NAS Selbstbau; Controller-Frage

  • Hi Leute,


    ich habe noch ein P4 Board das ich durch einem ct479 Adapter und P4-M befeuere. RAM, Netzteil; Alles da.
    Da will ich 6 (baugleiche) Platten zu einem Linux-Software-Raid zusammen schliessen.Da ich nur Backups machen möchte, ist die Kiste meist aus.


    Da auf dem Motherboard noch 2 SATA-Ports frei sind und quasi alle PCI Steckplätze zur verfügung stehen, eine generelle Frage:


    Was ist besser?


    A. Ein 8Fach Controller
    B. ein 4Fach Controller + 2 OnBoard-Ports
    C. ein 4Fach Controller + 1 2Fach Controller
    D. zwei 2Fach Controller und 2 Onboard-Ports
    E. drei 2Fach Controller
    F. sonstwie...


    Nun eine Generelle Frage: Was ist besser?


    Taugt der Exsys EX-3403 8 fach Controller? Erfahrungen?


    Danke,
    Chris

  • Das dürfte ziemlich egal sein...


    Ich nehme mal an, dass dein Board normale 32bit PCI Steckplätze hat, bei einem Bustakt von 33MHz ergibt das eine max. theoretische Übertragungsrate von ~133MB/s.
    Und ob auf dem Bus nun 2 oder 3 Karten stecken dürfte keinen großen Unterschied machen, denn die Bandbreite wird gemeinsam genutzt.


    Ich würde die zwei onboard + einen 4fach Controller nehmen.
    Sollte das einfachste sein.


    Tuxer

    Server
    Software: Debian Lenny, VDR 1.6.0, vdradmin-am, streamdev-server, femon. epgsearch
    Hardware: Chenbro RM314, ABit AV8, AMD64 3200+, 512MB RAM, 4x Seagate 250GB@RAID5, 3ware 8500-4 SATA, Hauppauge dvb-s rev1.6+Nova-S


    Wohnzimmer VDR
    Software: Debian Lenny, VDR 1.6.0, dvd, remote, games, femon, streamdev-client
    Hardware: MSI Hermes 845GL, Hauppauge Nexus-S rev2.1, Nova-T FB, NEC DVD-Brenner

    The post was edited 1 time, last by Tuxer ().

  • Hi,


    Quote

    Original von Tuxer
    Ich würde die zwei onboard + einen 4fach Controller nehmen.
    Sollte das einfachste sein.


    sehe ich genauso.


    Grüße joker

    HW VDR: Thermaltake DH102 | Gigabyte GA-M720-US3 | AMD 270u | 8GB RAM | 120GB SSD System + 3TB HDD Daten | L4M Cine CT V6 + Flex S2 | Zotac GT630 | Futaba MDM166A | Atric IR-Einschalter Rev. 5 | NEC P553 | SEDU + 96 PIX | Pioneer SC-LX85 | Jamo S606
    SW VDR: Debian Wheezy | Kernel 3.2.0-4-amd64 | Mate 1.6 | VDR 2.2.0 | nVidia 331.79 | LIRC 0.9.0 | media_build_experimental | Plugins: permashift 1.0.3, softhddevice 0.6.1rc1-git, menuorg 0.5.1, skinnopacity 0.1.3, tvscraper 0.2.0-git, seduatmo 0.0.2-git, mplayer 0.10.2-hg, fritzbox 1.5.3, vdradmin-am 3.6.9, femon 1.7.19, targavfd 0.3.0, span 0.0.7, dvd 0.3.6-cvs, graphtftng 0.4.10-git, extrecmenu 1.2.4-git, epgsearch 1.0.1-git, block 0.1.2-git, cpumon 0.0.6a, ac3mode 0.1, HD-- 1.0.0-hg, u. v. a. ...

  • Hi Chris,


    wenn Du Dich sowieso schon zu einem SW-Raid entschlossen hast, dann kannst Du nehmen, was Du gerade zur Hand hast, bzw, was sich am günstigsten schießen lässt.
    Den Promise SATA300 TX4 gibt es bereits für nen Fuffy ...


    Wenn Dein Board allerdings schon PCI-Express Sockel haben sollte und Du musst/willst was kaufen, dann investier nimmer in PCI.


    Gruß Geronimo

    Ich bin verantwortlich für das, was ich schreibe, nicht für das, was Du verstehst!

  • in meinem nas läuft ein DELOCK 70154 ohne probleme! und kostet nur 21,95...
    werd' mir dann demnächst einen 2. dazustecken!


    grüsse,
    wayne

    streamdev-Server: MLD 5.5 testing, Mystique SaTiX-S2 V3 Dual + DuoFlex S2, J3160, 8GB, 60GB System,

    streamdev-Client 1: NUC6CAYH (Intel HD Graphics 500) + MLD 5.5 testing, One For All URC 7960,

    streamdev-Client 2: RPI4, MLD 5.5 testing, One For All URC 7960,

    Media-Server: Synology DS215j

    AV-Geräte: Hisense H65MEC5550, Dali Zensor 5 AX

  • Ich hätte noch nen fast neuen 4fach (Delock) über. Für 20 EUR incl Versand zu haben.

    ________________________________________________________________
    ASUS P5N7A-VM, Core2Duo 3GHz, TT S2-1600
    Debian, Kernel 2.6.36, XBMC-pipelka, VDR 1.7.16, vnsi
    an SHARP Aquos XL2E



    Traue keinem VDR, den du nicht selbst schon mal kaputtgespielt hast! -

  • Quote

    Original von ChrisBox
    controller ist schon unterwegs, danke trotzdem


    ...und welcher?

    streamdev-Server: MLD 5.5 testing, Mystique SaTiX-S2 V3 Dual + DuoFlex S2, J3160, 8GB, 60GB System,

    streamdev-Client 1: NUC6CAYH (Intel HD Graphics 500) + MLD 5.5 testing, One For All URC 7960,

    streamdev-Client 2: RPI4, MLD 5.5 testing, One For All URC 7960,

    Media-Server: Synology DS215j

    AV-Geräte: Hisense H65MEC5550, Dali Zensor 5 AX