Fehlermeldung "unexpected tag" im EPG

  • Seit ein paar Tagen habe ich folgende Meldung im Log und auch Lücken im EPG, wo ganze Sender fehlen

    Code
    1. Feb 15 11:13:47 vdr01 vdr[4870]: [4896] ERROR: unexpected tag while reading EPG data: losgelassen
    2. Feb 15 11:13:47 vdr01 vdr[4870]: [4896] ERROR: EPG data problem in line 1011134
    3. Feb 15 11:13:47 vdr01 vdr[4870]: [4896] epg data reader thread ended (pid=4870, tid=4896)

    Was ist mit "tag" gemeint? Wo kann das herkommen? Habe epg2vdr am laufen

    MP-Logos (Kanallogos für VDR) - Picons2VDR (Kanallogos für VDR) - MV_Backup (Backup mit RSync) - Skin FlatPlus (Fork)


    Wie viele Programmierer braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln?

    ___

    Gen2VDR V7; VDR 2.5.1; Gehäuse: Antec Fusion V2 Black & iMon LCD (15c2:ffdc); Atric IR-Einschalter Rev. 4; Board: Intel DH77EB, Core i5-3550, NVidia GTX 750 Ti, 4 GB RAM; DVB: 1x Digital Devices CineS2 Quad V6.5 [VDR-User #1540]

  • Hier des ergebins von

    grep -E -n losgelassen epg.data


    https://www.dropbox.com/s/9guzgc183vpwvuu/epg.ett.txt?dl=0

    MP-Logos (Kanallogos für VDR) - Picons2VDR (Kanallogos für VDR) - MV_Backup (Backup mit RSync) - Skin FlatPlus (Fork)


    Wie viele Programmierer braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln?

    ___

    Gen2VDR V7; VDR 2.5.1; Gehäuse: Antec Fusion V2 Black & iMon LCD (15c2:ffdc); Atric IR-Einschalter Rev. 4; Board: Intel DH77EB, Core i5-3550, NVidia GTX 750 Ti, 4 GB RAM; DVB: 1x Digital Devices CineS2 Quad V6.5 [VDR-User #1540]

  • Da steht nur "losgelassen"

    Ist bestimmt ein Fehler. Aber wo kommt das her. Das EPG schreibt doch nur der VDR? Und der düfte doch das vorher prüfen. Oder liege ich da falsch

    MP-Logos (Kanallogos für VDR) - Picons2VDR (Kanallogos für VDR) - MV_Backup (Backup mit RSync) - Skin FlatPlus (Fork)


    Wie viele Programmierer braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln?

    ___

    Gen2VDR V7; VDR 2.5.1; Gehäuse: Antec Fusion V2 Black & iMon LCD (15c2:ffdc); Atric IR-Einschalter Rev. 4; Board: Intel DH77EB, Core i5-3550, NVidia GTX 750 Ti, 4 GB RAM; DVB: 1x Digital Devices CineS2 Quad V6.5 [VDR-User #1540]

    The post was edited 1 time, last by MegaV0lt ().

  • Das EPG schreibt doch nur der VDR? Und der düfte doch das vorher prüfen.

    Ja, so sollte das sein. Aber manchmal geht halt auch was schief, vielleicht war da mal ein Crash während des Speicherns von Einträgen.

    Ich würde bei gestoppten VDR die Zeile raus löschen und dann abwarten, ob das Problem wieder kommt.

  • Hallo,


    :-)


    Genau das hab ich gestern als Ursache meines EPG Problems (nach VDR Neustart größtenteils EPG weg)

    EPG Datenverlust per epg2vdr / epgd (auch wieder nach reload)


    ausgemacht. Da ich die MariaDB Non-Blocking-API für epgd/epg2vdr/scraper2vdr fertig gestellt hatte, dachte ich, der Stefan war's ... DB gelöscht und neu.


    Warten wir noch ein paar Stunden, ob es wieder in die DB / den EPG kommt, wenn alles wieder da ist.


    Normalerweise in der epg.data:

    <TAG><Leerzeichen><Datenzeile>

    <TAG>: T=Titel, S=Subtitel usw.

    Da ist offenbar ein Zeilenumbruch in die DB gerutscht und die (unvollständige) Datenzeile wurde als TAG gesehen. Keine Ahnung, wie das passiert ist (DVB/TVSP).


    Stefan

  • Hallo,


    ich hab vor ein paar Tagen genau den gleichen Fehler mit dem Zeilenumbruch bei diesem einen Eintrag in der epg.data festgestellt. Der Fehler führte bei mir auch dazu das der VDR nach dem Neustart kein EPG mehr hatte, da er die komplette epg.data wegen dem einem einzelnen Wort komplett ignorierte.


    Ich bin der Sache aber nicht weiter nachgegangen und hab einfach für diesen einen Sender TVSP deaktiviert. Da nur der eine Eintrag betroffen ist, wollte ich das dann einfach wieder aktivieren wenn das durch ist.


    Gruß dile


    Nachtrag: epgd-tool -drop-all hatte ich getestet und das hatte nicht geholfen

  • Dann müsste es wieder mal an den Daten von tvsp liegen...


    Ich bau mal was ein...

    MP-Logos (Kanallogos für VDR) - Picons2VDR (Kanallogos für VDR) - MV_Backup (Backup mit RSync) - Skin FlatPlus (Fork)


    Wie viele Programmierer braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln?

    ___

    Gen2VDR V7; VDR 2.5.1; Gehäuse: Antec Fusion V2 Black & iMon LCD (15c2:ffdc); Atric IR-Einschalter Rev. 4; Board: Intel DH77EB, Core i5-3550, NVidia GTX 750 Ti, 4 GB RAM; DVB: 1x Digital Devices CineS2 Quad V6.5 [VDR-User #1540]

  • horchi

    Kannst Du das mal anschauen und in das Git übernehmen?

    MP-Logos (Kanallogos für VDR) - Picons2VDR (Kanallogos für VDR) - MV_Backup (Backup mit RSync) - Skin FlatPlus (Fork)


    Wie viele Programmierer braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln?

    ___

    Gen2VDR V7; VDR 2.5.1; Gehäuse: Antec Fusion V2 Black & iMon LCD (15c2:ffdc); Atric IR-Einschalter Rev. 4; Board: Intel DH77EB, Core i5-3550, NVidia GTX 750 Ti, 4 GB RAM; DVB: 1x Digital Devices CineS2 Quad V6.5 [VDR-User #1540]