HDE spinnt nach dem letzten Neustart

  • Hallo zusammen,


    seit meinem letzten Neustart (stromlos - wegen Staub im Gerät ;-)) ) zickt meine HDE einfach nur noch rum und gibt manchmal schon nach Sekunden kein Bild mehr über HDMI aus. Die Status LED wechselt dann von grün nach gelb. Hab die Box (12.12.1- Factory ;-(( sorry ) mit neuer Fastplatte ganz normal aufgesetzt. Das Setup funktioniert noch über HDMI aber sobald ein Bild über die Tuner komme soll ist Feierabend. Hab auch eine andere HDE getestet, die Gleichen Symptome ;-((.


    Ich habe da einfach keine Idee mehr. Die Box lief eigentlich seit Jahren problemlos. Wer hat da noch eine gute Idee (In welcher log Datei muss ich nach Einträgen für die HDE suchen?


    Vielen Dank im Voraus.


    Norbert

  • Hi,


    hört sich nach ein Hardwareproblem an. Ich würde mal den Kühler der HDe entfernen und sauber mit Wärmeleitpaste

    neu aufsetzen und mal die Kontakte der PCI-Karte säubern.


    Grüße

    cinfo

    (VDR) NUC8I3BEH * BM2LTS * Octopus NET S2 Max * Reel NetCeiver ## (AVR) Denon X-1400H ## (UHD-Player) LG UP970 ## (OLED TV) LG OLED 65E97LA


  • Evtl. auch auf der HDE einloggen und nach den Temperaturen schauen.

  • Hallo Cinfo,


    probiere ich mal. Obwohl das Problem bei beiden HDE auftritt, auch wenn sie kalt sind (also die Box länger aus war)


    Grüße

    norbert

  • Evtl. auch auf der HDE einloggen und nach den Temperaturen schauen.

    Hallo Moonviper,


    danke würde ich gerne probieren. Aber wie mache ich das ? (Die Verbindung zur HDE. Ich wusste das mal, ist aber soooo lange her- ;-))

    Wenn Du mir da mit Deinem Wissen unter die Arme greifen könntest??


    Ich hab schon gegoogelt, aber anscheinend an den falschern Stellen ;-(((


    Grüße

    norbert

  • Erst mit

    Code
    1. ifconfig tun0

    schauen welche ip die ehd hat.

    und dann mit telnet drauf

    Code
    1. telnet 192.168.99.129

    Sollte 192.168.99.129 gewesen sein.


    Ob da irgendwelche Temperatursensoren verfügbar sind kann ich nicht mehr sagen ... ist schon zu lange her.

  • Ich hatte bei meiner vor vielen Jahre ein ähnliches Problem. Das lag an korrodierten Kontakten. Ich konnte es dadruch beheben, dass ich die Karten ein paar Mal ein- und ausgebaut habe. Am Ende lief sie dann wieder. Hast Du das schon versucht?

    LG

  • Hallo ihr beide,


    danke erstmal. Hab beide Vorschläge umgesetzt, mit mäßigem Erfolg (funktioniert mal 30 Sek, mal 4 Stunden). Wenn die Status LED auf gelb geht, ist die HDE nicht mehr per Ping/Telnet erreichbar.


    Noch zwei Fragen: Wie kann ich ie HDE von der Kommandozeile neu starten und in welchem Log muss ich nach welchem Eintrag suchen? Ein lsmod war nicht wirklich erhellend.


    LG und ein hoffentlich beschauliches Ostern. Und bleibt gesund.


    norbert

  • seit meinem letzten Neustart (stromlos - wegen Staub im Gerät ;-)) )

    Du hast also den Netzstecker gezogen, die Kiste geputzt und dann wieder rein gesteckt?

    In dem Fall einfach mal alle Stecker abziehen und wieder sicher auf stecken. Oft ist es nur ein Wackelkontakt.


    Hab die Box (12.12.1- Factory ;-(( sorry ) mit neuer Fastplatte ganz normal aufgesetzt.

    Gleichzeitig?

    Ist die Box denn mit der Festplatte und Installation denn schon mal richtig gelaufen?


    Bei einem Computer mit dem Alter kämen mir, bei diesen Fehlern, als erstes defekte Elkos (zB. im Netzteil) in den Sinn.

    Gruss
    SHF


  • Hallo @all


    ein kurzer Zwischenbericht:


    @ SHF

    nach dem reinigen und Absturz als erstes die Kontakte kontrolliert. Das Netzteil wurde letztes Jahr getauscht. Danach lief die Box nicht mehr stabil, egal ob neue Festplatte/Image oder andere HDe.


    Ich hab jetzt noch die Kontakte der Speicherriegel gereinigt und der CPU neue Wärmeleitpaste verpasst. Seit 5 Tagen läuft die Box jetzt ca. 20 Stunden am Tag wegen CoVid ohne Probleme.


    Ich bedanke mich bei allen, die ihren Beitrag dazu geleistet haben.


    VG

    norbert