Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 24. Januar 2009, 22:52

Sammelbestellung für VDR-Sanitizer in Sicht??

Hallo zusammen!

Ist eigentlich in absehbarer Zeit wieder eine Sammelbestellung für den VDR-Sanitizer geplant?

Grüße

dorian
Scenic 2 Ghz P4 / FF TT-Premium S-2300 /
Technotrend Budget /Atric-IR-Einschalter
OneForAll URC-7555
Easy-VDR 06.08

2

Sonntag, 25. Januar 2009, 14:09

Ich hätte hier noch eine voll funktionsfähige Sanitizer v2 fertig bestückt und verbaut in einem schwarzen Alugehäuse (L120xB140xH36) rumliegen. USB-Stromversorgung über eine 1,6 m lange Zuleitung. 5 farbige LED's frontseitig. Jeweils 1 optischer Eingang und Ausgang + 1 Chinch-Eingang am Backpanel. Falls Du Interesse hast bitte PN an mich!



Gruß
iNOB

Mein VDR

Hartware: Gehäuse: Ahanix MCE 302, Mobo: Kontron 986LCD-M/mITX, CPU: Intel Core2 Duo Mobile T7400 2,16GHz, 2GB RAM, SAT: Digital Devices DuoFlex S2 miniPCIe, Graka: ASUS GeForce GT 730 ( GK208 ) Silent, 4x4TB 3,5" WD Red HD, 1x DVD-Brenner Pioneer, Atric IR-Einschalter+Empfänger, FB One-For-All URC-7960, SoundGraph iMON LCD ( MFP5I, 15c2:0038 )
Weichware: Jessie (x86_64), Kernel 3.16, NVidia v364.19, VDR 2.2.0 gepatched

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »iNOB« (25. Januar 2009, 14:42)


3

Montag, 26. Januar 2009, 06:56

@iNOB

Vielen Dank für Dein Angebot!
Ich hätte aber gerne die aktuellste Rev. (evtl. ohne Gehäuse) das ich direkt in den VDR bauen kann...

Vielen Dank!

Grüße

dorian
Scenic 2 Ghz P4 / FF TT-Premium S-2300 /
Technotrend Budget /Atric-IR-Einschalter
OneForAll URC-7555
Easy-VDR 06.08

4

Montag, 26. Januar 2009, 08:45

Was macht man mit dieser "Black Box"?

lola

Erleuchteter

Beiträge: 7 141

Wohnort: ʃtʁaːlzʊnt

  • Nachricht senden

5

Montag, 26. Januar 2009, 08:54

Zitat

Original von annell
Was macht man mit dieser "Black Box"?


mit dem Innenleben --> AC3-Ton über DVB-Karte mit wirklich jedem Receiver

Gruß Fr@nk
Sent from my brain


"...ein Leben ohne VDR ist zwar vorstellbar aber sinnlos..."


derzeit altes Zeug.......

jensa

Fortgeschrittener

Beiträge: 289

Wohnort: /de/he/ks

  • Nachricht senden

6

Montag, 26. Januar 2009, 13:25

hallo,
und welche gehäuse kann man dazu nehmen,
gibt es speziell welche für den sanitizer
oder ist dort handarbeit gefragt?

ich würde ebenfalls nicht abgeneig einer Bestellung eines neuen Sanitizer gegenüberstehen
HD-VDR (Wohnzimmer)
HW: Zotac IONITX-F-E, 160GB SSD 2.5" & 320GB HDD 2,5", 2x1GB, Cine S2
SW: yaVDR 0.6
VDR:
HW: SMT-7020S, 160GB Seagate 2.5"
SW: zen2mms 1.1


lola

Erleuchteter

Beiträge: 7 141

Wohnort: ʃtʁaːlzʊnt

  • Nachricht senden

7

Montag, 26. Januar 2009, 13:41

Zitat

Original von jensa
hallo,
und welche gehäuse kann man dazu nehmen,
gibt es speziell welche für den sanitizer
oder ist dort handarbeit gefragt?

ich würde ebenfalls nicht abgeneig einer Bestellung eines neuen Sanitizer gegenüberstehen


Die Platine aus der zweiten Rev. passt auch gut in die Microlink Modem Gehäuse siehe dieses Post hier . Aber ganz ohne weitere Handarbeit geht es leider nicht.

Gruß Fr@nk
Sent from my brain


"...ein Leben ohne VDR ist zwar vorstellbar aber sinnlos..."


derzeit altes Zeug.......

8

Montag, 26. Januar 2009, 14:02

Für meine zwei Sanitizer Platinen hab ich lange nach einem geeigneten Gehäuse gesucht. Bei ALUBOS bin ich dann fündig geworden. Hab mir bei Reichelt das ABPH 1300-200 geholt und mittig auseinander gesägt. Die Platinen der Revision 2 passen da genau rein. Mit den zusätzlich zu erwerbenden 4 Abschlussdeckeln war der Spass aber leider nicht billig. Außerdem musste natürlich noch ein bisserl gebohrt und gefeilt werden, um die Durchbrüche für Anzeige und Anschlüsse herzustellen.

Ein Einbau innerhalb eines VDR-Gehäuses ist naturgemäß, sofern Platz vorhanden ist, dieser Lösung kostenmäßig vorzuziehen.

Gruß
iNOB

Mein VDR

Hartware: Gehäuse: Ahanix MCE 302, Mobo: Kontron 986LCD-M/mITX, CPU: Intel Core2 Duo Mobile T7400 2,16GHz, 2GB RAM, SAT: Digital Devices DuoFlex S2 miniPCIe, Graka: ASUS GeForce GT 730 ( GK208 ) Silent, 4x4TB 3,5" WD Red HD, 1x DVD-Brenner Pioneer, Atric IR-Einschalter+Empfänger, FB One-For-All URC-7960, SoundGraph iMON LCD ( MFP5I, 15c2:0038 )
Weichware: Jessie (x86_64), Kernel 3.16, NVidia v364.19, VDR 2.2.0 gepatched

9

Montag, 26. Januar 2009, 20:51

hi,

habe bereits alle bauteile und gehaeuse fuer 10 weitere sanitizer daheim,
und ich denke ich 2-3 wochen sollten alle geraete aufgebaut sein.

werde aber nur komplette sanitizer inkl. gehaeuse verkaufen.

gruss,
-- randy

10

Dienstag, 27. Januar 2009, 07:11

@randy

Hallo Randy!
Hast Du schon einen Preis festgemacht?

Hätte auf alle Fälle Interesse..

Grüße

dorian
Scenic 2 Ghz P4 / FF TT-Premium S-2300 /
Technotrend Budget /Atric-IR-Einschalter
OneForAll URC-7555
Easy-VDR 06.08

Nightstorm99

Fortgeschrittener

Beiträge: 273

Wohnort: Stadt Brandenburg

Beruf: CAD-CAM User

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 1. Februar 2009, 22:50

Nabend,

ich hätte noch eine SMD Platine vom Sanitzer V3 abzugeben.
Wollte mir mal einen 2. VDR aufbauen, aber bin ich nie zu gekommen.

Ist komplett bestückt (so hab ich sie damals schon gekauft) !

40€ inkl. Versand (DHL Päkchen)!!!

(erste PN erhält den Zuschlag)


Gruss Denny
VDR-CLIENT: Asrock Q1900-ITX, 2GB RAM, OCZ Agility 3 60GB, OpenElec-XMBC XVDR (UEFI 18sek Bootzeit)
VDR-CLIENT: Raspberry-Pi mit OpenElec und XVDR Plugin
VDR-SERVER: HP MicroServer N54, 8GB Ram, BiosMod, 12TB HDD, XenServer mit Ubuntu Server VM als VDR-Server, C2



12

Samstag, 7. Februar 2009, 10:32

Zitat

Originally posted by dorian
@randy

Hallo Randy!
Hast Du schon einen Preis festgemacht?

Hätte auf alle Fälle Interesse..

Grüße

dorian

hi,

preislich wirds wieder so um die 60eur liegen,
wobei ich leider keine moeglichkeit habe, das gehaeuse professionell
zu bearbeiten...

bitte wenn interesse besteht, eine email schreiben, ich sortier das dann
in den richtigen folder, sonst verlier ich die uebersicht ;)


gruss,
-- randy

13

Dienstag, 17. Februar 2009, 22:36

vdr sanitizer rev4 + gehaeuse

hi,

hier mal ein foto vom aufgebauten sanitizer inkl. gehaeuse:



den preis wuerde ich auf 70eur inkl. versand (hermes, 4eur)
festsetzen, zum fertig aufgebauten und geprueften sanitizer
gibts noch ein passenden usb kabel und strom stecker
(rev3 von pram hatte 65eur exkl. versand gekostet).

wie schon gesagt, kann ich die frontblenden des gehaeuses
nicht bearbeiten, da habe ich leider keine moeglichkeiten.

im moment sind 3 stueck (von 10) vorreserviert, bei interesse
bitte email schreiben.


gruss,
-- randy

14

Montag, 12. Juli 2010, 23:25

hi
ich hoffe ich werde nicht geschlagen wenn ich einen so alten thread ausgrabe...
gibt es einen sanitizer irgendwo zu kaufen - oder auch nur zum testen im raum Frankfurt/Aschaffenburg/Würzburg?
Ich würde gerne testen ob das mein Problem löst (Bitstream von der reel eHD wird immer zerstückelt beim Lichtschalten o.ä.).
Im neuen Haus (mit EIB/KNX) wird praktisch ständig geschaltet... und ich hab keinen Ton mehr :-(((
Gruß
Thorsten
1. VDR 2.0.3 mit VDPau, yaVDR 0.5 - Celeron 440 - 2 Ghz -
2. VDR 2.0.3 Zotac ION2 HD-ID11 mit HDTV, Atom D510, yaVDR 0.5, Streamdev-Client
Homepage: http://www.gehrig.info

15

Montag, 12. Juli 2010, 23:28

ja, habe noch min. 6 stueck fertig aufgebaut.

schick mir einfach deine adresse via email, dann mach ich mal ein packerl fertig.

-- randy

Immortal Romance Spielautomat