[Announce] Fritz-Plugin 1.1.6

  • Hallo zusammen,
    es gibt eine neue Entwicklerversion des Fritz-Plugins zum Ausprobieren. Sollten keine größeren Fehler auftreten, wird diese Version zu nächsten stabilen Version (1.2.0).


    Beschreibung
    Das Fritz-Plugin bietet in Verbindung mit einer AVM Fritz!Box eine Anrufsignalisierung und weiter Funktionen.


    Aus dem Changelog:


    Download und weiter Informationen unter: http://www.joachim-wilke.de/vdr-fritz.htm

  • Morgen und danke jowi24 ,


    hab grade das neue Plugins 1.1.6 eingebaut und gebe Dir eine positive Rückmeldung.
    Läuft super, auch das Locale Telefonbuch funkt.
    Super arbeit.

    Siemens Media-Center 570 Activy
    Gen2DVR VDR 1.6.0
    Fritzbox 7170

    The post was edited 1 time, last by dreipeo ().

  • Hallo jowi24,


    auch von mir vielen Dank für das super Plugin. Mir scheint, dass der http-Client für Das Örtliche nicht mehr funktioniert (neuer html-Code). Wäre super, wenn das in der nächsten Version des Plugins gehen würde.


    Hier meine Anpassungen der Methode resolveToName (sorry, für einen Patch haben meine Linux-Kenntnisse nicht gereicht).



    Danke, viele Grüße
    Matthias

  • Hallo zusammen,


    besteht die Möglichkeit, das Telefonbuch um eine Funktion zu erweitern:


    Suche nach Einträgen z.B. nach dem Muster unabhängig, in welcher Liste ich gerade bin (TB, eingehend, ausgehend, verpasst):


    Ich suche nach Zander und gebe dazu an der Fernbedienung die Kombi 926337 ein und er zeigt mir alles mit den Buchstabenkombis an:
    9= wxyz
    2= abc
    6= mno
    3= def
    3= def
    7= pqrs
    ergibt dann zander oder z.B. wander, wenn das im Telefonbuch wäre.


    Das wäre cool und die Wahlhilfe wäre perfekt.
    Gruß
    SHE

    ----------------------------------------------
    Beaglbone als Kopfstation mit Sundtek Tuner
    Backend: yaVDR als VM
    Frontend: Im Testing MLD auf PI2


  • Klingt sinnvoll. Wenn jemand einen Patch hierzu entwickelt würde ich ihn sicherlich in die nächste Plugin-Version mit aufnehmen.

  • dazu mal ne andere Frage:
    Wozu ist denn in den Einstellungen das "lokale Adressbuch"? Wenn ich das über das setup einstelle und im OSD darauf wechsel gibt es immer die Meldung: not availbale... netowrk error.


    Aktuell arbeite ich nur mit "FritzBook" und "dasoertliche", wobei die FB nur 99 Einträge unterstützt ich aber über 3000 in meinen Outlook Kontakten habe :-)


    Sammler und Jäger halt :-)



    Ciao
    SHE

    ----------------------------------------------
    Beaglbone als Kopfstation mit Sundtek Tuner
    Backend: yaVDR als VM
    Frontend: Im Testing MLD auf PI2

  • Quote

    Original von SHE
    dazu mal ne andere Frage:
    Wozu ist denn in den Einstellungen das "lokale Adressbuch"? Wenn ich das über das setup einstelle und im OSD darauf wechsel gibt es immer die Meldung: not availbale... netowrk error.


    Ich weis nicht ob ich's richtig verstanden habe.
    Das lokale Telefonbuch eine ein lokal (im Plugin-Verzeichnis) vorhandeses File, in dem die Telefonnummern in einem gewissen Format vorliegen müssen.
    Dieses File wird vom Plugin geladen, angezeigt und auch darin gesucht.

  • so hätte ich das auch verstanden.


    Das Verzeichnis .../plugins/Fritzbox ist bei mir leer.


    Muss die Datei manuell erstellt werden? Wie müsste das Format sein und wie müsste sie heissen?


    Wird Sie anhand der Rückwärtssuche automatisch gefüllt?


    Viele Fragen rund um das Thema?


    SHe

    ----------------------------------------------
    Beaglbone als Kopfstation mit Sundtek Tuner
    Backend: yaVDR als VM
    Frontend: Im Testing MLD auf PI2

  • Quote

    Original von SHE
    Muss die Datei manuell erstellt werden?


    Ja. Es muss localphonebook.csv heissen

    Quote

    Original von SHE
    Wie müsste das Format sein und wie müsste sie heissen?


    Aus der History:
    * The fonbook is a csv-file located at $vdrconfigdir/plugins/fritzbox/localphonebook.csv using the same encoding as VDR
    * Each line of this file has the pattern <name>,<type>,<number>
    For <type> specify 1 (home), 2 (mobile) or 3 (work).

    Quote

    Original von SHE
    Wird Sie anhand der Rückwärtssuche automatisch gefüllt?


    Nein, wird es nicht, das wird aber irgendwann kommen.

  • Hi,


    kommt mir wiedersprüchlich vor:


    Each line of this file has the pattern <name>,<type>,<number>
    For <type> specify 1 (home), 2 (mobile) or 3 (work).


    Ich würde daraus machen:


    <Name>,mobile,017xxxxx


    aber for type würde es so aussehen lassen


    <Name>,017xxxx(mobile),0xxxxx(work)


    , oder?


    Habe aber gerade noch eine Interpretation:
    <Name>,1(017xxxx),2(0xxxxxwork)
    wobei dann 1 dem home, 2 dem mobile und 3 dem work entspricht.


    Danke

    ----------------------------------------------
    Beaglbone als Kopfstation mit Sundtek Tuner
    Backend: yaVDR als VM
    Frontend: Im Testing MLD auf PI2

  • Quote

    Originally posted by SHE
    Each line of this file has the pattern <name>,<type>,<number>
    For <type> specify 1 (home), 2 (mobile) or 3 (work).


    Ich würde daraus machen:


    Mach doch einfach das was da steht ;)


    Also, z.B.: Heinz Mustermann hat auf der Arbeit die Nummer 01234567890. Also lautet die Zeile:
    ---
    Heinz Mustermann,3,01234567890
    ---


    cu

  • habs gelesen und vielfach verstanden.


    Dein Ansatz war mir zu einfach :-) und zu schwierig aus nem Outlook Export umzusetzen :-(


    Danke Dir aber.
    Caio

    ----------------------------------------------
    Beaglbone als Kopfstation mit Sundtek Tuner
    Backend: yaVDR als VM
    Frontend: Im Testing MLD auf PI2

  • Quote

    Originally posted by SHE
    Dein Ansatz war mir zu einfach :-)


    :)


    Quote

    Originally posted by SHE
    und zu schwierig aus nem Outlook Export umzusetzen :-(


    Jammer nicht, ich habe den Palm Desktop. Da ist es unmöglich überhaupt irgendwelche Daten halbwegs brauchbar rauszubekommen. Also egal wie blöd Outlook da ist, du hast es noch gut ;)


    cu