[WiP] Cubieboard: softhddevice über vdpau

  • Hi all,


    Kann das ganze hier auch für BananaPi angewannt werden? Oder gild das nur für das Cubietuck?


    MFG SVen


    Vorausgesetzt U-Boot, script.bin und Kernel passen, sollte vd/ softhddevice/ libvdpau für ALLE Geräte mit Allwinner A10 und A20 funktionieren. Theoretisch.
    Gruß Andreas

  • Kernel: https://github.com/linux-sunxi/linux-sunxi
    Wifi/Bluetooth-Patch: AP6210 Cubietruck
    cedar_sunxi_mod gepatcht (ve_size=140) ... siehe Beiträge in diesem Thread
    sunxi-ir modifiziert (Beitrag von UFO) - ist im Image aber noch nicht eingeflossen
    config: config.3.4.zip (liegt auf dem Image beim Kernel)

    [haupt-vdr] .. Gen2vdr-V60, vdr-2.4.4, AsRock H77 Pro4-M, Zotac GeForce GT 1030 ZONE Edition, V4L-Cine-S2-V6.5, TT-FF-S2-6400 (Tuners only), URC 7140 @ CIR
    [vdr-2] ......... Gen2vdr-V51, vdr-2.2.0, AsRock AM1B-ITX, AMD 3850 APU, Sundtek SkyTV Ultimate IV, URC 7140 (LIRC)

    The post was edited 1 time, last by astra ().

  • doch ist ein apple retina ist vom gleichen hersteller nur mit einem anderen aufkleber ;-)


    das blöde ist ich brauche nun endlich mal nen neuen wlan router meiner kann nur n mit 65 mbit :-/
    das reicht für hd fernsehen nicht
    aber für 160€ + versand ohne mwst (die will der zoll von mir irgendwie immer nicht ^^)
    kann man nicht meckern
    bis aufs android halt

  • zoll


    Gibts ein CE-Zeichen? Hat der Zoll keine Fragen zur Markenpiraterie :p ?
    Ist es das Onda V989?


    Gruß Andreas

  • jeb das onda


    irgendwie winken die meine bestellungen nur noch durch
    gut ich kenne auch entliche die in frankfurt beim zoll arbeiten aber ... ;-)


    normal hätte ich die 19% mehrwert steuer bezahlen müssen
    Zoll ist ja nicht auf Tablet-pc's


    auf dem ding macht das android wenigstens Spaß weil es genug power hat
    auf allen anderen geräten auf denen ich es bisher gesehen/benutzt hatte war es immer recht träge und schwammig


    ist ja keine Markenpiraterie


    Apple kauft die display's bei fremdherstellern ein und meist nur 1 Jahr exclusivnutzungsrechte (wie bei thunderbolt auch)


    ja ist das onda
    ce zeichen müsst ich mal schauen ^^



    :edit
    KEIN CE
    aber irgendwie auch kein China exports das aufgedruckte logo am Karton entspricht keinem der beiden logos ^^
    ich denke also mal eher nicht
    geht aber echt gut das ding

  • Betreffs Kernel & config habe ich meinen Beitrag [284] editiert.


    Grüße astra.

    [haupt-vdr] .. Gen2vdr-V60, vdr-2.4.4, AsRock H77 Pro4-M, Zotac GeForce GT 1030 ZONE Edition, V4L-Cine-S2-V6.5, TT-FF-S2-6400 (Tuners only), URC 7140 @ CIR
    [vdr-2] ......... Gen2vdr-V51, vdr-2.2.0, AsRock AM1B-ITX, AMD 3850 APU, Sundtek SkyTV Ultimate IV, URC 7140 (LIRC)

  • unter cubiuntu ist folgendes installiert

  • @astra-image erster Test (cubie1):
    fullscreen SD :

    Quote


    PID USER PR NI VIRT RES SHR S %CPU %MEM TIME+ COMMAND
    771 root 20 0 104m 25m 4556 R 70.5 2.7 6:19.03 Xorg
    1430 root 20 0 429m 46m 5612 S 22.7 4.9 1:06.54 vdr


    das ist keine HW beschleunigung :(
    im fenster ist es akzeptabel aber nicht fullscreen.


    ciao

  • hm joah ich hab 58% 34% wenn ich volle pulle über appletalk kopiere und eine sd Aufnahme mit software temporal schaue ;-)

  • hehe nö diashow ist blöd ^^
    aber testen kann ich es ja mal ;-)


  • Ja hier! :] aber nicht mit vdr+softhddevice sondern mit mplayer dvb://
    so müsste es ausschauen wenn HW beschleunigung geht (SD)!:

    Quote


    PID USER PR NI VIRT RES SHR S %CPU %MEM TIME+ COMMAND
    112 root 20 0 64484 12108 7272 S 24.3 1.4 0:36.77 Xorg.bin
    6715 vdr 20 0 76476 16700 8288 S 4.6 2.0 0:08.16 mplayer


    Das ganze auf archlinuxarm mit ffmpeg 2.4. Fullscreen ausgabe mit DVB-T Stick (SD) auf einem cubie1 (A10). Nix da mit propietärem apfelschwatz und supertruck! :mua


    ciao

  • astra : Habe Dein image jetzt mal installiert und getestet. Das Ganze läuft schon ganz gut und ist schon fast produktiv brauchbar - danke dafür :tup
    - WLAN hab ich noch nicht zum Laufen bekommen, trotz Editieren der /etc/network/interfaces.
    - Die Tastaturbelegung ist etwas ungewohnt, funktioniert aber immerhin.
    - Schade dass das OSD so träge ist, damit sind wahrscheinlich alternative Skins oder TVGuide nicht machbar :-(
    - Habe noch den Sundtek-Treiber nachinstalliert und konnte damit meinen SkyTV Ultimate III Stick problemlos nutzen.


    Ich fände es gut eine Art "Standard-image" aufzusetzen und gemeinsam weiterzuentwickeln, damit nicht jeder dieselben Probleme lösen muss.


    Gruß maz

    Meine VDRs:
    >>>Mac mini 2010 mit 2x Sundtek SkyTV Ultimate III, Logitech Harmony 300i, yavdr-0.5a mit softhddevice<<< >>>ZOTAC D2550 ITX-WIFI Supreme mit DD Cine S2, Gehäuse OrigenAE M10, Logitech Harmony 300i, yavdr-0.5a mit softhddevice<<< >>>Raspberry Pi
    2 mit Sundtek SkyTV Ultimate IV, raspbian, rpihddevice-Plugin, Logitech Harmony 200<<<

  • "Standard-image" finde ich sehr schwierig zu realiesieren.
    Nehme zb. das @astra-Image, das ist eine Desktop-Image. Ich würde lieber eine reine Vdr-Box-Image bevorzugen.
    Andere lieber eine Server usw.
    Und dann müsste man auch noch das Image auf die verschiedenen "cubies" anpassen.
    Beim @astra-Image musste ich zb. u-boot, SPL lader,script.bin und kernel anpassen bis es auf meinem cubie1 (A10) lief.


    ciao

  • Ja das mit den Images ist so eine Sache
    Ich habe endlich einen guten sd kartenleser den ich unter virtualbox durchreichen kann
    und habe begonnen arch auf eine 16GB sd-karte zu installieren


    mal sehen ob ich es so gut wie unter Cubiuntu zum rennen bekomme


    Mein Ziel ist es eine Basis hin zu bekommen und den VDR mittels Copperheads repo zu installieren


    Dokumentieren tue ich meine Schritte hier:
    https://github.com/Moorviper/cubie2vdr/wiki