Homepage zu vdpau online

  • Hi Wolfgang,


    auch dir frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!


    wusste gar nicht dass es ein extra xine-lib Repository mit den Patches gibt!
    habe nun die aktuelle gepatchte xine-lib (inkl. vdpauextension + stream start/stop patch)
    und das aktuellste xineliboutput (ungepatcht) kompiliert
    funktioniert soweit sehr gut!


    (vdr ist übriges ein rekompilierter VDR 1.7.16 des yavdr-Teams unter Ubuntu Maverick, also Multipatch)


    Nvidia-Treiber: 260.19.26
    Kernel: 2.6.36 (mit diesem angelbichen "200 Zeilen Wunderpatch")


    best regards
    aelo

  • der hier:
    http://www.phoronix.com/scan.php?page=article&item=linux_2637_video&num=1
    wo ich die Sourcen des Patches herhab weiß ich schon gar nicht mehr (war irgend eine Mailingliste)
    aber davon gibt es sicher sowieso schon wieder eine überarbeitet Variante :-)


    best regards


    edit:
    habe mich noch mal auf der LKML umgesehen, dies müsste die aktuellste Version sein:
    https://lkml.org/lkml/2010/11/20/91
    und hier noch ein Bugfix dafür vom 16.12.2010:
    https://lkml.org/lkml/2010/12/16/152


    werde bei Gelegenheit meine Rechner auch mal einen neuen Kernel bauen mit obigem Patch, ich hab aktuell noch die erste Version des Patches im Kernel...

  • Nabend,


    ich habe mal die xineliboutput-Geschichten auf den aktuellen Stand gebracht, da ja Durchflieger heute wieder was neues gebracht hat und auch xineliboutput wiederum mehrere neue Sachen bekommen hat.


    Gruß
    Wolfgang

  • Hallo,


    da wbreu seine Homepage bereinigt hat und (zumindest ich) darauf keine Informationen finden konnte, könnte man den Thread am besten schliessen und "un-sticky" machen :). Oder hat irgendjemand die Informationen übertragen?

    Gruß,
    HeinB

  • helmut glaube ich hatte sich alles für ihn wissenswerte übertragen

  • Du hast die Frage vermutlich schon erwartet: Wer ist helmut und sind die Infos irgendwo öffentlich zugänglich?! :)

    Gruß,
    HeinB

  • Du hast die Frage vermutlich schon erwartet: Wer ist helmut und sind die Infos irgendwo öffentlich zugänglich?! :)


    Das hat er bestimmt. :mua


    Mit „Helmut“ wird er wohl helau meinen. Deine Fragen stellst Du am besten ihm.


    Albert

  • RRRRR ichtich ;-)


    ich denke mal es ist direkt in gen2vdr eingeflossen ^^

  • wo liegt eigentlich das Problem, das Zeug ist doch damals alles ins VDR-Wiki transferiert worden. :]


    Alles klar! Ich wunderte mich nur, das dieser Thread hier sticky ist und dann auf eine leere Webseite verweist - den Hinweis, dass nun alles im WIki steht, fand ich leider nicht. wbreu: könntest Du bitte das Eingangspost dahingehend bearbeiten? Dann würden das auch alle anderen finden :). Danke!

    Gruß,
    HeinB