VDR Plugin Audiorecorder

  • Hallo Zusammen,


    gibt es hier jemand, der es geschafft hat das

    Audiorecorder Plugin auf VDR 2.4 unter Bionic

    zum laufen zu bekommen?


    Wäre für Tips dankbar um Irrwege zu vermeiden.


    Gruss,


    Günter

    Ubuntu 18.04; Kernel 4.15.0-54; mit Parallelbetrieb von:
    VDR 2.4.00 über S2-6400 (HDMI1)
    XBMC /Kodi & Kubuntu Desktop über GT520 (HDMI2)
    Beides an Sony KDL-55EX725
    Harmony-Hub zum Umschalten zwischen VDR und XBMC
    MusicPD Steuerung per Android ist perfekt


  • Hallo Zusammen,


    also, clone aus dem git.

    Abhängigkeiten installiert.

    Der make bricht mit einem Fehler ab:

    Code
    1. in file included from dispatcher.h:8:0,
    2. from audiorecorder.h:8,
    3. from audiorecorder.c:10:
    4. audioreceiver.h:42:22: error: by 'virtual void cAudioReceiver::Receive(uchar*, int)' [-Werror=overloaded-virtual]
    5. virtual void Receive(uchar *data, int length);
    6. ^~~~~~~
    7. cc1plus: some warnings being treated as errors


    Hat evtl. jemand einen Tipp?


    Gruss und Danke für Eure Hilfe,


    Günter

    Ubuntu 18.04; Kernel 4.15.0-54; mit Parallelbetrieb von:
    VDR 2.4.00 über S2-6400 (HDMI1)
    XBMC /Kodi & Kubuntu Desktop über GT520 (HDMI2)
    Beides an Sony KDL-55EX725
    Harmony-Hub zum Umschalten zwischen VDR und XBMC
    MusicPD Steuerung per Android ist perfekt


  • Wenn es darum geht von einer Soundkarte etwas aufzunehmen, das sollte auch mit dem IPTV Plugin gehen.


    Im Wiki steht beschrieben wie man dies über den line-in Eingang machen kann.

    -- wird überarbeitet -- VDR- Server: Gigabyte Brix 3150 - (2x Hauppauge DualHD DVB-C Sticks mit 4 Tunern) - Ubuntu 18.04 - Aufnahme und Streaming-Server
    Client Wohnzimmer: DQ77KB - i3 - Logitech z-5500 - Blaupunkt 39" TV - Openelec (Streaming)
    Client Büro: Asus AT3N7A-I , yaVDR0.6.1 (Streaming + Cutting) - 19" TFT
    Test Client1: Raspberry Pi + openelec

  • Die Anpassung an die Änderungen der VDR-Plugin-API sind nicht so wild, aber bei den nötigen Anpassungen für ffmpeg 3 bzw. 4 müsste jemand anderes machen (laut Git Log und Kommentaren im Quellcode gab es da einen unvollständigen Versuch) - gegen ffmpeg 2.8 lässt es sich mit dem angehängten Patch zumindest bauen, ausprobiert habe ich es nicht: https://launchpad.net/~seahawk…shed&field.series_filter=

    Files

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Letzte Änderung 2014. Das ist relativ lange her. Der Code ist also nicht für die letzten Änderungen der VDR-Plugin-API vorbereitet. So ohne weiteres wird das also nichts werden.

    Danke für die prompte Reaktion, das habe ich fast schon befürchtet.

    Auch wenn ich kein Entwickler bin, einlesen und verstehen würde ich doch gerne.

    Ist das irgendwo im Detail beschrieben, was man anpassen müsste?


    @Don Baba: Das schau ich mir an, aber es geht darum mp3 Lieder von DVB automatisch

    im Hintergrund mit zu schneiden, sobald eine DVB karte frei ist.

    Das Audiorecorder Plugin hatte immer gute Ergebnisse, insbesondere der Schnitt,

    aber auch die Tags waren viel besser als beim streamripper.

    Ubuntu 18.04; Kernel 4.15.0-54; mit Parallelbetrieb von:
    VDR 2.4.00 über S2-6400 (HDMI1)
    XBMC /Kodi & Kubuntu Desktop über GT520 (HDMI2)
    Beides an Sony KDL-55EX725
    Harmony-Hub zum Umschalten zwischen VDR und XBMC
    MusicPD Steuerung per Android ist perfekt


  • Hallo Seahawk,


    danke für den Patch, leider baut es damit bei mir nicht.

    Ahhrg, Kommando zurück, das hängt dann vermutlich mit der ffmpeg Version zusammen, die Du erwähnt hast.

    Meine steh auf 3.4.6

    OK, muss mal kurz ffmpeg downgraden, und testen, ob es dann grundsätzlich funktionieren würde.


    Gruss,


    Günter

    Ubuntu 18.04; Kernel 4.15.0-54; mit Parallelbetrieb von:
    VDR 2.4.00 über S2-6400 (HDMI1)
    XBMC /Kodi & Kubuntu Desktop über GT520 (HDMI2)
    Beides an Sony KDL-55EX725
    Harmony-Hub zum Umschalten zwischen VDR und XBMC
    MusicPD Steuerung per Android ist perfekt


  • Hallo,

    leider baut es damit bei mir nicht.

    vllt. hilft dir dieser Patch!


    Gruss

    Wolfgang

  • Laut den Warnungen im Quellcode (https://projects.vdr-developer…r.git/tree/convert.c#n124) funktioniert der Schalter aber noch nicht wie gedacht.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)