BM2LTS - div. Hardware & Kodi.tv

  • Hi,


    wir machen nichts für die AVG III da wir keine Geräte haben -- wir uns für die NUC entschieden und nutzen diesen.
    Wer eine AVG III BM2LTS-Version haben möchte, kann ja mal per PN anfragen ob er 2 Stück spenden könnte für die Entwicklung.


    Grüße
    cinfo

    (VDR) NUC11PAHi5 * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2022)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

    The post was edited 1 time, last by cinfo ().

  • wie schon geschrieben halte ich es für sinnvoller stattdessen aktuelle zukunftsträchtigere Receiver mit mehreren Tunern, mehr als 4 DVB-S2 sind derzeit nicht für einen vernünftigen Preis zu bekommen, ins Auge zu fassen.


    Leider gibt es keine bezahlbaren USB- DVB-S2 Tuner/Receiver, sonst könnte man jeden Singlebord-PC mit vielen USB-Anschlüssen nehmen.


    Dafür kämen nach meinen Suchergebnissen grundsätzlich folgende Receiver mit Displays in Frage:
    Vu+ Duo2


    GigaBlue HD Quad PLUS
    Xtrend ET 8500HD
    AX Quadbox HD 2400 E2 = Mutant HD2400
    Coolstream CST Tank Sat/Kabel Twin 2x DVB-S2/2x DVB-C
    Dreambox DM7080HD (>1000.-)


    ich suche noch einen Receiver mit perfekter zeitrafferähnlicher Wiedergabe bei bis zu 16 facher Geschwindigkeit, das konnte bisher noch keiner bieten,
    gibt es so was?


    Hat hier eigentlich schon mal jemand einen Receiver mit Neutrino auf seine Aufnahmequalitäten untersucht?

    AVG2, Einzelgerät, 2GB RAM, interner Netceiver, 4 (6) DVB-S2-Tuner, WDC30EZRX-00M, Optiarc DVD RW AD-7630A, alte Software V 10.08.4

  • wie schon geschrieben halte ich es für sinnvoller stattdessen aktuelle zukunftsträchtigere Receiver mit mehreren Tunern, mehr als 4 DVB-S2 sind derzeit nicht für einen vernünftigen Preis zu bekommen, ins Auge zu fassen.


    Ich glaube du verwechselst VDR mit Neutrino- und Enigma-Images. BM2LTS gibt es ursprünglich nur um die Reelboxen, die schon immer mit VDR ausgeliefert wurden, über die Zeit zu retten. Schon an den Reelboxen hat sich gezeigt, dass es keine zukunftsträchtigen Receiver gibt und eine zukünftige Spezialisierung von VDR auf irgendeinen geschlossenen Receiver verschwendete Zeit wäre.


  • Hi,


    das hat nichts BM2lTS zu schaffen ich bitte diese Art von Post doch hier im Forum oder in anderen an passender Stelle zu platzieren.


    Grüße
    cinfo

    (VDR) NUC11PAHi5 * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2022)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

  • war VDR nicht ursprünglich für gewöhnliche PCs mit Receiverkarten entwickelt worden


    und dann eine Version davon verwendet worden um die Basis für die Reelboxen zu bieten?


    Modulare PCs könnte man somit immer noch für BM2LTS verwenden,
    sehen halt nicht so chick wie die Reelboxen aus


    ich sehe da nur das Problem mit dem unakzeptabel hohen Stromverbrauch eines gewöhnlichen PCs.


    Der Technisat TechniCorder ISIO STC kommt mit 5 Tunern und 2,5" Festplatte mit nur ca. 16 Watt aus, soviel reicht also grundsätzlich,


    der Unterschied ist bei Dauerbetrieb rund um die Uhr am Ende des Jahres beträchtliches Loch in der Kasse und ist auch die Jahre gesehen auch ein ökonomisches Argument gegen die AVG2 mit ihren 64W, PCs brauchen noch viel mehr ...

    AVG2, Einzelgerät, 2GB RAM, interner Netceiver, 4 (6) DVB-S2-Tuner, WDC30EZRX-00M, Optiarc DVD RW AD-7630A, alte Software V 10.08.4


  • das hat nichts BM2lTS zu schaffen ich bitte diese Art von Post doch hier im Forum oder in anderen an passender Stelle zu platzieren.

    ich meine schom BM2LTS,
    es geht um die Suchtimer.


    wie kommst du darauf das es wonanders hingehöre?


    welche andere Stelle schlägst du vor?


    Übrigens:
    die aktuellen Receiver bräuchte man nicht unbedingt zu kaufen:


    bei Amazon bekommt man sie für 2 (4) Wochen zum Ausprobieren;
    nach dem Widerspruch hat man noch mal 4 Wochen Zeit zum zurücksenden.

    AVG2, Einzelgerät, 2GB RAM, interner Netceiver, 4 (6) DVB-S2-Tuner, WDC30EZRX-00M, Optiarc DVD RW AD-7630A, alte Software V 10.08.4

  • war VDR nicht ursprünglich für gewöhnliche PCs mit Receiverkarten entwickelt worden
    und dann eine Version davon verwendet worden um die Basis für die Reelboxen zu bieten?


    Die Reelboxen sind weitgehend gewöhnliche PCs. Lediglich die Video-Ausgabe erfolgt mit einer speziellen Grafikkarte, weil zu ihrer Entwicklungsszeit normale Grafikkarten kein HD decodieren konnten.



    wie kommst du darauf das es wonanders hingehöre?


    Weil die Receiver nichts mit VDR zu tun haben.


    Quote


    welche andere Stelle schlägst du vor?


    Ein anderes Forum.

  • für BM2LTS?


    Nein, für die Fragen die andere Receiver betreffen.

  • dann hast DU was völlig falsch verstanden.


    Kennst du überhaupt meinen Thread,
    hast du ihn verstanden?

    AVG2, Einzelgerät, 2GB RAM, interner Netceiver, 4 (6) DVB-S2-Tuner, WDC30EZRX-00M, Optiarc DVD RW AD-7630A, alte Software V 10.08.4

  • dann hast DU was völlig falsch verstanden.


    Kennst du überhaupt meinen Thread,
    hast du ihn verstanden?


    Ja, den ursprünglichen "warum läuft BM2LTS nicht auch auf AVG3?" von Gestern, 14.11.2015 14:48 Uhr habe ich komplett gelesen. Plötzlich ist er an einen völlig anderen Thread angehängt. Der ursprüngliche Link endet in einer Fehlermeldung.


    Die Eröffnungsfrage von dir war warum BM2TLS nicht auf einer AVG3 läuft.
    Dann hast du gefragt warum die Entwickler nicht lieber für einen anderen Receiver entwickeln.
    Plötzlich behauptest du es geht um Suchtimer in BM2TLS, wovon vorher nie die Rede war.


    Es kann ja sein, dass die Forensoftware so kaputt ist dass die Beiträge bei mir anders einsortiert werden als bei dir.

  • Eine derartige Vorgehensweise wie in #46 in einem öffentlichen Forum vorzuschlagen, um von einem nicht kommerziell ausgerichteten Team eine Entwicklung nach deinem Gusto zu bekommen ist schon mehr als grenzwertig.


    Die Leute die ohne echte Kaufbereitschaft in einem Onlineshop Ware beziehen, nur um sie eine Zeit lang später wieder zurück zu schicken machen durch Ihre Ausnützerei wirklich alles kaputt.


    Warum wohl gibt es inzwischen genügend Shops die für die rückgesendete Ware die Transportgebühren verlangen ?
    Obwohl das früher nicht so war ?
    Was glaubst du wohl können diese Shops mit deiner gebrauchtware noch machen ausser sie billiger zu verkaufen ?


    Wenn Du eine Entwicklung für eine andere Plattform gerne hättest, dann kaufe doch die Receiver und spende Sie an das Team ?


    Was meinst Du wohl wieviel Arbeit das ist, was Du da von einem Freizeitteam erwartest ?
    Als Gegenwert sind die Receiver sicher nicht zuviel bezahlt...


    Vielen Dank nochmal von mir an die Entwickler von BM2LTS, ich finde es super, daß Ihr Euch um die Plattform der Reelboxen und andere VDR fähige Hardware kümmert.


    Beste Grüße


    maier2505

    1x AVG mit KTQ87/i5, 2xAVGmit KTQ77/i5 und BM2LTS last RC, 1x AVGI (BM2LTS2.89), 1x AVGIII (12.12.1), NUC in sporadischer Testphase
    3 ext. Netceiver (3x DVB-C, 5x DVB-S2, 6x DVB_S2)
    QNAP NAS,4x3TB, RAID 6

  • Ich kann mich maier2505 nur anschließen.
    Keiner sollte vergessen das die Entwicklung in der Freizeit passiert, neben der Familie und wenn man die Zeiten von einigen Antworten sieht, frage ich mich schon manchmal wann der ein oder andere Entwickler noch schläft.
    Also Hut ab und vielen Dank für die bisherigen Versionen, vor allem für die letzte Version die bei mir bisher zur vollsten Zufriedenheit läuft. :tup


    Viele Grüße tft


    Switch Zyxel GS1910-24 mit VLAN
    Switch Cisco SLM2008 mit VLAN


    NAS HP ProLiant GEN8, Openmediavault

  • Übrigens:
    die aktuellen Receiver bräuchte man nicht unbedingt zu kaufen:
    bei Amazon bekommt man sie für 2 (4) Wochen zum Ausprobieren;
    nach dem Widerspruch hat man noch mal 4 Wochen Zeit zum zurücksenden.


    Davon abgesehen, dass auch ich das für eine Sauerei halte, würde ich gerne wissen warum ein Entwickler denn so etwas tun sollte?


    Er entwickelt etwas, das er nicht braucht und hat auch noch Aufwand mit dem Zurücksenden. Warum sollte er das tun?
    Bitte zumindest einen Grund nennen.


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • Er entwickelt etwas, das er nicht braucht und hat auch noch Aufwand mit dem Zurücksenden. Warum sollte er das tun?
    Bitte zumindest einen Grund nennen.


    Damit nutzer1 endlich ein tolles Image für ein Gerät seiner Wahl bekommt.

  • Damit nutzer1 endlich ein tolles Image für ein Gerät seiner Wahl bekommt.


    Warum glauben eigentlich Nutzer wie nutzer1, dass OpenSource-Entwickler alle unter dem Mutter-Teresa-Syndrom leiden?


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • Danke für den Upload !

    Quote

    Diese
    Verzeichnis ist root/vnsi "LiveTV" vorbehalten --> mach DIr doch ein Symlink nach /home/reel/video dann sollte es passen.

    Habe
    nun mal home/reel/video in Kodi unter dem Menüpunkt Videos hinzugefügt
    ... aber Kodi vergisst das immer nach dem verlassen. Wo sollte ich den
    Symlink denn hinlegen ? Ev. hab ich dich auch falsch verstanden.
    Das Youtube PLugin funtioniert auch nicht mit dem HInweis auf ein log ... wo liegt das ?

    Liebe Grüße g ;-)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS4.2 NUC11i3 NVMe+HDD, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720

  • Hi,


    also ich kann hier den Link in Kodi so erstellen das er auch nach einem Neustart da ist.


    Plugin von Dritten (Youtube etc..) supporten wir hier nicht --> Zu Inhaltliche Fragen von Kodi ist es besser hier im Forum zu posten und im Kodi-Forum.


    Das Log von Kodi liegt unter /home/reel wenn es vorab auch aktiviert wurde in Kodi oder der Author vom Plugin hat einen anderer Pfade gewählt.


    Grüße
    cinfo

    (VDR) NUC11PAHi5 * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2022)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

  • Hi,


    Quote

    den Pfad wohin du verlinkst und


    braucht ich nicht machen und LiveTV verlinkt über Aufnahmen direkt in das Verzeichnis.


    Man könnte die Link z.B. nach /home/reel/Download/... legen.


    Grüße
    cinfo

    (VDR) NUC11PAHi5 * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2022)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA