Funkmaus-/Tastatur - immer Batterie leer

  • Hallo Portal,


    ich habe bisher eine Tevion Funkmaus-/Tastatur. Leider ist dabei an der Maus permanent die Batterie leer (ca. alle 2 Wochen - auch bei Nicht-Bedienung).


    Wie sind Euere Erfahrungen mit Funkmaus/Tastatur-Kombinationen?


    Welche ist empfehlenswert als Neuanschaffung?


    Im Hinblick auf die Reichweite wurde hier schon die Cyboard Plus empfohlen.


    Danke!


    goldfisch

  • Ich hab ne Logitech MX 3200 (Set aus Tastatur und Maus) und habe dort seit knapp 1½ Jahren keine Batterien gewechselt (Größe AAA).


    Lässt sich die Maus/Tastatur ausschalten?


    Medion Digitainer; AsRock B75 Pro3-M, Celeron G540; Kingston Value 4GB
    Samsung SpinPoint 250GB 2,5"; Samsung WriteMaster DVD-Brenner;
    TT-S2-6400, 2x TT-S2-1600, Ubuntu 12.04 mit YaVDR-Paketen. VDR 1.7.27, UPnP/DLNA-Plugin

  • Hallo Goldfisch,


    falls du Akkus verwendest:
    Viele NiMH-Akkus (besonders etwas ältere Modelle) entladen sich selbst relativ stark, auch wenn sie gar nicht in einem Gerät eingelegt sind.
    Neuere Akkus, wie z.B. die eneloops sind in diesem Punkt besser, normale (Wegwerf-)Batterien haben dieses Problem nicht.


    Je nachdem, wie deine Maus den Füllstand der Batterien/Akkus bestimmt, könnte das ein Grund für häufig nötige Wechsel sein.


    Grüße
    Daniel

  • Wechselt die Maus in einen Standby-Modus? Die Mäuse, die ich bisher hatte, beginnen erst zu blinken und schalten die Sensor-LED dann ganz aus.


    Aber das Verhalten ist schon seltsam, da ich auch sehr billige Geräte hatte und dort auch nie unter einem viertel Jahr wechseln musste... und ich bin jeden Tag 8+ Stunden am Rechner.


    Medion Digitainer; AsRock B75 Pro3-M, Celeron G540; Kingston Value 4GB
    Samsung SpinPoint 250GB 2,5"; Samsung WriteMaster DVD-Brenner;
    TT-S2-6400, 2x TT-S2-1600, Ubuntu 12.04 mit YaVDR-Paketen. VDR 1.7.27, UPnP/DLNA-Plugin

  • ich hatte mal eine schwarze tastatur mit maus (funk) da konnte ich auch SPÄTESTENS alle 2 wochen die batterien wechseln.


    -> bautechnischer kurzschluss auf der maus platiene


    - die habe ich damals selber 2 mal eingeschickt (service adresse), beim 3 mal bekam ich eine Hama zurück geschickt (die war baugleich nur halt ohne das mausproblem)



    ich tippe mal auf kurzschluss in der maus...



    Nosti :)

    Server: easyVDR: 0.6.08
    Kernel: 2.6.28.9
    Motherboard: D1219 FuSi
    CPU: Intel Celeron CPU 1300MHz
    Videokarte(n): Fujitsu Siemens DVB-C (fürs EPG)
    Hauppauge WinTV PVR-350 (als Ausgabe)
    Hauppauge WinTV PVR-150 (normal halt)


    Client: MEDION DIGITAINER II (ohne TVkarte)
    easyVDR: 0.6.08
    Kernel: 2.6.28.9
    Motherboard: MS 6723 MSI
    CPU: Celeron (Coppermine)

  • Meine Logitech MX900er entladen sich auch innerhalb einer Woche (mit 2500er Akkus nach etwa zwei Wochen).
    Die zugehoerige Tastatur (diNovo) laeuft allerdings weit laenger - da ist die Selbstentladung hoeher als der Energieverbrauch durch die Tastatur selbst.


    Frueher habe ich die Akkus in der zugehoerigen Ladestation geladen. Aber manchmal bekommt die keinen richtigen Kontakt und dann sind die Akkus trotzdem leer. Ausserdem waren die Akkus nach ca. 1 Jahr kaputt. Seither lade ich sie im externen Ladegeraet.


    uwe


    P.S. in einem Anfall von Wahn habe ich mal eine Silvercrest Funktastatur mit Maus gekauft: auch da sind die Akkus in der Maus nach einer Woche Arbeiten alle.
    Die Tastatur laeuft auch nach ueber zwei Jahren noch mit den gleichen Batterien (es gibt nur ein paar Tasten mit Kontaktschwierigkeiten (zuerst dachte ich, die Stromversorgung sei schuld), womit sich die Regel "Wer billig kauft, kauft meist zweimal" wieder bewahrheitet).

    server: yavdr trusty testing, 2 * L5420, 32GB, 64TB RAID6 an OctopusNet (DVBS2- 8 ) + minisatip@dsi400 (DVBS2- 4 )
    frontends: kodi und xine

  • Quote

    Original von umaier "Wer billig kauft, kauft meist zweimal"


    Das kann ich nur unterschreiben. Gerade bei Funktastaturen und -Mäusen rächt sich das falsche Sparen sehr schnell. Verbindungsabbrüche und ständig leere Batterien sind auch meine Erfahrung, gerade bei Medion und co.


    Lieben Gruß,
    Sandy

    Derzeit: YaVDR 0.4
    Hardware: Asus M2NPV-VM, AMD Athlon 64 X2 4600+, 2x512 DDR2, Nvidia G210, 2x Satelco Easywatch Budget, CI, HDD Samsung SJ501, DVD Plextor PX800, Gehäuse/Display Silverstone LC16M