werde ich über b) nie mehr auch nur eine Silbe verlieren ;-)

    HW1: OriginAE X15e (mit GraphTFT) :D, Atric Einschalter, ASrock 775V88+, Celeron 2.8, HDD 800GB, Nexus-S 2.3 (FF), Nexus-S (Budget), 2x KNC-1 DVB-C, jetzt mit AVBoard
    HW2 & 3: Hauppauge MediaMVP mit Vomp
    FB: Logitech Harmony 525
    SW: Mahlzeit ISO & Update auf 1.4.7

  • :versteck Jehova :versteck Jehova :versteck Jehova :versteck ....wer hat es gesagt .....Sie wars....Ääääh er wars :lol2

    Software: gen2vdr V3 ( Beta8 ) / gen2vdr V2
    Hardware: Intel 5200EE - 5N7A-VM - Scythe Shuriken - BeQuiet(Netzteil) - X10-USB Remote
    SMT 7020S & P3@900 - Testsystem mit FF und X10-USB Remote
    Links für Neueinsteiger


    "Jetzt, wo ich weiß wie es geht, versteh ich auch die Gebrauchsanleitung"

    The post was edited 1 time, last by Mr.N!ce ().

  • Quote

    Originally posted by apex
    Find ich nicht. Ein neuer stable VDR wäre ein guter Anlass für LinVDR 0.8.


    ganz meine Meinung!


    Gruß
    acid

    athlon xp 2500+ :: asus a7n8x-x :: 512MB RAM :: Maxtor 250 GB HD :: Silverstone LC03 :: TT DVB-S 1.6 FF :: 2x TT DVB-T 1300 budget :: linvdr 0.7 :: linvdr-0.7-mt-1.3.23-20050403 :: One for all URC-7030

  • Ich habe diese immer wiederkehrenden Threads ja meist belustigt mitverfolgt. Beim Studium der aktuellen c't habe ich dann aber in einem Artikel einen Screnshot entdeckt, der die Diskussion hier evtl. wieder anheizt und mir (und anderen) damit beim weiteren Verfolgen vielleicht noch ein paar neue Verschwörungstheorien beschert.


    Da ist doch tatsächlich auf einem Screenshot (S.197) zu sehen, dass im LinVDR-Setup Plugins für VDR 1.4.0 ausgewählt werden, und zwar burn, mplayer und sleeptimer.


    Wow! Mirko nutzt sleeptimer, zumindest für Screenshots. Was bedeutet das? "Schläft" LinVDR manchmal? Manchmal nur? Dann geht es weiter? Nutzt Mirko einen selbstkompilierten VDR, ist das auf dem Screenshot Linvdr 0.7, oder am Ende ein Toxic-VDR oder gar (da fällt mir dann gar nichts mehr ein) Mahlzeit? Oder habe ich einfach nur irgendwas nicht mitbekommen? Gab es eine unveröffentlichte Zwischenversion? Gibt es eine zu veröffentliche neue Version? Oder nutzt am Ende ein Programmierer seine eigene Entwicklung selber? Gibt dieser Thread und insbesondere dieser Post irgendeinen Sinn?


    Fröhliches Spekulieren!


    (Und nein, ich bekomme von den jetzt steigenden Einnahmen weil sich jeder Leser jetzt eine c't kauft, leider nichts ab.)


    [SIZE=3]Sollte es tatsächlich jemanden geben, der trotz seiner Aufregung über diese sensationelle Neuigkeit bis zum Ende gelesen hat, dann gratuliere ich ihm herzlich und lade ihn ein, sich mit mir hinzusetzen und auf ein großes Schauspiel zu hoffen[/SIZE]

    Server: FSC Scenic i815 - P3-866, 250 GB Samsung und gepanschtes LinVDR 0.7 mit VDR 1.3.37 und XXV-Resten :-0
    Client: FSC Activy 300 mit Mahlzeit 4.0ß2
    Client2: IBM NetVista P3-866...

    The post was edited 1 time, last by Elian ().

  • jo bei dem Beitrag mit den ShellScripten was Mirko da wohl benutzt hat,
    es bleibt spannend ;)

    Software: gen2vdr V3 ( Beta8 ) / gen2vdr V2
    Hardware: Intel 5200EE - 5N7A-VM - Scythe Shuriken - BeQuiet(Netzteil) - X10-USB Remote
    SMT 7020S & P3@900 - Testsystem mit FF und X10-USB Remote
    Links für Neueinsteiger


    "Jetzt, wo ich weiß wie es geht, versteh ich auch die Gebrauchsanleitung"

  • jaja der Post war vom 20.04.2006 jetzt ist der 15.05.2008 sind also wieder 2 Jahre um ... LinVDR 0.8 wo ???

    Mein VDR:D


    Hardware:
    -P4V8X-MX, P4 2.0 GHz, 1GB-DDR-PC2700 RAM SWISSBIT, :rolleyes:200 GB HDD SATA (RAID 1):rolleyes:
    -VIA VT8237R Controller, WinTV-NEXUS-S , 3Com Gigabite
    Software:
    -LinVDR 0.7, Kernel 2.6.14.59
    (Den VDR gibts nicht mehr)

  • Es geht wieder auf Weihnachten zu.
    Ob es dieses Jahr was wird?
    Die TechnoTrend FF HD Karte ist ja auch wieder um ein Jahr verschoben worden. sieher hier
    Von LinVDR 0.8 und seinen Machern hat man auch lange nichts gehört.
    Sollte der Duke doch zuerst erscheinen???


    Späßchen. Ich würde mich sehr über ein Statement von cooper bzw. mottobug freuen, auch wenn sie das Ende von LinVDR bestätigen würden.
    Aber dann hätte man Klarheit.


    Gruß

    VDR: Zotac D2550-ITX * GT610 * DigitalDevices S2 6.5 * YaVDR 0.5.0a

    The post was edited 2 times, last by vdrbär ().

  • Da gibt es ja Stress ohne Ende in den Familien falls die 0.8 wirklich zu Weihnachten kommt!Alle wollen fernsehen und Papa will LinVDR 0.8 aufspielen.
    Spass beiseite.Wär echt der Hammer wenn die 0.8 wirklich noch irgendwann kommt.Glaub ich persönlich aber nicht drann.


    Frohes Fest jetzt schon mal

    ASUS AT3IONT-I Mini-ITX /DDR3 4GB Kingston ValueRAM/Samsung EcoGreen F2 1TB/Mystique SaTiX-S2 V2 Dual/Pollin-X10

  • "Al-le Ja-hre wiiie-der, kommt dii-ie Dis-kuss-ion:


    Liegt LinVDR darnii-ieder - wird's 'ne 8ter Version?"


    Mir war gerade nach Weihnachten... Ich persönlich glaube mittlerweile eher an das Christkind und den Osterhasen als daß ich noch mit dem Erscheinen der 0.8er Version rechne. Das ist sehr schade, weil die 0.7er einfach genial stabil ist und LINVDR einfach für Stabilität steht. Aber was soll's easyvdr ist ja auch nicht schlecht.


    Viele Grüße,


    T.

    MSI-MS7181, AMD Sempron 1,8 MHZ, Hauppauge PVR 350, Siemens rev 1.5, 500 GB SATA Western Digital FP, DVD-Brenner, Aristec HT-200, 400 Watt Be-Quiet! Netzteil, easyVDR 0.6.08 (Standalone) --- Satellitenantenne: Derzeit keine

    The post was edited 1 time, last by televisor ().