Kodi18 / VNSI Plugin

  • Guten Morgen


    Nachdem ich jetzt mal testweise die Anzahl der Aufnahmen reduziert habe läuft die Kombi Kodi/Vnsi ganz ordentlich - vor allem im Live TV bereich.


    Seit genau einem Tag habe ich jedoch auf allen Clients eine dubiose Fehlermeldung die ständig Präsent ist:


    Code
    Channel: no data


    Rechts oben im Bildrand.


    Diese kam plätzlich beim Zappen durch die Kanäle und ist auch nach 1 Tag nicht weg zu bekommen..

    Im Log ist zu finden:



    Ich habe schon alles neu gestartet, alle Einstellungen auf Default zurück gesetzt - VDR und Plugin neu gebaut -im Netz nach "vnsi und "nodata 16" gesucht - (hier imPorts ist ein älterer Beitrag der dann aber irgendwie in einem Hardware Defekt eines LNB´s mündet und auf Github bei dem ERsteller des plugins gibt es einen Thread der auch diesen Fehler beschreibt - hier soll angeblich ein Stream Type ID im Pid falsch sein - aber die habe ich kontrolliert die passen.


    Ich hab auch vorsorglich schon die Channels.conf neu erstellt und zum testen eine andere genommen


    So langsam gehen mir die iedeen aus..


    Der Witz dabei ist ja - es funktioniert alles ......


    Ich hoffe jemand kann mir helfen !

  • Hast du schon probiert in Kodi

    OPTIONEN / Einstellungen / PVR & TV / Allgemein / Daten löschen ausgeführt

    Damit werden die Daten vom Server neu eingelesen.


    Gruß emma53

    Test_VDR: Lintec Senior - MSI G41M P25 MS7592 Board - Intel P4 E8500 / 775 CPU - MSI GT710 PCI-e passiv - DVBSky S2 952 Dual SAT - 120GB Intenso SSD + Big HDD - 2x2GB DDR3 RAM - LG GH24NSD1 S-ATA DVD - SMK RC6 MCE 50GB FB. an STM32 USB-Arduino - EasyVDR 5 - Softhddevice mit Pulseaudio - Kodi 20.2 m. Confluence Skin
    Clients:Raspberry PI B+ mit OpenElec 5.08 Kodi Helix 14.2 und Tsop31238 Lirc mit Conrad Promo8 FB on Code VCR 0104 - Raspi3 m.OpenElec 6.03 und Kodi 15.2 Isengard

  • Hallo


    so da la - ich hab jetzt endlich rausgefunden wann das passiert (gibt mit diesem Datentype16 einige Einträge im Internet zu finden...


    Das kommt dann wenn man im VDR das Anfügen von Kanälen abschaltet


    Also bei Einstellungen/DVB von "Neue Transponder hinzufügen" auf "Nur Name und PID´s" umschaltet.


    ich wollte eigenltich vermeiden dass VDR mir die Channels.conf zumüllt (nach hinten) - aber das geht offenbar nicht mit dem VNSI Plugin ...


    Hat evtl jemand nen Workaround ?


    CU

    GTR

  • Hallo,


    ich wollte eigenltich vermeiden dass VDR mir die Channels.conf zumüllt (nach hinten) - aber das geht offenbar nicht mit dem VNSI Plugin ...

    hier wird die channels.conf nicht aktualisiert. ...läuft schon länger bei mir, da das Laden der EPG-Daten

    auf der Himbeere dadurch viel schneller ist.Im System ist aber nur nee DVB-S2 & DVB-T verbaut.


    Gruss

    Wolfgang

    TT S2-6400 - saa716x kompilieren unter 20.04(Focal)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!