Gestensteuerung unter Yavdr 0.3

  • Wieviele Freds noch?


    Fehlen nur doch die Fragen, obs Maus, Tastatur und Fernbedienungssteuerung gibt.

    - VDR: Thermaltake DH 102 mit 7" TouchTFT * Debian Jessie/vdr-2.1.8/graphtft/MainMenuHooks-Patch * Intel Pentium G3220 * DH87RL * Zotac GT630 * 1 TB System HDD * 4 GB Corsair Vegance * Harmony 900 (39-44W) * satip-Plugin
    - Server: Zotac H55-ITX WiFi * Core i3 540 * 4GB RAM * 4x4TB 3.5" WD RED + 1x500GB 2.5" * satip-Plugin
    - SAT>IP: Inverto iLNB

  • Und dabei nicht die ultimativste Zapping-Methode vergessen http://www.instructables.com/i…Random-Channel-TV-Remote/

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Natürlich gibt es Gestensteuerung für yaVDR (und alle anderen Distributionen). Ein turn-arround-Kick ala Chuck Norris schaltet das Gerät auf Mute. Zusätzlich wird noch das Bild schwarzgeschaltet und der Rechner fährt in den Deep-Standby (konfigurierbar).


    BJ1

  • Ein turn-arround-Kick ala Chuck Norris schaltet das Gerät auf Mute.


    Du meinst wohl eher in den newbie-never-comeback-modus :arme


    Gestensteuerung? Jetzt geht's aber los, vor'm Plasma rumhappeln damit der Kasten umschaltet, was soll das werden, ein Mr.Bean Revival Modus ... ?


    Regards
    fnu

    HowTo: APT pinning

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von fnu ()

  • Ich greif das hier nochmal auf und verweise auf MS Kinect. Die Idee den TV über Gesten zu steuern fände ich gar nicht schlecht. Zumindest Zapping sollte mit nem einfachen Wisch ala "Minority Report" doch machbar sein?


    Gruß
    iNOB

  • Danke, ich habe herzhaft gelacht :D


    http://www.instructables.com/id/The-Twittering-Office-Chair/


    Sobald das: http://openkinect.org/wiki/Pro…Gesture_Based_Key_Mapping existiert sollte es kein Problem sein. Existiert nach meinem Verständnis nicht ...

  • Natürlich gibt es Gestensteuerung für yaVDR (und alle anderen Distributionen). Ein turn-arround-Kick ala Chuck Norris schaltet das Gerät auf Mute. Zusätzlich wird noch das Bild schwarzgeschaltet und der Rechner fährt in den Deep-Standby (konfigurierbar).


    BJ1


    Es weiß doch so gut wie jeder das es Round-House-Kick heißen muss. ;)
    Wie ist denn dein Status kurmpholzb? 8)

    VDR_1:

    ASUS P5N7A-VM, Geforce 9300 onboard, E8400 3GHz, OZC Vertex 2 60GB + SAMSUNG SATA 400GB, 2x1024 MB DDR2, 1x TeVii S460 DVB/S2-HD with yavdr0.5

    VDR_2:

    J3455, GT 710, OZC Vertex 2 60GB + SAMSUNG SATA 400GB,8GB DDR3, 1x DD Cine S2 v6.5 with yavdr-ansible (testing)

  • Irgendwie scheints ja schon zu gehen.... Link


    Gruß
    iNOB