yavdr-ansible focal auf NUC10i3 etc.

  • muß in den Quellen von IHD Treiber zu suchen sein. Mit dem libva 2.14 habe ich nur den "iHD driver for Intel(R) Gen Graphics - 22.3.0"

    zuverlässig bis zur "22.04 Beta° bei den NUC Geräten am Laufen. Die aktuelle IHD Treiber Version 22.4.0 läuft nur mit libva 2.15.


    Wenn ich diese unter libva 2.14 erstellt hatte, bekam ich das gleiche Verhalten wie oben beschrieben . Es lief bis zu einem Neustart und wenn es auf andere Geräte vererbt wurden war es nur noch "tote Hose" mit dem iHD Treiber . Jetzt ist alles fein mit libva 2.15 und den aktuellen libva-utils. Dann baut die iHD Treiber sauber und kann vererbt werden.

    (VDR) NUC11PAHi5 * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2022)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

  • Hallo seahawk1986 , die neue Version läuft wieder - vainfo meldet auch Erfolg. :thumbup:

    Danke fürs kompilieren!

    Gruß K.


    Und bist Du nicht willig, so brauch ich Geduld!
    System: TV Philips 4k, + CEC-Remote, Octopus Net

    YaVDR Ansible - Jammy auf Intel NUC 10i3FNH

  • Hallo seahawk1986 , die neue Version läuft wieder - vainfo meldet auch Erfolg.

    Prima, vielleicht kann noch jemand mit Launchpad-Account angeben, dass er von dem von mir gemeldeten Bug (https://bugs.launchpad.net/ubu…ver-non-free/+bug/1967693) ebenfalls betroffen ist/war.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Hallo, wollte mal fragen ob eure NUCs auch nach einigen Monaten ein Lüfterproblem bekommen. Im folgenden Thread könnten wir auch andere Probs sammeln:

    Intel NUC Probleme - Hardware, Lüfter, Hitze, ...

    baue doch das NUC10-Board einfach in ein "Fanless" Gehäuse ein

    (VDR) NUC11PAHi5 * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2022)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

  • Hallo zusammen,

    die letzte Zeit lief bei mir der VDR stabil.

    Vorhin hatte ich ein upgrade gemacht.

    Jetzt habe ich folgenden segfault:


    Liegt das Problem an libfreetype?

    DejaVuSansMono ist aber da:

    Code
    1. kk@yavdr:~$ sudo find / -name 'DejaVuSansMono.ttf'
    2. [sudo] Passwort für kk:
    3. /usr/share/fonts/truetype/dejavu/DejaVuSansMono.ttf
    4. /snap/gnome-3-38-2004/99/usr/share/fonts/truetype/dejavu/DejaVuSansMono.ttf
    5. kk@yavdr:~$

    Und bist Du nicht willig, so brauch ich Geduld!
    System: TV Philips 4k, + CEC-Remote, Octopus Net

    YaVDR Ansible - Jammy auf Intel NUC 10i3FNH

  • Vorhin hatte ich ein upgrade gemacht.

    Jetzt habe ich folgenden segfault:

    Apr 21 20:00:19 yavdr vdr[992]: [992] ERROR: FreeType: load error 2 (font = /usr/share/fonts/truetype/dejavu/DejaVuSansMono.ttf)
    Apr 21 20:00:19 yavdr kernel: vdr[992]: segfault at 88 ip 00007f2117e13f50 sp 00007ffcff804eb0 error 4 in libfreetype.so.6.18.1[7f2117e0a000+89000]

    Ich kann den Segfault auf meinem Testsystem mit jammy nicht nachvollziehen.


    BTW: Warum hast du ein GNOME-Snap auf einer yavdr-ansible Installation?

    Ah - das kommt als Abhängigkeit des Firefox-Snaps

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • RPK , der vdr lief die letzte Woche fehlerfrei - Bildstörungen traten sehr selten auf (Bild kurzfristig etwas verpixelt)

    Ich hatte in vdr-plugin-satip den transfer-mode patch von FireFly nach Anleitung von seahawk1986 -siehe #261- integriert. Ev. ist das beim letzten Update mit einer Version aus dem Rep. überschrieben worden...[update] - ja so wars, ich habe jetzt nach #261 den Patch eingefügt...


    Der segfault ist seit gestern nicht mehr aufgetreten.


    Zur Temperatur:

    Die wird beim Einloggen per ssh ja immer schön angezeigt (momentan 55°C)

    Kann ich sie mit einem einfachen skript alle paar Minuten in eine Datei loggen lassen?


    Gruß K.

    Und bist Du nicht willig, so brauch ich Geduld!
    System: TV Philips 4k, + CEC-Remote, Octopus Net

    YaVDR Ansible - Jammy auf Intel NUC 10i3FNH

    The post was edited 1 time, last by Klemmerle ().