shady

  • 1.2.3 ist schon etwas angestaubt...führe mal


    Code
    1. git reset --hard 550e0e3537c334d5bf1ae6d8ac668de64a1ec783


    im shady_KISS-Verzeichnis aus und starte den VDR neu.


    Wegen einiger Erweiterungen von horchi bzgl. epg2vdr und osd2web ist der skindesigner inzwischen bei 1.2.7. shady und shady_KISS sind dafür angepasst. Kann sein, dass das die Ursache ist...

  • Oh..

    Werde ich frodo mal drauf aufmerksam machen.


    Aber ich meine das war gestern auch schon so, als ich noch die yavdr-repos benutzt habe und auf den aktuellsten Stand geupdated hatte. Dort 1.2.7 vorhanden.


    Ich probier es nach den Timern mal aus und gebe Rückmeldung. Sollte ja dann wieder so aussehen wie vorher, wenn es das ist.

  • Ich habe Frodos PPA´s auch mit der VDR Version 2.4.0, skindesigner 1.2.7 und keinerlei Probleme damit... Sollte das Problem doch woanders liegen?


    Vielleicht eine falsche Zusammenstellung der PPA´s?


  • Hm.

    Also in testing-vdr-dev liegt aber 1.2.3 siehe Screenshot.


    Ich habe neben den testing-PPAs vom yavdr auch nur main & testing-vdr-dev von frodo aktiv mit den entsprechenden höheren Prioritäten. Wie auf dem Screenshot eine Seite zuvor zusehen ist.

    Kannst Du mal ein apt-cache policy vdr-plugin-skindesigner posten?

  • ofenheizer

    Das ist aber nur der Paketname, wenn du ein vdr -V -P skindesigner ein gibst siehst du das das Plugin Version 1.2.7 ist.

    Ich baue die Paketversion anhand der git Tags, diese wurden aber schon ewig nicht mehr aktualisiert, somit bleibt die Paket Version auf 1.2.3 .

    Gruß
    Frodo

  • Ich baue die Paketversion anhand der git Tags, diese wurden aber schon ewig nicht mehr aktualisiert, somit bleibt die Paket Version auf 1.2.3 .

    Hmmm,


    oder hier sieht das aber anders aus.

  • Es tagged halt jeder anderst 😇

    Gruß
    Frodo

  • Also ist nun geklärt, dass bei mir schon die 1.2.7 läuft.

    Den git-Befehl hatte ich jetzt noch nicht ausgeführt. Der stellt doch einen älteren shad_kiss-Stand her, oder?

    Wenn es also mit aktuellstem skindesigner & shady_kiss eine fehlerhafte Darstellung gibt, woran kann es denn dann noch liegen?

  • Wenn es also mit aktuellstem skindesigner & shady_kiss eine fehlerhafte Darstellung gibt, woran kann es denn dann noch liegen?

    Keine Ahnung...Ich gehe aber momentan nicht davon aus, dass das Problem mit dem Skin zusammenhängt (Taipans Post - Danke dafür! - bestätigt das ja im Prinzip).


    Auch die Tasache, dass auf deinem Screenshot der Text "6 Aktive Timer" angezeigt wird, obwohl zu diesem Zeitpunkt nach deiner Aussage 9 vorlagen, macht mich stutzig. Ein skindesignerskin zeigt ja nur das an, was ihm als tokens vom skindesigner geliefert wird. In diesem Fall entsprach {numtimers} eben 6 und nicht den tatsächlichen 9. Im Timermenü wurden alle neun angezeigt?


    Du kannst du ja mal testen, was an Tokens für die Menüeintäge und die Timer im Hauptmenü aktuell vorhanden ist. Füge in der displaymenumain.xml im timers-tag (Zeile 133) und im listelement-tag (Zeile 401) jeweils ein debug="true" ein:


    Code
    1. <timers debug="true" delay="0" fadetime="{fadetimeTimersAndLastrecs}" >

    ....

    Code
    1. <listelement debug="true">

    führe bei nicht geöffnetem OSD

    Code
    1. svdrpsend plug skindesigner reld

    aus oder starte vdr neu.


    Nach dem Öffnen des Hauptmenüs sollten dann im Log Ausgaben der folgenden Art kommen, die du bitte hier einstellst.




    und bei zehn anstehenden Timern z.B.:



    btw: Hast du schon mit estuary2vdr oder metrixHD getestet?

  • Ich schau heute Abend nochmal.

    Es waren nicht nur 9 Timer, sondern meine Timerliste ist regelmäßig mit 30 und mehr gefüllt.

    Nach meinem ersten Post mit den 6 aktiven Timern aus diesem Screenshot waren es am nächsten Tag dann nur noch 5 und der erste erst am Sonntag, obwohl alleine gestern 8 Timeraufnahmen liefen. Am Abend wurden dann 12 im Hauptmenü angezeigt.

  • Nein. Nur ein VDR. Und das Problem bestand schon nach dem letzten update & dist-upgrade meines normalen yavdr-0.6.1 (testing-repos). Ist ja auch das einzige, was beim Skin nicht mehr ordentlich angezeigt wird und eben CPU/GPU-Temp.

    Was alles geupdated wurde kann ich nicht genau sagen, zumindest war der nvidia-Treiber dabei.


    Erst danach bin ich auf 2.4.0 gegangen, zuvor war es noch ein 2.2.0.


    Der git-reset hat es übrigends auch nicht verbessert.

  • Was alles geupdated wurde kann ich nicht genau sagen

    Bei Debian gibt es dafür das /var/log/apt/history.log etc. mit Datum und Zeitangaben was apt wann so alles getrieben hat, das sollte es doch bei yaVDR/Ubuntu auch geben. Aber ob uns das wirklich weiterbringt...


    Nochmal: mit estuary4vdr oder metrixHD hast du auch mal getestet?

  • So, hier mal die debug-Ausgabe von eben.

    Angezeigt werden 23 aktive Timer (auch erst ab 21.7.) - existieren tun aber 92 Timer (Timer-Menü vom VDR).


    Andere Skins habe ich nicht ausprobiert - bietet doch keiner diese Ansicht im Hauptmenü mit den nächsten anstehenden Timern?


    Da die Log-Ausgabe die 10.000 Zeichenbegrenzung sprengte, als Anhang.


    Edit: Die anderen Skins zeigen die anstehenden Timer auch nicht korrekt an, auch nur ein Bruchteil der wirklichen. CPU/GPU-Temp sind auch bei allen 0.

    Dateien

    • debug.txt

      (35,19 kB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von ofenheizer ()

  • Angezeigt werden 23 aktive Timer (auch erst ab 21.7.) - existieren tun aber 92 Timer


    Bei dem Logauszug wundert mich das nicht, außer dem ersten werden nur Timer ab dem 21.07. gelistet und insgesamt 23 (s. viertletzte und letzte Zeile), keine Ahnung wo sich die anderen versteckt haben.


    Wieviele werden denn im Webfrontend des epgd angezeigt?


    CPU/GPU-Temp sind auch bei allen 0

    Dazu sollte sich im Log was finden lassen, stimmt sehr wahrscheinlich irgendwas mit dem Skript nicht, das die Temps ausliest.


    Was die Menüpunkte des Hauptmenüs betrifft, sollte laut deinem Log alles da sein und angezeigt werden. Wurde hier wie auf deinem letzten Screenshot auch nur 'Timer' und das ganz oben angezeigt? Das solltest du dann auf jeden Fall mit estuary4vdr gegenchecken!

  • Ui. Webfrontend des epgd benutze ich gar nicht. Muss ich mal schauen.

    Menü-Elemente werden alle richtig dargestellt, auf dem Screenshot war nur noch ein Untermenü von Timer zu sehen.


    Wegen der Temp-Anzeige ... da muss sich ja nach dem Update irgendwas verändert haben, denn bis dahin ging es ja und das Script hatte ich nicht angefasst.


    Edit: Also im Webfrontend vom epgd sind alle Timer ab dem jetzigen Zeitpunkt vorhanden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von ofenheizer ()

  • Wegen deiner Temp/CPU Problematik würde ich mal die Berechtigung der Skripte

    In /var/lib/vdr/plugins/skindesigner/scripts prüfen, der Link temperatures sollte auf ein ausführbares Skript zeigen (Mode 755).


    Wieviele Timer listet dir denn ein svdrpsend lstt auf der Shell?

    Cheers,

    Ole

  • Ok. Rechte schau ich mir an. Aber dann muss ja irgendein Update (kommen die Scripte mit dem skindesigner?) da was verändert haben. Diese Scripte wurden von mir seit Jahren nicht angefasst.


    Viele Timer werden gelistet, und zwar 97.


    Edit: Danke für den Tipp mit den Rechten. Der Link zeigte auf das Script von frodo. Also muss das bei dem letzten Update aus seinem PPA passiert sein, dass da die Rechte nicht mehr passen. Lt. apt-History wurde das Paket am 8.7. von mir aktualisiert, das letzte dist-upgrade war zuvor vom März.

    Code
    1. -rw-r--r-- 1 root root 1136 Apr 8 2015 temperatures.frodo

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von ofenheizer ()

  • ofenheizer

    Das Problem kommt mit meinen skindesigner Paket. Dort wird bisher das Recht zum ausführen von /usr/lib/vdr/plugins/skindesigner/scripts/temperatures.frodo falsch gesetzt.


    Führe einfach chmod +x /usr/lib/vdr/plugins/skindesigner/scripts/temperatures.frodo aus und schon klappt es. Ansonsten warte auf mein neues Paket, das sollte hoffentlich das Problem fixen.

    Gruß
    Frodo