streamdev -"nur-analog"Server

  • Hi @ all,


    Ich probiere gerade an einem Client - Serversystem herum.
    Der Server hat zwei analoge TV-karten (keine PVR!) und installierte Plugins sind analogtv, stremdev-server auf der Grundlage ct-VDR3.
    Bildausgabe erfolgt nur über stream-dev!
    Bildausgabe und umschalten am Client funktioniert auch.
    Auf dem Client ist nur Dxr3 und streamdev-client installiert.
    Nun zum Problem:
    Um zu testen ob die zweite TV Karte angesprochen wird habe ich mich zusätzlich mit einem Notebook über VDR Streamingcontrol eingeloggt. Da bekomme ich nur das Bild der ersten Karte. Wenn ich versuche über VDR Streamingcontrol umschalten, friert das Bild auf dem Notebook und den VDR-Client ein. Ich schalte dann am VDR-Client um und habe wieder nur das Bild von der ersten Karte auf beiden Clienten.
    Nun meine Frage : Unterstützt das analogtv-plugin überhaupt mehrere Karten und wenn ja was müßte ich dann zusätzlich konfigurieren?


    Gruß MAK

  • laufen 2 aufnahmen parallel problemlos?

    Aktuelle Systeme:
    VDR-Server: MSI KT6A Ultra FISR ; Athlon XP 2200+ ; GrKa Geforce 2 MX; 256MB DDR-SDRam Plugins: streamdev-server, remote
    2 x DVB-Budget Karte, Gentoo, Kernel 2.6.8 usw....

  • Hi,
    ich versuche gerade ähnliches.
    streamdev-client
    xine-plugin
    analogtv


    Das ganze auf einer Kiste mit einer Mediafocus I -- ist mein Desktop und soll zum vhs wandeln dienen.


    wenn ich analogtv einschalte gibts nur "No Primary Device"
    nur mit xine und streamdev-client gehts


    Streamdev-Server ist im Moment recht wackelig - wenn ichs in vdrdevel anhabe ist bei jedem Verbindungsabbruch oder Kanalwechsel ein Neustart des vdr in den logs.
    Streamdev-Server an stable macht das nicht.


    Welche vdr/vdrdevel nutzt du?

  • Wobei sich dieser Thread dann wieder zur Ausgangsfrage besonnen hat :rolleyes:


    LG
    Roman

    Wohnzimmer (Client 1): C't Vdr (Sarge), 2.6.15-sl, 1.4.0-2, TT-1.5 FF, Hermes 651, 40 GB, 2Ghz Celeron, 512MB, PSOne TFT
    Server: C't VDR (Sid), 2.6.15-1-k7, 1.4.1-1, TT-1.6 FF, XP-2000+, 500GB, 512MB
    Schlafzimmer (Client 2): MediaMVP
    MediaMVP, Bose S 100, 400er Oldischlepptopp für den Garten

  • Hi @ all,


    die Ausgangsfrage kann ich mir nun selber beantworten.
    analogtv-plugin unterstützt mehrere TV-Karten.
    Woher ich das jetzt weiß?
    Ist doch klar: Steht doch alles in der README drin! ? :umleitung


    Man muß die cannels.conf erweitern:
    nochmals alle Sender dazufügen und die Capture device auf die nächste TV-Karte setzen
    Captere device:
    C0 = /dev/video0
    C12 = /dev/video1
    C23 = /dev/video2
    C34 = /dev/video3
    C45 = /dev/video4


    dann in der Spalte RID den Wert um 1 erhöhen.


    RID - fix "0" (oder beliebige Werte, um doppelte Einträge zu ermöglichen)


    Gruß MAK

  • Hi @ all,


    mittlerweile habe ich ja festgestellt, daß das analogtv-plugin mehrere TV-Karten unterstützt.
    Leider will das plugin aber nicht gleichzeitig mit mehrern Karten arbeiten.
    Das heißt: liveTV sehen auf Kanal X mit TV-Karte auf video0 und gleichzeitig Aufzeichnung auf Kanal Z mit TV-Karte auf video1.
    Weiß jemand ob das überhaupt geht?
    Wenn ja, vielleicht auch wie?


    Gruß MAK