[epgsearch] RFE: Erkennung von Staffel- und Episodeninformation flexibilisieren

  • Hallo,


    Das epgsearch Plugin unterstützt seit langem Staffel- und Episodeninformationen. Leider verlangt es diese Informationen in einem bestimmten Format: es muss in einer separaten Zeile stehen, die mit "season:" bzw. mit "episode:" beginnt.


    Für EPG Quellen, deren Daten man vor dem Import in den VDR manipulieren kann, stellt die Voraussetzung eines bestimmten Formates kein Problem dar, da man die Daten anpassen kann. Leider ist es nicht immer möglich die Daten anzupassen. Dies ist unter anderem der Fall beim EPG, das vom Sender mitgesendet wird.


    Bei einem Sender habe ich zum Beispiel folgende Eventbeschreibung über Satellit erhalten:

    Quote
    Code
    1. S6 Ep21 La battaglia finale. 1a parte - Henry si risveglia in una Storybrooke maledetta e scopre che Emma si trova in un ospedale psichiatrico, mentre la Fata Nera e' il nuovo sindaco...

    Wir erkennen, dass die Eventbeschreibung mit der Staffel- und Episodeninformation beginnt, aber epgsearch erkennt die Informationen nicht, da sie nicht im passenden Format ist.


    Bei tvheadend habe ich gesehen, dass es Konfigurationsdateien gibt, wo man regex darin schreiben kann, die dann von tvheadend benutzt werden, um unter anderem die Staffel- und Episodeninformation im EPG zu erkennen.


    Ich finde den Ansatz mit der Konfigurationsdatei nicht nur hilfreich, sondern auch sehr flexibel. Der Ansatz ist in dem Sinne hilfreich, da man das Problem des Formates von Staffel und Episode, in einem Bereich löst, wo die Benutzer auch Zugriff haben: in einer Konfigurationsdatei von epgsearch und nicht an der Quelle der Daten.


    Ich könnte mir vorstellen, dass manche (wenigstens ich ;-) ) sich darüber freuen würden, wenn epgsearch auch eine Konfigurationsdatei mit regex expressionen unterstützen würde, um ihm auf einfache Weise neue zusätzliche Formate für die Staffel- und Episodeninformationen zu lehren.


    Ich habe auch schon ein entsprechendes Feature Request bei den Bugs von epgsearch erstellt.


    Ich hoffe, jemand mit den entsprechenden Programmierungskenntnissen findet auch gefallen an einer flexiblen Staffel- und Episodenerkennung und wird es bei Gelegenheit umsetzen.


    MfG

  • epgsearch unterstützt soweit ich das gelesen habe in der epgsearchcats.conf bereits reguläre Ausdrücke für die Definition von Variablen: http://manpages.ubuntu.com/man…epgsearchcats.conf.5.html (search mode Option 4)

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Danke für den Hinweis. Ich kriege es leider nicht hin. Ich frage mich, ob ich mich nicht falsch anlege.


    Hier ist zum Beispiel ein EPGevent Eintrag, den ich über Satellit empfange (Daten aus einem Fenster des Live Webif kopiert):


    Code
    1. Thu, Oct 19 17 01:45 AM
    2. Law & Order - I due volti della...
    3. Intrattenimento - Fiction - 57'
    4. ...giustizia. S2 Ep13 Delitto su commissione - Due uomini vengono uccisi, probabilmente perche' hanno assistito all'omicidio di una donna che collabora con l'FBI.
    5. Category: Intrattenimento
    6. Genre: Fiction

    Man kann die Staffel- und Episodeninformationen "S2 Ep13" in der Beschreibung erkennen.


    In /etc/vdr/plugins/epgsearch/epgsearchcats.conf habe ich folgendes hinzugefügt:


    Code
    1. 101|season,%02i|season|S([0-9]+) Ep[0-9]+|4
    2. 201|episode,%02i|episode|S[0-9]+ Ep([0-9]+)|4

    In /etc/vdr/plugins/epgsearch/epgsearchuservars.conf steht unter anderem:

    Code
    1. %letterS%=S
    2. %letterE%=E
    3. %mySeEp%=%letterS%%season%%letterE%%episode%

    In /etc/vdr/plugins/epgsearch/epgsearchmenu.conf steht:

    Code
    1. MenuSchedule=%time% %t_status%:8| %mySeEp%%title% ~ %subtitle%:35

    Leider sehe ich die Staffel- und Episodeninformationen nicht auf der Scheduleseite des OSD. In den Einstellungen des epgsearch Plugins steht "Replace original schedule" auf "yes".


    Ich vermute den Fehler in der epgsearchcats.conf Datei. Sind die Zeilen mit den regular expressions richtig formattiert?


    Vielen Dank im Voraus für jede Hilfe.


    MfG

  • seahawk1986


    Bist du sicher, dass das flexible Suchen über regex von Staffel- und Episodeninformation schon bei epgsearch funktioniert?


    Im Manual von epgsearch steht nämlich:

    Quote

    Internals: epgsearch scans the summary of an event for the category name followed by ': ' for all categories that have a corresponding value set in the search timer.


    Da kein Doppelpunkt in der Eventbeschreibung hinter der Staffel- und Episodeninformation steht, wird es wahrscheinlich nicht gehen. Außerdem, stellt sich die Frage, ob die reguläre expression nur für das Suchen des Wertes genutzt werden kann und nicht für den "category name".


    MfG

  • Ich habe das selber nie ausprobiert, aber laut epgsearch-Manual sollte sowas gehen

    %Season%=system(/usr/local/bin/extractseason.sh, %summary%)

    in epgsearchuservars.conf

    mit einem eigenen Skript, das mit sed o.ä. deine Info rausfiltert und einen String zurückgibt.

    vdr-2.4.4
    softhddevice,, dbus2vdr, dvd, epgsearch, femon, graphtftng, hbbtv, menuorg,
    osdteletext, radio, recsearch, satip, tvguide, vnsiserver

    ubuntu focal, yavdr-ansible, linux-5.6 ,AsRock J4105, CIne CT-V7 DVB-C

    The post was edited 1 time, last by TomJoad ().

  • Hallo TomJoad,


    Vielen Dank für deinen sehr hilfreichen Hinweis. Ich hoffe, es wird funktionieren; leider wird es ein wenig warten müssen, da ich die nächste Woche keine Zeit habe, um es auszuprobieren.


    Trotzdem, nochmals vielen Dank.

  • Ein eigenes externes Script zu verwenden funktioniert hier bei mir schon seit Jahren problemlos. Ich verwende es um selbst den kompletten Pfad zusammen zu bauen und ihn dann an epgsearch fertig zurückzugeben:


    Code
    1. %Pfad%=system(/etc/vdr/plugins/epgsearch/scripts/create_path.sh, %Title% %Subtitle% %Staffel% %Staffelfolge% %Staffelfolgen% %Episode% %Ermittler% %Ort% %Folge% %Kategorie% %date% %time% %timeend% %Jahr%)

    Server: Supermicro X9SAE, Intel Xeon E3-1245v2, ESXi 6.5

    VDR VM: Ubuntu 16.04 LTS, 2x DD Cine S2, VDR 2.3.8