Vdr m3u 3000

  • streamdev-Plugin installiert?

    - Client1: Thermaltake DH 102 mit 7" TouchTFT * Debian Stretch/vdr-2.4.0/graphtft/MainMenuHooks-Patch * Zotac H55-ITX WiFi * Core i3 540 * 4GB RAM ** Zotac GT630 * 1 TB System HDD * 4 GB RAM * Harmony 900 * satip-Plugin

    - Client2: Alfawise H96 Pro Plus * KODI
    - Server: Intel Pentium G3220 * DH87RL * 16GB RAM * 4x4TB 3.5" WD RED + 1x500GB 2.5" * satip-Plugin
    - SAT>IP: Inverto iLNB

  • Also ich habe die installiert, weil ich da die configs machen musste bezüglich zugriff. Aber fehlt da nicht noch was oder muss
    ich vdr anders starten wenn ich das plugin mit will. Hab bisher immer sudo /etc/init.d/vdr start

  • Jun 28 15:49:39 raspberrypi vdr: [1678] ERROR (lirc.c,43): /var/run/lirc/lircd: No such file or directory
    Jun 28 15:49:42 raspberrypi vdr: [1678] ERROR (lirc.c,43): /var/run/lirc/lircd: No such file or directory
    Jun 28 15:49:45 raspberrypi vdr: [1678] ERROR (lirc.c,43): /var/run/lirc/lircd: No such file or directory
    Jun 28 15:49:48 raspberrypi vdr: [1678] ERROR (lirc.c,43): /var/run/lirc/lircd: No such file or directory
    Jun 28 15:49:51 raspberrypi vdr: [1678] ERROR (lirc.c,43): /var/run/lirc/lircd: No such file or directory


    Hab jetzt in der /var/log/syslog dieser Fehler gefunden. Ob der dafür zuständig ist? Aber warum klappt das Streamen dann? :S

  • Hi,


    Ehrlich gesagt, verstehe ich den Topic: "Vdr m3u 3000" nicht


    vermutlich meint er das "http://192.168.155.55:3000/channels.m3u" oder "http://192.168.155.55:3000/recordings.m3u"nicht geöffnet werden kann ...oder der download nicht funktioniert.


    Gruss
    Wolfgang

  • Der lirc-Fehler ist nicht dafür zuständig. Wie genau legst du denn die Startparameter für deinen vdr fest? Da ist jedenfalls --lirc eingetragen, das muss raus.


    Lars

  • Der lirc-Fehler ist nicht dafür zuständig. Wie genau legst du denn die Startparameter für deinen vdr fest? Da ist jedenfalls --lirc eingetragen, das muss raus.


    Lars

    Ist es möglich vielleicht aus der channel.conf eine m3u zu machen. Es geht mir nur um die Links für die channels.

  • Schau einfach mal in die Datei rein, die du startest. Das ist ein Shellscript und nicht schwer zu verstehen. Und wenn du sie postest, müssen wir nicht so viel raten. Es gibt durchaus verschiedene Varianten, die aktuell genutzt werden.


    Lars

  • Dir kann nicht geholfen werden, solange wir nicht wissen, welchen Mechanismus du verwendest. Fang damit an, dein Startscript zu posten. Dann können wir sehen, woher dein vdr die Parameter bekommt.


    Danach können wir deine Fragen beantworten.


    Lars

  • Das ist installiert, sonst würde das backend streamen nicht gehen.


    Kann wohl streamdev nicht zum laufen kriegen über den port.


    Das ist etwas widersprüchlich. Ist Dein Netz/IP für Streamdev überhaupt freigegeben (/etc/vdr/plugins/streamdevhosts.conf)? Firewall OK?


    Albert