[easyVDR5] Neue Pakete!

  • Hallo,

    Also von mir aus kann das softhddevice-vaapi nach stable wandern.

    vdr-plugin-softhddevice-vaapi-2.0.3 nach stable kopiert!


    vdr-plugin-softhddevice-2.0.6

    vdr-plugin-softhddevice-vaapi-2.0.6

    nach 5-vdr-tesiing kopiert!


    Neu in 5-vdr-unstable

    vdr-plugin-softhddevice-2.0.6+git20231106

    vdr-plugin-softhddevice-vaapi-2.0.6+git20231106

    Aktuelle Snapshots "Merge pull request #70 from j1rie/latest"

    THX jrie

    Plugins sind noch nicht Published!


    Gruss

    Wolfgang

    TT S2-6400 - saa716x kompilieren unter 20.04(Focal)

  • Hallo Wolfgang,

    Super Arbeit!!!

    Ist Softhdcuvid auch möglich?

    Softhddrm ist ja wahrscheinlich kaum möglich, da ein Riesen Umbau. Der dürfte nicht lohnen.

    MfG Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 x1 | easyVDR 2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 3TB WD Red, GT730, 2x TT S2-3200; easyVDR 3.5 64bit
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L, Intel E2140, Zotac GT730 passiv, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 2 TB WD Red, 2x TT S2-3200 (an 1 Kabel) easyVDR 3.5 64bit
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT S2-3200 | easyVDR 3.5 64bit
    VDR-User #1068
    www.easy-vdr.de

  • Neu in 5-vdr-unstable
    vdr-plugin-softhddevice-vaapi-2.0.6+git20231106

    Hallo Wolfgang,


    ..hab mal testing übersprungen und bin gleich auf unstable eingegangen.

    Hier läuft alles bei vaapi stabil, in den Einstellungen bin ich von 576i bis 1080i auf "Skalierung" = "HighQuality"

    "Deinterlace" = "MotionAdaptive"

    "A/V Sync Start" = "early audio"

    "Schwarz während Kanalwechsel" = "ja"

    Der Rest steht auf default.


    Edit:

    Einen kleinen Bug habe ich in Kombination mit dem skindesigner ( mich persönlich stört es nicht! )

    Wenn ich die OSD Senderliste durch rechts drücken aufrufe und den selben Kanal wähle wie aktiv, ist die untere Info leist transparent.

    Ob das mit den Vorgängern auch schon so war, keine Ahnung, aber man sucht ja förmlich schon nach Fehlern 😁


    Gruß Aaron

    Mediacenter
    easyVDR4alpha(64-Bit) Gigabyte, Ltd. H97-HD3 mit Intel(R) G3260 @ 3.30GHz 4GB DDRx,Intelgrafik,MATSHITA BD-MLT UJ265 Bluray LW, 2TB Festplatte,LCD+IRTrans-Empfänger,2x SkystarS2 PCI


    Edited once, last by 'gb' ().

  • Hallo Aaron,

    Edit:

    Einen kleinen Bug habe ich in Kombination mit dem skindesigner ( mich persönlich stört es nicht! )

    Wenn ich die OSD Senderliste durch rechts drücken aufrufe und den selben Kanal wähle wie aktiv, ist die untere Info leist transparent.

    auch mit Nvidia transparent!


    Gruss

    Wolfgang

    TT S2-6400 - saa716x kompilieren unter 20.04(Focal)

  • Hallo,


    neu in 5-vdr-unstable

    vdr-plugin-markad-ng-3.4.1


    Gruss

    Wolfgang

    TT S2-6400 - saa716x kompilieren unter 20.04(Focal)

  • Hi,

    Wenn ich eine Aufzeichnung abspiele lässt sich das Menu zur Anzeige des Status inkl Schnittmarken nicht aufrufen. Kennt ihr das und habt eine Lösung? Aktuell mit GT1030 und stable. Vor 1 Woche installiert. Nvidia 370.

    MfG Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 x1 | easyVDR 2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 3TB WD Red, GT730, 2x TT S2-3200; easyVDR 3.5 64bit
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L, Intel E2140, Zotac GT730 passiv, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 2 TB WD Red, 2x TT S2-3200 (an 1 Kabel) easyVDR 3.5 64bit
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT S2-3200 | easyVDR 3.5 64bit
    VDR-User #1068
    www.easy-vdr.de

  • Hallo Wolfgang,

    könntest du ins distributedvideodir-Plugin noch folgendes rein tun:

    Anlage des Ordners /media/easyvdr01/video1 mit 755 Rechten und Owner vdr

    sudo ln -s /media/easyvdr01/video1 /video1

    Dann ist der Symlink da und der Pfad zum reinmounten auch.


    Dann muss nur noch in der fstab die 2. Platte gemountet werden.


    Einfach im Postinstall, die stören ja nichts sonst...

    MfG,

    Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 x1 | easyVDR 2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 3TB WD Red, GT730, 2x TT S2-3200; easyVDR 3.5 64bit
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L, Intel E2140, Zotac GT730 passiv, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 2 TB WD Red, 2x TT S2-3200 (an 1 Kabel) easyVDR 3.5 64bit
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT S2-3200 | easyVDR 3.5 64bit
    VDR-User #1068
    www.easy-vdr.de

  • Hallo Stefan,


    Plugin liegt in 5-vdr-stable.

    Bei apt remove vdr-plugin-distributedvideodir

    werden /media/easyvdr01/video1 und Symlink -> /video1 gelöscht.


    Gruss

    Wolfgang

    TT S2-6400 - saa716x kompilieren unter 20.04(Focal)

  • Hi,

    Danke. Teste ich!

    MfG Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 x1 | easyVDR 2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 3TB WD Red, GT730, 2x TT S2-3200; easyVDR 3.5 64bit
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L, Intel E2140, Zotac GT730 passiv, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 2 TB WD Red, 2x TT S2-3200 (an 1 Kabel) easyVDR 3.5 64bit
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT S2-3200 | easyVDR 3.5 64bit
    VDR-User #1068
    www.easy-vdr.de

  • Hallo,


    vdr-plugin-markad-ng-3.4.1 nach "5-vdr-stable" kopiert.

    vdr-plugin-softhddevice.2.0.6+git20231106

    vdr-plugin-softhddevice-vaapi-2.0.6+git20231106

    nach "5-vdr-testing" kopiert.

    Neu in "5-vdr-unstable" Pakete

    vdr-plugin-softhddevice-2.0.7

    vdr-plugin-softhddevice-vaapi-2.0.7

    noch nicht Published!


    Gruss

    Wolfgang

    TT S2-6400 - saa716x kompilieren unter 20.04(Focal)

  • Hallo Wolfi

    vdr-plugin-softhddevice -2.0.7 und vdr-plugin-markad-ng-3.4.1

    habe ich schon installiert und scheinen keine Probleme zu machen

    Bei zwei bisher gemachten Aufnahmen wurden die Schnittmarken optimal gesetzt.

    Werde weiter Testen.

    Vielen Dank

    Gruß Helmut

    Test_VDR: Lintec Senior - MSI G41M P25 MS7592 Board - Intel P4 E8500 / 775 CPU - MSI GT710 PCI-e passiv - DVBSky S2 952 Dual SAT - 120GB Intenso SSD + Big HDD - 2x2GB DDR3 RAM - LG GH24NSD1 S-ATA DVD - SMK RC6 MCE 50GB FB. an STM32 USB-Arduino - EasyVDR 5 - Softhddevice mit Pulseaudio - Kodi 20.2 m. Confluence Skin
    Clients:Raspberry PI B+ mit OpenElec 5.08 Kodi Helix 14.2 und Tsop31238 Lirc mit Conrad Promo8 FB on Code VCR 0104 - Raspi3 m.OpenElec 6.03 und Kodi 15.2 Isengard

  • Hallo,


    habe gestern auch aktualisiert und vdr-plugin-markad-ng-3.4.1 installiert.

    Das softhddevice ist bei mir verbessert (habe von 2.0.6 auf 2.0.7 upgedatet), da es mit 2.0.6 nach dem Umschalten immer zu kurzen Ton-/Bildverzerrungen gekommen ist, welche nun wieder weg sind. Änderungen am Audiopuffer haben hierbei nichts bewirkt.


    Das markad-ng ist bei mir erstmalig im Einsatz. Habe es auf "Während" gestellt und bei sixx was aufgenommen. Was gut funktioniert ist die Erkennung wann die Werbung beginnt. Das Werbungsende wird jedoch nicht sauber erkannt. Hier fehlen von der Sendung ca. 30-45s. Habe es nun mal auf "danach" gestellt. Vielleicht ist das etwas besser/genauer.

    Was mir noch auffällt ist, dass das Überspringen der Schnittmarken beim Abspielen der Aufnahme nicht flüssig läuft. Das Bild bleibt für ca. 1-2s stehen.


    Gruß Steffen

    Mein System

  • Poste doch bitte mal das markad.log File im markad Thread, damit wir hier nicht offtopic werden.

  • Das logging ist standardmäßig nicht aktiviert, daher habe ich aktuell keines. Habe es aber aktiviert und werde es dann im markad Thread posten.

    Mein System

  • Kein Problem, lass markad einfach nochmals von Hand gegen die Aufnahme laufen:

    markad --loglevel=3 --log2rec --fulldecode nice <Pfad zur Aufnahme>

    Das Log ist dann im Aufnahmeverzeichnis.

  • Hallo,

    könnte jemand bitte das vdr-plugin-markad-ng-3.4.5 zum Testen bereitstellen.

    Danke.

    Mein System

  • Hallo,


    vdr-plugin-softhddevice.2.0.7

    vdr-plugin-softhddevice-vaapi-2.0.7

    nach "5-vdr-testing" kopiert.


    Neu in "5-vdr-unstable" Pakete

    vdr-plugin-softhddevice-2.0.9

    vdr-plugin-softhddevice-vaapi-2.0.9

    vdr-plugin-markad-ng-3.4.5

    noch nicht Published!


    Gruss

    Wolfgang

    TT S2-6400 - saa716x kompilieren unter 20.04(Focal)

  • Hallo Wolfgang, kannst du bei Gelegenheit die 3.4.6 Version von markad bereitstellen. Danke

    Mein System

  • Hallo,


    vdr-plugin-markad-ng-3.4.5

    nach "5-vdr-stable" kopiert.


    Neu in "5-vdr-unstable" Paket

    vdr-plugin-markad-ng-3.4.6


    Gruss

    Wolfgang

    TT S2-6400 - saa716x kompilieren unter 20.04(Focal)

  • Hallo,


    vdr-plugin-markad-ng-3.4.6

    nach "5-vdr-testing" kopiert.


    Neu in "5-vdr-unstable" Paket

    vdr-plugin-markad-ng-3.4.7


    Gruss

    Wolfgang

    TT S2-6400 - saa716x kompilieren unter 20.04(Focal)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!