[Patch] CAM-Tweaks für Multi Channel Decryption

  • Hallo,


    Das ist genau der Punkt, die Entschlüsselung müsste zeitnah geschehen.

    vllt. erinnert sich der Ein oder Andere ans Irdeto 4Free Board ??

    Da wurde dieser Ansatz bereits 2006/07?? verfolgt um Aufnahmen von Brummie

    offline zu entschlüsseln.Hierzu sollte dann nur noch die Key's dem Stream

    hinzugefügt werden.Für jede(n) Aufnahme(Film) wollte man dann die Files

    auf einen DL-Server hosten.Bei Einigen hatte das wohl auch funktioniert!

    ...war/ist aber nicht Legal,wie so vieles andere auch!


    Gruss

    Wolfgang

  • Das ist genau der Punkt, die Entschlüsselung müsste zeitnah geschehen.

    Nein. Denke nicht.


    Soweit ich weiß, entschlüsselt die Karte auch "alte" ECM Streams (die passende ECM Pid muß man natürlich mitspeichern). Der Original-Receiver legt die Dateien auch "verschlüsselt" ab und jagt sie bei Wiedergabe jedesmal erneut durch das Smartkärtchen.

    Was nicht geht ist ECMs mit Datum > Ablaufdatum zu dekodieren. Logisch... ;-)


    Wenn die 90 Minuten Begrenzung bei der Vue greifen würde ... würde man das als Einschränkung sicher irgendwo lesen.


    42

  • HelmutB , my Conax card was updated today 01.05 with new subscription from Canal Digital cabel Norway and I have no problems with Livetv watching. So it seems the vdr-2.4.0-MtdCat-Crc.patch works updating the emm.


    Thanks for your help.

    Harald

    Code
    1. May 1 09:35:19 vdrsrv01 vdr: [7830] CAM 1: 'Name: Services 2 '
    2. May 1 09:35:19 vdrsrv01 vdr: [7830] CAM 1: ' - Start date: 01. May 2019'
    3. May 1 09:35:19 vdrsrv01 vdr: [7830] CAM 1: ' (01000008)'
    4. May 1 09:35:19 vdrsrv01 vdr: [7830] CAM 1: ' - End date: 31. May 2019'
    5. May 1 09:35:19 vdrsrv01 vdr: [7830] CAM 1: ' - Start date: 01. Apr 2019'
    6. May 1 09:35:19 vdrsrv01 vdr: [7830] CAM 1: ' (01000008)'
    7. May 1 09:35:19 vdrsrv01 vdr: [7830] CAM 1: ' - End date: 30. Apr 2019'
  • Immer her damit. Ich teste da auch gerne mal.

    Na dann - hier ein Patch mit dem ich mit meiner SMIT CAM auch 3 Programme gleichzeitig entschlüsseln konnte. Ohne ihn sind es nur 2.

    DIeser Patch baut auf dem camtweaks patch auf, MTD muss erlaubt sein (Flag 0x3) da die Sid immer gemapped wird (aber nur diese, alles andere in mtd.c wird nicht verwendet).

    Der Patch ist ziemlich sicher nicht zu 100% funktionsfähig. Es geht nur darum, ob es grundsätzlich auch bei dir funktioniert und man die Idee dann weiterverfolgen kann.

    Helmut

  • Hallo HelmutB :


    mit dem letzten Patch sieht es so aus:


    Danach kommen dann keine Meldungen mehr.


    Allerdings bleibt das Bild auch damit immer noch schwarz.


    Nur um das nochmal zu vergleichen:

    Ich habe einen Core -VDR mit dem Patchset von Klaus bis zur 26 und den 4 von Dir:

    vdr-2.4.0-camtweaks-1.patch

    vdr-2.4.0-MtdMapSid-2.patch

    vdr-patches/vdr-2.4.0-MtdCat-Crc.patch

    vdr-patches/vdr-2.4.0-camtweaks-sid-1.patch

    in Betrieb. Habe ich da noch was vergessen?


    Damit bleibt es mit 0x3 dunkel und mit 0x7 wird es hell.


    Lässt sich da noch irgendwas debuggen?


    kamel5

    VDR 2.4.0: ASUS M5A97 PRO, FX6100, 16GB, 2TB HD, GT630, Fedora 29 Kernel 5.1 X86_64, Devicebonding 2 x 1 auf 2, TT6400, DVBSky S952 V3

  • Dein Modul wehrt sich :-). VDR und Patches sind bei uns gleich + ddci2.

    MTD hat bei dir ja nie geklappt, der Patch ändert jetzt alle Sids - aber nur diese - auf einen konstanten aber von mir freigewählten Wert (4101). Dieser ist normalerweise nicht wichtig - aber ändere diesen im Patch von mtd.c in + #define MY_SID 131 - das ist echte Programm Nummer von "Sky Cinema HD".

    Damit wird bei diesem Sender gar nichts mehr geändert und er sollte zu sehen sein.


    Wenn es hell wird: echtes MTD geht mit demPatch nicht, also nur auf einem Transponder bleiben.

    Und bei mir laufen alle 3 Programme mit der gleichen Caid.

    Helmut

  • Damit ich keine falschen Hoffnungen wecke habe es jetzt bei Tageslicht noch einmal getestet, und es scheint tatsächlich zu funktionieren.

    Ich konnte mit dem DVB-T2 SimpliTV-Modul 4 Aufnahmen gleichzeitig durchführen (HD - ORF1,ORF2-W,ORF III und Sport+).

    Dabei werden mindestens 18 Pids an das CAM übertragen - und das ist eigentlich mehr als ich dem Modul zugetraut hätte.

    Helmut

  • aber ändere diesen im Patch von mtd.c in + #define MY_SID 131 - das ist echte Programm Nummer von "Sky Cinema HD".

    Das hat leider auch nicht geklappt.

    Es bleibt trotzdem dunkel.

    Sehr sonderbar. Das Modul wehrt sich tatsächlich mit aller Kraft. :(

    VDR 2.4.0: ASUS M5A97 PRO, FX6100, 16GB, 2TB HD, GT630, Fedora 29 Kernel 5.1 X86_64, Devicebonding 2 x 1 auf 2, TT6400, DVBSky S952 V3

  • Müßte Kamel5 mal in ein CI+ TV stecken und testen.

    Habe ich jetzt auch mal gemacht.

    Leider ist dabei nichts heraus gekommen.

    Sobald ich versuche Timeshift oder eine Aufnahme zu starten, gibt es eine Fehlermeldung, das der Pay-TV Anbieter das gesperrt hat. Versucht habe ich das auf verschiedenen Kanälen, immer das Gleiche.

    Normales Live-TV funktioniert.

    VDR 2.4.0: ASUS M5A97 PRO, FX6100, 16GB, 2TB HD, GT630, Fedora 29 Kernel 5.1 X86_64, Devicebonding 2 x 1 auf 2, TT6400, DVBSky S952 V3

  • Sobald ich versuche Timeshift oder eine Aufnahme zu starten, gibt es eine Fehlermeldung, das der Pay-TV Anbieter das gesperrt hat. Versucht habe ich das auf verschiedenen Kanälen, immer das Gleiche.


    Dachte ich mir. Dem CAM mit ARM7TDMI CPU auf eCos 2.2.0 geht dabei jedenfalls nicht die Puste aus. Das ACL hat auch keine großartig andere Hardware.


    Bleibt nur die minimal benötigten Streams verschlüsselt zu speichern und anschließend zu entschlüsseln. Das wäre ja "nur" ein etwas ausladender Cache, sozusagen. Und es wären auch sicher keine irgendwie illegalen CW Logs nötig - bleibt ja alles im Modul.


    Aber schade, daß das CI+ derart zugenagelt ist.


    42.

  • Das hat leider auch nicht geklappt.


    Hier ein Patch ohne MTD Bezug (und Flag 0x7). Läuft bei mir ebenso.

    Das Log wenn ich von 4 Aufnahmen 2 wieder beende:

    Helmut

  • Hier ein Patch ohne MTD Bezug (und Flag 0x7). Läuft bei mir ebenso.

    Damit habe ich zwar wieder ein Bild auf einem Kanal, mehr geht aber trotzdem nicht.


    Log: Start einer Aufnahme

    Hier schalte ich auf einen anderen Kanal um, auf dem gleichen Transponder: -> Das Bild bleibt dabei schwarz, die Aufnahme läuft weiter.

    VDR 2.4.0: ASUS M5A97 PRO, FX6100, 16GB, 2TB HD, GT630, Fedora 29 Kernel 5.1 X86_64, Devicebonding 2 x 1 auf 2, TT6400, DVBSky S952 V3

  • Hier der 2.Teil (wegen 10000 Zeichen Limit)


    Hier beende ich die Aufnahme: -> Das Bild bleibt weiterhin schwarz.

    Und hier schalte ich nochmal auf den gleichen Kanal um: -> Bild ist wieder hell.

    Wie man sieht wird das Bild trotz der gemappten SID hell, daran sollte es also nicht scheitern.


    Sehr seltsam das Ganze.


    kamel5

    VDR 2.4.0: ASUS M5A97 PRO, FX6100, 16GB, 2TB HD, GT630, Fedora 29 Kernel 5.1 X86_64, Devicebonding 2 x 1 auf 2, TT6400, DVBSky S952 V3

  • Hi,

    Ist permashift nicht in die Richtung gehend?

    Mfg Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 x1 | easyVDR 2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 3TB WD Red, GT730, 2x TT S2-3200; easyVDR 3.5 64bit
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L, Intel E2140, Zotac GT730 passiv, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 2 TB WD Red, 2x TT S2-3200 (an 1 Kabel) easyVDR 3.5 64bit
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT S2-3200 | easyVDR 3.5 64bit
    VDR-User #1068
    www.easy-vdr.de

  • Vielleicht ist es nur noch eine Kleinigkeit.

    Im Patch werden die geänderten PMTs immer mit ListManagement CPLM_ADD an das CAM gesendet. Das ist nicht ganz richtig - oder sogar falsch - Änderungen an den Pids sollten mit ListManagement CPLM_UPDATEgemacht werden.

    Der Grund ist, dass mein CAM im Normabetrieb immer Probleme mit "UPDATE" hat, mit "ADD" scheint es aber zu laufen, und ich habe gehofft dass es bei dir ähnlich ist.

    Ich werde am Abend den Patch so ändern, das die erste PMT mit "ADD" und die Änderungen mit "UPDATE" gesendet werden.

    Helmut

  • Hi,

    Ist permashift nicht in die Richtung gehend?

    Mfg Stefan

    So einfach wäre es nicht. Permashift startet ja nur gleichzeitig zum Live-TV eine Aufnahme und gibt die dann gegebenenfalls wieder.

    VDR 2.4.0: ASUS M5A97 PRO, FX6100, 16GB, 2TB HD, GT630, Fedora 29 Kernel 5.1 X86_64, Devicebonding 2 x 1 auf 2, TT6400, DVBSky S952 V3

  • Wenn du es schon früher versuchen willst ersetze im 2.Patch die Zeile 59

    Ja mache ich. Aber mach Dir nur keinen Streß.


    Das hat wahrscheinlich noch nicht ganz gereicht, den er zeigt im log bei Aufruf eines 2. Programms immer noch CPLM_ADD an.

    VDR 2.4.0: ASUS M5A97 PRO, FX6100, 16GB, 2TB HD, GT630, Fedora 29 Kernel 5.1 X86_64, Devicebonding 2 x 1 auf 2, TT6400, DVBSky S952 V3

  • 2.Teil

    VDR 2.4.0: ASUS M5A97 PRO, FX6100, 16GB, 2TB HD, GT630, Fedora 29 Kernel 5.1 X86_64, Devicebonding 2 x 1 auf 2, TT6400, DVBSky S952 V3