XBMC für Apple TV 2

  • @vanhaakonnen


    Du hast Seas0nPass mit MacOS verwendet? Hast Du zufällig eine Win Variante irgendwo gesehen?


    Wie läuft das mit dem tethered Jailbreak beim ATV2? Mußt Du mit Deinem MacBook immer an die Stelle rennen wo der ATV2 steht, wenn das Netzkabel also der Strom weg war, diesen mit angeschlossenem USB Kabel starten lassen? Danach verläßt er ja den StandBy eigentlich nimmer ...


    seahawk1986


    Das USB Kabel hatte ich doch schon, waren zwei bei meinem "Palm Pre 2" dabei ... ?(


    Regards
    fnu

    HowTo: APT pinning

  • Jo, ich habe das Ganze mit SeasOnPass unter Mac gemacht. Ich habe nur irgendwo im XBMC Forum glaube ich etwas zu dem Thema Windows gelesen - also es sollte auch unter Win gehen. Guck doch mal hier: http://forum.xbmc.org/forumdisplay.php?f=137


    Du musst (bei der tethered - Variante für 4.2.1) bei jedem Booten des ATV2 das Gerät via Usb an den Mac anschließen. SeasOnPass leistet sozusagen "Starthilfe" für den ATV.


    Allerdings muss man fairerweise sagen, dass ich das (bis es eine Variante gibt die permanent läuft) auch nicht allzu schlimm finde. Schaltet man den ATV2 via Fernbedienung aus, bleibt er im endeffekt nur im Standby. Sogar via SSH ist das Gerät weiterhin erreichbar. Die Starthilfe ist also nur dann notwendig, wenn man wirklich das Stromkabel trennt.

  • @vanhaakonnen


    Ja, das wollte ich hören bzw. habe es befürchtet, bei einem iPhone/iPad ist tethered IMHO eher weniger ein Problem, sind ja tragbare Geräte.


    Man kann den ATV2 also nicht zu seinem Desk mitnehmen, Jailbreak'en und wieder zurücktragen, weil Strom ja dann weg und der steht ja eher in der Nähe eines TV Geräte, denn in der Nähe eines Desktop, sei es Mac oder PC ...


    Also muß der Jailbreak zwingend mit einem tragbaren Computer erfolgen, in der Nähe meines TVs stehen nur Linux Kisten ... ;)


    Regards
    fnu

    HowTo: APT pinning

    The post was edited 2 times, last by fnu ().

  • @vanhaakonnen


    Hmm, interesting solution for Windows to use a MacOS in a virtual machine ... as though I am really experienced in installing MacOS in any kind nor I do have a license ...


    Regards
    fnu

    HowTo: APT pinning

    The post was edited 2 times, last by fnu ().

  • Quote

    Original von vanhaakonnen
    ich hatte ein bisschen versucht via top soweit es geht Performance-Werte zu generieren. Ich habe dazu div. Videos in 720p / 1080p und xvid-Dateien abgespielt und letztendlich immer nur die %-Auslastung der CPU angesehen.


    avi/xvid: 40 - 60%
    720p: 40 - 60%
    1080p: 70 - 85% (bei Dateien mit bis zu 20GB Größe)


    Die Ausgabe der 1080p-Dateien erfolgt (wie du meintest) jedoch nur als 720p. In meinem Fall ist das aber völlig ausreichend, da meine Fernseher in Wohn- und Schlafzimmer beide nur 720p von der Auflösung her unterstützen.


    Wie sieht es mit Deinterlacing, z.B. von TV-Aufnahmen in mpeg2 aus? Schafft das Gerät das bei SD-Material (bei 1080i wird es wahrscheinlich nicht klappen, da er bei 1080p schon fast am Limit ist)?

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Hi,


    hier mal meine Erfahrungen.


    Habe IOS 4.2.1 drauf und den Build aus diesem Thread


    http://forum.xbmc.org/showthread.php?t=92261


    Jailbreak unter Windows


    http://forum.xbmc.org/showthread.php?t=91490


    Man benötigt einen Mac nur um ein gepatchtes Firmware-File zu erzeugen. Wenn man das einmal hat, kann man den Tethered JB auch unter Windows ausführen. Die Firmware kann man auch unter einem virtuellen Mac OS innerhalb von VMWare Workstation generieren. Habs getestet und hat funktioniert. Der Tethered Jailbreak ist ziemlich unrelevant, da die Kiste ja nun wirklich keinen Strom zieht und somit immer laufen darf... :-) Der Release eines untethered Jailbreaks für alle IOS Geräte steht wohl aber kurz bevor, wenn man den Quellen auf Twitter trauen kann. (Eher Tage, als Wochen...)


    Streaming von meinem ION-VDR läuft gut. Es werden sowohl 720 als auch 1080p (Ausgabe als 720) abgespielt. 720p hab ich ne mal ne Serie getestet und die lief ohne zu zucken durch.


    Streaming von SD-Aufnahmen geht auch. Auch wenn die Aufnahme noch läuft. Habe mal ne Aufnahme gestartet und direkt danach das Streaming gestartet. (Kanns leider gerade nicht testen, aber sowei ich weiß kann man kein Deinterlacing aktivieren... Könnte mich auch irren..


    Streaming von Live-TV geht leider weniger gut. Ich habe den Link aus VDR-live kopiert und in eine Datei namens "irgendwas.strm" gepackt. Dann über XBMC abgespielt.. Leider buffered XBMC alle paar Sekunden..


    Es wird nur eine Frage der Zeit sein, bis jemand das PVR-Addon in XBMC for ATV2 integriert. Und wenn ich sehe wie gut das Live-TV mittlerweile auf meinem Linux-VDR unter XBMC läuft, dann bin ich guter Dinge, das man das hier auch sauber hinbekommt...


    gruß
    dd

    Wohnzimmer: yaVDR 0.3; Zotac ION-ITX-F;APlus Cupid 2; Mystique SaTiX S2 Dual; 2GB Ram,500GB 2,5", Medion X10
    Standby: ca. 6 Watt, Betrieb: ca. 35 Watt

    Cinema: yaVDR 0.4,Gigabyte GA-MA78GM-S2H, Athlon 4850e+ 2×2,5 Ghz 45, 2x 1 GB DDR2 800, EVGA Nvidia GT 210, Be Quiet 400W ATX 80 Plus, 500 GB 3,5", Antec Fusion Remote Black,Technisat Skystar HD2, T, Medion X10

  • digitaldesaster


    Ich finde das mit tethered ist schon relevant beim Apple TV II, weil, zumindest bei mir, kein PC in der Nähe des kleinen Kastens ist. D.h. ich muß schon den Jailbreak mit einem Notebook dort machen wo er steht, sinnvollerweise in der Nähe eines TVs oder kann man ein USB Kabel auf 15-20m verlängern?


    [EDIT]


    Und das nötige MacOS Image, bekommt man, weil es so illegal ist wie das Plugin über das hier nicht geredet wird, nur über die entsprechenden dezentralen Netzwerke. Wenn der Jailbreak bis dahin nicht illegal war, ab hier ist er es ... :(


    [/EDIT]


    Ob Deinterlacing funktioniert oder nicht müßte man eigentlich sehen, Kämme an Kanten bei Kamerabewegungen.


    Regards
    fnu

    HowTo: APT pinning

    The post was edited 2 times, last by fnu ().


  • Wie gehst Du denn zum Streamen vor? Die XBMC AddOns hab ich nicht entdecken können, gibt es da schon was? Nutzt Du UPnP?
    steiniplatte

    HW1: Asus M3N78-EM|AMD 235e 1xDVB-S2 HD-Nova, 1xDVB-S1 TT-Budget, OpenSuse 11.2 64bit vdpau
    per xinelib1.2
    HW2: Asus Pundit-P1-AH1 AMD3600X1 TT Rev1.3FF, DVB-S1TT Budget, OpenSuse11.1 64bit


    Weitere HW: SMT7020s zen2mms1.3, MacMini VirtualBox mit Ubuntu 9.10 und TT-s3200 USB

  • Hi,
    greife über Samba auf meinen VDR zu. Einfach ne quelle mit smb://ip/freigabe anlegen.....


    gruss
    dd

    Wohnzimmer: yaVDR 0.3; Zotac ION-ITX-F;APlus Cupid 2; Mystique SaTiX S2 Dual; 2GB Ram,500GB 2,5", Medion X10
    Standby: ca. 6 Watt, Betrieb: ca. 35 Watt

    Cinema: yaVDR 0.4,Gigabyte GA-MA78GM-S2H, Athlon 4850e+ 2×2,5 Ghz 45, 2x 1 GB DDR2 800, EVGA Nvidia GT 210, Be Quiet 400W ATX 80 Plus, 500 GB 3,5", Antec Fusion Remote Black,Technisat Skystar HD2, T, Medion X10


  • GreenPoison RC6 ist raus, ATV2 booted jetzt auch untethered, hab es ohne Probleme über das Seasonpass JB drübergespielt

    HW1: Asus M3N78-EM|AMD 235e 1xDVB-S2 HD-Nova, 1xDVB-S1 TT-Budget, OpenSuse 11.2 64bit vdpau
    per xinelib1.2
    HW2: Asus Pundit-P1-AH1 AMD3600X1 TT Rev1.3FF, DVB-S1TT Budget, OpenSuse11.1 64bit


    Weitere HW: SMT7020s zen2mms1.3, MacMini VirtualBox mit Ubuntu 9.10 und TT-s3200 USB

  • klappt bei meinem atv2 leider nicht (4.2.1); kann zwar mit sp booten und via ssh zugreifen,
    aber nach greenp0ison rc6 muss ich restoren weil entweder das itunes connect zeichen
    kommt oder beim "apfel logo" nichts mehr weitermacht; restore ist die 8C154 und jb danach,
    sagt zwar gp "complete", aber ich habe weder ssh noch inject software auf der atv2.


    irgendwas fehlt also noch ;) pwned nimmt ja leider die neue 4.2.1er fw noch nicht.


    -- randy

  • bei mir hats eben problemlos geklappt:


    fabrigneuen atv2 von fw 4.0 (ios 4.1) auf fw 4.1.1 (ios 4.2.1) geupdated.
    dann mit greenposi0n rc6 gejailbreakt.
    im menu dann cydia installiert inkl. ssh, nach weiterem reboot via
    "install software" xbmc installiert. läuft!

  • Quote

    Original von randy
    kommt oder beim "apfel logo" nichts mehr weitermacht; restore ist die 8C154 und jb danach,
    irgendwas fehlt also noch ;) pwned nimmt ja leider die neue 4.2.1er fw noch nicht.


    -- randy


    Im README steht:
    this version of greenpois0n doesn't include a patched activation system. You'll need to activate your device using iTunes.
    Rough guess: Evt hilft das ja, also per iTunes aktivieren.

    HW1: Asus M3N78-EM|AMD 235e 1xDVB-S2 HD-Nova, 1xDVB-S1 TT-Budget, OpenSuse 11.2 64bit vdpau
    per xinelib1.2
    HW2: Asus Pundit-P1-AH1 AMD3600X1 TT Rev1.3FF, DVB-S1TT Budget, OpenSuse11.1 64bit


    Weitere HW: SMT7020s zen2mms1.3, MacMini VirtualBox mit Ubuntu 9.10 und TT-s3200 USB

  • Quote

    Original von steiniplatte
    Rough guess: Evt hilft das ja, also per iTunes aktivieren.


    nun, da itunes meldet das eine wiederherstellung noetig sei, denke ich nicht das eine aktivierung fehlt.


    das teil war auch fabrikneu, kam aber bereits mit 4.2.1; wie gesagt, mit seasonpass klappt alles (tethered)
    wie gewuenscht, und greenp0ison laeuft auch problemlos durch, nur danach fehlt der menueentry (falls
    die box bootet).


    -- randy

  • Hi Randy
    ssh scheint ja schon mal zu funktionieren, was auf erfolgreichen JB hinweist. Was meinst Du mit Menuentry? Bekommst Du überhaupt die normale ATV Anzeige am angeschlossenen HDMI Device, oder stehst Du noch beim Apfel, der beim booten angezeigt wird?
    Falls Du da drüber weg kommst, xbmc muss natürlich installiert werden, s.a. http://wiki.xbmc.org/index.php?title=Install_XBMC_on_ATV2 wie oben gepostet

    HW1: Asus M3N78-EM|AMD 235e 1xDVB-S2 HD-Nova, 1xDVB-S1 TT-Budget, OpenSuse 11.2 64bit vdpau
    per xinelib1.2
    HW2: Asus Pundit-P1-AH1 AMD3600X1 TT Rev1.3FF, DVB-S1TT Budget, OpenSuse11.1 64bit


    Weitere HW: SMT7020s zen2mms1.3, MacMini VirtualBox mit Ubuntu 9.10 und TT-s3200 USB