Kommt was neues ;)

  • Hier nochmal ein paar Screenshots



  • Ein Test ist auch ohne Installation möglich


    1.)


    2.)


    3.)


    4.)

    https://www.minidvblinux.de/forum/

    1x OctopusNet mit 8x DVB-C
    1x Raspberry 4 MLD 6.0 SATIP (softhddevice-drm )

    1x RockPi 4 MLD 6.0 SATIP (softhddevice-drm )

    1x Raspberry 3 als Client MLD 5.4

    1x Raspberry 2 als Client MLD 6.0

    1x Raspberry 1 (staubt gerade so vor sich hin) ;)
    1x Cubietruck

    1x MCC 100
    1x BananaPi

    1x Zotac CI327 MLD 6.0 SATIP (softhddevice)

  • Tester

    mld-image-netinstall-genericx86-64.iso

    Ich hab gerade mal mit diesem Image von CD gebootet und sehe auf Anhieb ein Bild.

    Ich nutze dabei eine WinTV-dualHD Model 1590 und empfange DVB-T2.

    Das ist gut.

    Ich habe zur Bedienung bei diesem Test jetzt nur die PC-Tastatur.

    Wie ist die Belegung der Tastatur bei MLD6.4?

    Software: yaVDR0.7-Ansible Ubuntu 22.04 (jammy) mit vdr-2.6.7
    DVB-T2: Hauppauge WinTV-dualHD

    Fernseher: SONY KDL-32D3000

  • sehe auf Anhieb ein Bild

    Leider funktioniert hier nur ein Sender, möglicherweise weil die angebotenen Kanallisten für mich nicht passen.

    Kann ich im Modus "Ausprobieren" auch selbst eine Kanalliste erstellen, also mit meinem DVB-T2-Stick scannen?

    Das wäre sehr sinnvoll.


    Das OSD kommt bei mir auch nicht hoch, obwohl ich wie vorgeschlagen softhdvaapi für meine Intelgrafik des Skylake genommem habe.

    Software: yaVDR0.7-Ansible Ubuntu 22.04 (jammy) mit vdr-2.6.7
    DVB-T2: Hauppauge WinTV-dualHD

    Fernseher: SONY KDL-32D3000

  • Hi,


    am besten die Fragen zur MLD 6.4 hier hin.

    MLD Forum - Index


    da bekommen es mehr Leute mit.


    Roland

    https://www.minidvblinux.de/forum/

    1x OctopusNet mit 8x DVB-C
    1x Raspberry 4 MLD 6.0 SATIP (softhddevice-drm )

    1x RockPi 4 MLD 6.0 SATIP (softhddevice-drm )

    1x Raspberry 3 als Client MLD 5.4

    1x Raspberry 2 als Client MLD 6.0

    1x Raspberry 1 (staubt gerade so vor sich hin) ;)
    1x Cubietruck

    1x MCC 100
    1x BananaPi

    1x Zotac CI327 MLD 6.0 SATIP (softhddevice)

  • Hallo,

    die Tastaturbelegung sollte direkt nach dem VDR Start im OSD angezeigt werden. Das geht natürlich nur, wenn das OSD angezeigt wird ;)

    Ich werde aber aufgrund Deines Hinweises schauen, wo ich die Belegung im Webif anzeigen werde.

    Hier mal die wichtigsten Tasten:

    Zusätzlich funktionieren auch diverse Media Tasten, die hier nicht aufgeführt sind.


    Ein Channelscan Plugin haben wir glaube ich noch nicht dabei. Du kannst jedoch eine eigene Kanalliste über das Webif einfügen.

    MLD 5.5 mit vdr 2.6 - lirc yaUSBir - Octopus NET S2 - SCR - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - WD Green 12TB HDD - SanDisk 64GB SSD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
    MLD 5.5 mit vdr 2.4 - Raspberry Pi 3 - rpihddevice
    MLD 5.5 mit Squeeze Play - Raspberry Pi 2 - 32GB SD - 7" Touch TFT

  • Hi, was verbirgt sich hinter vdr-plugin-gstreamerdevice?

    MLD 5.5 mit VDR 2.6.4 & Kodi 19.4 - Gigabyte GA-F2A88XM-HD3 - AMD A8-7600 - 4 Gb RAM - Ausgabe via MSI N220GT-MD1GZ mit softhddevice & vdpau - 19.2E & 28.2E Empfang via Linux4Media L4M-Twin S2 ver 6.5 - Terratec Aureon 5.1 Fun TTP8 - Crucial m4 CT064M4SSD2 - Seagate Exos 7E8 in Scythe Quiet Drive SQD-1000 - Medion X10 RF Remote Control 20016398

  • Das ist ein Ausgabe Device, dass auf der gstreamer Library basiert. Die hat den großen Vorteil, dass die auf sehr vielen Plattformen die Hardware ansprechen kann (PC, RPI, BPI,...), ohne dass dafür jedes mal das Plugin angepasst werden muss (so wie beim softhddevice).

    Entwickelt wurde das von rfehr vor ein paar Jahren. Abschließend fertig gestellt wurde das aber bisher nicht, auch wenn das grundlegend funktioniert.

    MLD 5.5 mit vdr 2.6 - lirc yaUSBir - Octopus NET S2 - SCR - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - WD Green 12TB HDD - SanDisk 64GB SSD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
    MLD 5.5 mit vdr 2.4 - Raspberry Pi 3 - rpihddevice
    MLD 5.5 mit Squeeze Play - Raspberry Pi 2 - 32GB SD - 7" Touch TFT

  • Hi Zusammen,


    Wer Lust und Zeit hat, kann auch gerne mal von hier

    https://mld6.minidvblinux.de/nightbuild/images/

    das Odrid Image testen, oder auch das rpi4 image


    Gruß,

    Roland

    https://www.minidvblinux.de/forum/

    1x OctopusNet mit 8x DVB-C
    1x Raspberry 4 MLD 6.0 SATIP (softhddevice-drm )

    1x RockPi 4 MLD 6.0 SATIP (softhddevice-drm )

    1x Raspberry 3 als Client MLD 5.4

    1x Raspberry 2 als Client MLD 6.0

    1x Raspberry 1 (staubt gerade so vor sich hin) ;)
    1x Cubietruck

    1x MCC 100
    1x BananaPi

    1x Zotac CI327 MLD 6.0 SATIP (softhddevice)

    Edited once, last by rfehr ().

  • Hi,


    kann gerne auf meinem 4er Pi testen. Bin eh gerade dabei, einen VDR mit DVB-T2 an den Start zu bekommen. Wäre das möglich?


    Gruß

    Obelix




  • Nur mld-image-netinstall-genericx86-64.iso funktioniert.




  • Nur mld-image-netinstall-genericx86-64.iso funktioniert.

    baut gerade der link hier ist besser

    Index of /nightbuild/images/

    rpi4 ist schon da .

    https://www.minidvblinux.de/forum/

    1x OctopusNet mit 8x DVB-C
    1x Raspberry 4 MLD 6.0 SATIP (softhddevice-drm )

    1x RockPi 4 MLD 6.0 SATIP (softhddevice-drm )

    1x Raspberry 3 als Client MLD 5.4

    1x Raspberry 2 als Client MLD 6.0

    1x Raspberry 1 (staubt gerade so vor sich hin) ;)
    1x Cubietruck

    1x MCC 100
    1x BananaPi

    1x Zotac CI327 MLD 6.0 SATIP (softhddevice)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!