[yaVDR 0.6] und die EPG-Scraper

  • Hallo,


    nachdem ich nun nach viel Probieren überhaupt kein EPG mehr angezeigt bekomme (mein Problem ist hier nachzulesen ) möcht ich einmal meine Kenntnisse sortieren und dazu einige Fragen stellen:


    Normalerweise wird das EPG vom Sender bezogen und in einer Textdatei /var/cache/vdr/epg.data gespeichert, die dann vom Skin auf dem Bildschirm dargestellt wird.
    Frage: Gibt es durch andere Tools eine Unterbrechung dieses Mechanismus? Meine epg.data scheint mir mit 5MB bei aktuellem Zeitstempel gut gefüllt. Dargestellt wird vom skindesigner/shady aber nichts.


    Es gibt nun etliche Werkzeuge, die teilweise aufeinander aufbauen. Hier mein Kenntnisstand, von dem ich nicht weiß, ob ich es richtig interpetiere:

    • eepg: Sucht EPG-Informationen im Internet und schreibt sie in epg.data
    • tvscraper: Sucht zu ausgewählten Kanälen das EPG und Bilder (bei TV-Movie?) und schreibt sie in eine sqlite-Datenbank. Nur der Skin nOpacity liest diese Datenbank. Tvscraper wurde inzwischen von scraper2vdr abgelöst.
    • epgd: epgd ist ein Daemon, der im Hintergrund epg-Daten, Bilder und sonstige Infos gemäß einer channelmap.conf aus dem Internet holt und in eine mysql-Datenbank "epg2vdr" schreibt. Diese steht anderen Werkzeugen dann zur Verfügung.
    • epg2vdr: Dieses Plugin ist abhängig von epgd. Es liest das EPG und die Textuellen Beschreibungen aus der mysql-Datenbank und schreibt sie in epg.data
    • scraper2vdr: Dieses Plugin ist abhängig von epg2vdr. Es liest Bilder, Cover und Banner aus der mysql-Datenbank und stellt sie dem skindesigner zur Verfügung.

    In Unkenntnis der Abhängigkeiten habe ich zuerst tvscraper und danach scraper2vdr aus dem WFE installiert. Nachdem sich nichts tat habe ich im Forum gelesen und epgd + epg2vdr mit apt-get install von Hand in yavdr 0.6 nachinstalliert.
    Frage: War die Reihenfolge entscheidend? Gibt es hierzu eine speziellere Anleitung außer der aus dem oben genannten Link?
    Oder wäre epgd in den yavdr-0.6-plugin epg2vdr dabei gewesen? Wie setze ich die Sache am besten neu auf (ohne yavdr komplett neu installieren zu müssen)?


    Ich bin für ergänzende Infos und Korrekturen dankbar!


    Viele Grüße,
    Fridi

    The post was edited 1 time, last by Fridi ().

  • Gibt es hierzu eine speziellere Anleitung außer der aus dem oben genannten Link?

    Im Zweifelsfall kann man einen Blick in die Dokumentation zu yaVDR 0.6 werfen - das ist die Minimal-Methode, die ohne Hilfs-Skripte auskommt (die hatte ich zuletzt im Dezember erfolgreich ausprobiert): http://www.yavdr.org/documenta…/de/ch02s07.html#_epg2vdr


    Wie setze ich die Sache am besten neu auf (ohne yavdr komplett neu installieren zu müssen)?


    Ich würde epgd stoppen, die Datenbank epg2vdr löschen (http://www.cyberciti.biz/faq/how-do-i-empty-mysql-database/) und dann alles nach Anleitung neu anlegen.


    IIRC ist es sinnvoll scraper2vdr erst dazuzunehmen, wenn epg2vdr einmal erfolgreich die Daten abgeglichen hat, da das ein paar von scraper2vdr benötigte Felder in der Datenbank anlegt.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Ausserdem sollten nicht alle Plugins zusammen installiert werden, d.h. wenn man epgd verwendet werden beim VDR die folgenden Plugins benötigt:

    • epg2vdr - ersetzt das VDR EPG und reichert dies wenn man ein Jahresabo bei epgdata abgeschlossen hat mit deren Programm Informationen an.
    • scraper2vdr - wird nur benötigt wenn man das Skindesigner Plugin mit dessen Skins verwendet. Hierbei werden Bilder den Aufnahmen und Sendungen hinzugefügt.


    Das Plugins tvscraper wird nicht mehr weiter entwickelt holt aber ebenfalls Bilder aus dem Internet diese funktionieren aber nicht mit dem EPG aus epgd.
    Die Bilder werden hier sehr häufig falsch gewählt. Das Plugin tvscraper funktioniert am besten mit dem Skin Plugin skinnopacity welches ebenfalls nicht mehr weiterentwickelt wird.


    Beide wurden durch die Lösung mit den Plugins skindesigner, epgd, epg2vdr und scraper2vdr ersetzt.


    Das eepg Plugin reichert das VDR EPG mit zusätzlichen Informationen - soweit ich das hier im Forum lesen konnte sollte ist es bei Verwendung des epgd nicht eingesetzt werden.
    Lediglich für VDR Nutzer mit Zugang zu ASTRA 28.2 ist dies eine Möglichkeit das EPG z.B. von BBC zu verbessern, diese zeigen im EPG nur die nächsten 2 Sendungen an.

    Gruß
    Frodo

  • Hallo,

    Quote

    Das Plugins tvscraper wird nicht mehr weiter entwickelt.... tvscraper funktioniert am besten mit dem Skin Plugin skinnopacity welches ebenfalls nicht mehr weiterentwickelt wird.

    Das gibt mir zu denken :( . Aus alter Gewohnheit habe ich nach 0.6.0 Neuinstallation genau diese Plugin-Kombination eingerichtet: xmltv2vdr xmltv2vdr-grabber-epgdata2xmltv, tvscraper und skinopacity, sowie epgsearch.



    Ich nutze das epgdata-Abo und hab mir in epgsearch die passenden Kategorien und entsprechende Suchtimer einrichtet. Funktioniert auch weitestgehend so.



    Das Ganze läuft bei mir auf nur einem VDR....



    Ist das noch zukunftssicher bzw. sinnvoll unter 0.6.0?



    Gruß



    marpiet



    HDVDR: yavdr-0.6.0-stable: Intel G2120,Intel DH 77EB mit CIR, Co-Haus CIR, 64 GB SSD, 3 TB WD Red, Cine S2 V6.5 + Duoflex S2 an Centauri Multiswitch,
    Zotac Nvidia GT 630

    :prost2


  • Da sie nicht mehr aktiv weiterentwickelt werden, ist es nicht unbedingt zukunftssicher. Solange sie noch bauen, ist es kein Problem, aber spätestens mit vdr 2.4.x sollte man sich was anderes suchen, denn dann werden die Plugins nicht mehr kompilieren, wenn sich kein Maintainer findet.


    Lars

  • marpiet
    Solange die Funktionen der aktuellen Plugin Versionen Dir ausreichen ist doch alles gut.
    Und wenn das für Deine Zwecke nicht mehr reicht oder bei der nächsten VDR Version die Plugins vielleicht nicht mehr unterstützt werden, kannst Du ja immer noch umsteigen auf eine andere Lösung.

    Gruß
    Frodo

  • Vielen Dank für die schnelle Hilfe!


    Nachdem ich entsprechend Seahawks Anleitung alles rückgängig gemacht und neu gebootet habe, gibt es auch wieder EPG. Puh!!! Das war erst einmal das Wichtigste. :]


    Jetzt fahre ich vorläufig nur mit tvscraper und es funktioniert auch mit dem skindesiner.


    Die yavdr-Dokumentation zu epgd und epg2vdr unterscheidet sich außer evtl. in der Reihenfolge und der anscheinend nicht notwendigen Befehlsfolge

    Code
    1. /usr/lib/epgd/epgd-tool -fix-cnf
    2. /usr/lib/epgd/epgd-tool -new-db
    3. /usr/lib/epgd/epgd-tool -new-u


    nicht von meiner Vorgehensweise. Ich muss mich jetzt aber erst mal mit epgd und seinen Datenquellen beschäftigen, bevor ich tvscraper damit ersetze.


    Vielen Dank an alle,
    Fridi

  • Vielleicht ein paar Bemerkungen zum ersten Posting dieses Threads:


    EEPG nimmt die Daten nicht aus dem Internet, sondern aus dem Satellitenstream und funktioniert nicht nur für die britischen Sender.


    Es fehlt der xmltv2vdr in der Liste, der das EPG aus xmltv Dateien importieren kann.


    MfG