Beiträge von carel

    Damit geht es leider ach nicht:


    Code
    1. displayreplay.c: In member function ‘void cSDDisplayReplay::SetTimeShiftValues(const cRecording*)’:
    2. displayreplay.c:97:7: error: ‘async’ is not a member of ‘std’
    3.   std::async([&globalTimers](){ globalTimers.LoadTimers(); }).get();
    4.        ^~~~~
    5. displayreplay.c:97:7: note: suggested alternative: ‘asinh’
    6.   std::async([&globalTimers](){ globalTimers.LoadTimers(); }).get();
    7.        ^~~~~
    8.        asinh
    9. Makefile:141: recept voor doel 'displayreplay.o' is mislukt

    Hier einige ffmpeg beispiele dir bei mir funktionieren:


    Shell-Script
    1. #!/bin/bash
    2. echo -ne 'Content-type: video/mpeg\r\n'
    3. echo -ne '\r\n'
    4. #ffmpeg -f mpegts -i - -vcodec mpeg4 -b 300k -vf scale=512:288 -acodec libmp3lame -ab 32000 -ar 44100 -ac 1 -async 50 -f mpegts pipe:1
    5. #ffmpeg -f mpegts -i - -c:v libx264 -c:a libfdk_aac -b:a 128k -b:v 650k -profile:v baseline -level 3.0 -bufsize 1851k -crf 31 -f mpegts pipe:1
    6. ffmpeg -f mpegts -i - -c:v libx264 -c:a copy -b:v 650k -profile:v baseline -level 3.0 -bufsize 1851k -crf 31 -f mpegts pipe:1


    Mit fr. Gruß


    Carel

    Hallo,


    Ich hab gerade beim testen coredumps observiert, jeder mal der gleiche.
    Mit svdrpsend werden die Sender durchgelaufen


    Innerhalb 10 - 15 versuche crasht VDR:



    Ist das ein Problem im VDR oder in einem Plugin?


    VDR wird gestartet mit:



    Und jedesmal gab es einen aktiven Stream zum streamdev-client
    vnsi ist gestartet wird aber nicht genutzt.


    Wo kann der Fehler sein, im VDR oder eine Plugin?


    Mit fr. Gruß


    Carel

    Zitat

    Ich hab zwar kein Debian testing, aber ich hab mit auf Trusty mal gcc-6 installiert und die Fehler gefixed


    Guten morgen Jasmin :] Vielen dank für den fix !!


    Hast du dein Änderungen ein-gecheckt?
    Mein letzter stand ist:
    * remotes/origin/vdr-2.3.x_osd_work



    Code
    1. git pull
    2. Already up-to-date.
    3. git log
    4. commit f799bf4faacc12ed22ed9a90269a829a1ecf4985
    5. Author: Jasmin Jessich <jasmin@anw.at>
    6. Date: Sun May 14 00:53:12 2017 +0200
    7. Set LIVEVERSION to 2.3.1



    Vielen dank im voraus,


    Carel

    Vielen dank das es hier weiter geht mit live !


    Mit Debian testing und gcc-6 bekomme ich dieser Fehler beim Kompilieren:


    Code
    1. recman.cpp:79:28: error: expected primary-expression before ‘(’ token
    2. return RecordingsListPtr(recMan, shared_ptr< RecordingsList >());
    3. recman.cpp:315:17: error: reference to ‘shared_ptr’ is ambiguous
    4. m_recDirs = shared_ptr< DirectoryList >(new DirectoryList(recMan));
    5. recman.cpp:27:2: error: reference to ‘shared_ptr’ is ambiguous
    6. shared_ptr< RecordingsList > RecordingsManager::m_recList;


    Und viele vergleichbare Fehler
    Die alte Version von Wirbel (live-2.3.1) kompiliert ohne Problemen allerdings mit vielen Warnungen wie diese :


    Code
    1. thread.h:22:7: warning: ‘template<class> class std::auto_ptr’ is deprecated [-Wdeprecated-declarations]
    2. std::auto_ptr< tnt::Tntnet > m_server;


    Mit fr Gr,


    Carel

    Im verlinkten Post gibt es einen Patch für zapcockpit ... ? Und skindesigner baut problemlos gegen VDR 2.3.2 und läuft auch hier, zumindest mit den eingebauten Skins ...


    Habt euch keine Problemen mit diesem zapcockpit patch fur vdr-2.3.2?
    Bei mir wird das 'direct zappen' mit Ziffern Tasten unmöglich, Eine 1 wird 11, 2 wird 22 u.s.w.
    Auch lauft das nicht zusammen mit dem menuorg patch, da gibt es xml parser Fehler


    Mit fr Gr


    Carel

    Hi TomJoad


    hab mal "SVDRPDefaultHost = " eingestellt und dass hat es gelost.


    Darf ich noch mal fragen wie ich die conflict-check abstelle?
    Ich sehe da so schnell keine Makfile Option oder etwas ähnliches.


    Vielen dank,


    Carel