1. Sammelbestellung ATMOLIGHT - ABGESCHLOSSEN :-)

  • Also ich hab mein Kit auch heute aufgebaut und bin begeistert ;)



    (Ok wenn ich es mir recht überlege häte ich mir doch noch ne 4. LED Leiste mitbestellen sollen (falls noch einer ne 92er Leiste mit Diffusor Common Cathode übrig hat, pn an mich :))



    Auf jedenfall möchte auch ich mich bei Papsi für seine Arbeit bedanken.



    PS: Falls es jemanden interessiert, mit einem Prolific PL2303 USB zu seriell Adapter läuft das Atmo unter Linux ohne Probleme.

    TV VDR: GigaByte 965DS3, Intel C2D 2,4GHz, 1GB RAM, HD Ext, 2x TT PCI S-3200 DVB-S2, ATI Radeon HD2600, VDR 1.6.0-HDTV, Gentoo 2007.1, Kernel 2.6.24
    TV VDR: AOpen 945 GTM-VHL, Intel C2D-M 1,83GHz, 2GB RAM, HD Ext, 1x TT PCI S-3200 DVB-S2, Intel GMA950, VDR 1.6.0-HDTV, Gentoo 2007.1, Kernel 2.6.24
    VDR Server: Supermicro 370DE6, 2x Intel P3 866 MHz, 2GB RAM, TT-DVB-s Rev. 1.3, TT S1100 budget, KNC1 budget, TT S1401, 2x 500GB WD HDs, 1x 9GB U160 SCSI

  • @ Konni__


    samc hat bestimmt noch jede Menge davon... ;)

    Vice President Logistics and Materials Handling of the first 40" TFT Sammelbestellung and Atmolight I + II + III

  • Auch von mir ein reisengroßes Dankeschön an alle am Atmolight beteiligten.
    Sogar der weibliche Teil meiner Familie ist ehrlich beeindruckt.


    Also nochmal: DANKE!!!


    Heiwil

    Athlon 1200+, 512 MB, 1,2 TB, Nexus-S 2.3 + 2x Skystar2
    easyvdr 0.6.10
    Quadro Atmolight



  • auch wenn hier scheinbar niemand an Windows interessiert ist, möchte ich Dir für Deine Arbeit danken. Ich werde das Programm mit DVB-Viewer in meinem HTPC benutzen.
    Eigentlich hatte ich vor, das MOMOlight-Plugin zu benutzen. Hast Du das schon gesehen?
    Hoffentlich wirst Du das Programm weiterentwickeln.


    Gruß, Mc

  • Das MoMoLight geht aber nur über diese Filtergeschichte.
    Evtl. wollen es ja Leute wie ich auch in Games nutzen.

    Vice President Logistics and Materials Handling of the first 40" TFT Sammelbestellung and Atmolight I + II + III

  • danke !


    also vom momolight plugin hab ich gelesen, getestet hab ich es noch nicht, werd ich aber mal machen wenn ich zeit habe.
    ich werd mit sicherheit am programm weiter basteln, leider komm ich momentan nicht dazu, hab mir mein steißbein ausgekugelt und überdehnt, das tut verdammt weh beim sitzen ;)
    deshalb verbring ich meine kostbare sitzzeit vorerst mit lernen für die beiden letzten klausuren, danach häng ich mich aber rein :D

  • Quote

    Original von Papsi
    Das MoMoLight geht aber nur über diese Filtergeschichte.
    Evtl. wollen es ja Leute wie ich auch in Games nutzen.


    Ja, ich auch... noch besser wäre eine PS3 unterstützung... ;)
    Umso besser, dass sich da jemand hinsetzt, und was macht... das sollte man würdigen...


    gute Besserung an MacGyver2k...

  • Meine Idee war es die (alte) WinTV PVRUSB2 zu benutzen um weitere quellen als "sender" darzustellen. Dann braucht man am vdr-plugin gar nichts machen....


    habs am we mal mit der PVRUSB2 und der XBOX getestet - die bilder kamen extrem zeitverzögert an, so dass ich es auch gleich wieder liess - so kann man ja nicht zoggen ;)


    Darüberhinaus funktionierte das atmo auch gar nicht, wenn die PVR eingeschaltet war....geht bestimmt, hab mich wegen den wackelbildern der xbox nicht weiter damit beschäftigt und die PVRUSB2 landet wieder in der Kiste meines Kollegen ;-/ muss ja auch nicht sein, oder


    :mahlzeit

    <font color="#0000ff">Gigabyte P35-DS3, Pentium E2140, GT220, 2 x DVB-C im Thermaltake DH101<br>gen2vdr V3 &amp; yaVDR 0.3.0a <br></font>

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!