{Version 1.93.2A} BM2LTS-Image mit eHD-Karte, DVB-Karten, NetCeiver, Reelbox etc...

  • Habe ich, war im osd auch zu sehen, aber halt nicht übernommen worden in die Dateien

    VDR : Reelbox Avantgarde II , 2 GB RAM , 128 GB SSD HD + TimeCapture als recording Partition , 2x single DVB-s2
    -> BM2LTS Version 1.94.3A


    Client 1 : Raspberry PI mit XBMC
    Client 2 : XBMC auf MacBook Pro
    Clinet 3 : Iphone
    Clinet 4 : Ipad


    * * * Hilfe zum BM2LTS Version http://www.sc-schulze.de * * *

  • Quote

    re : Gecko2101
    Was für Probleme mit dem OSD ?




    Hi Tuxnet,


    wie schon weiter vorn beschrieben ist mein OSD teilweise langsam, bzw. hängt.


    Das zeigt sich z.B. wenn ich durch die Aufnahmen gehe, das ich auf der FB nach unten drücke und es teilweise eben zeitversetzt erst auf die nächste Aufnahme geht.


    Oder ich drücke löschen und zeitversetzt kommt dann "Aufnahme löschen?" (meist aber erst beim löschen der zweiten Aufnahme). [Das war bei der ganz alten Version vom Dezember 2012 nicht so]


    Das habe ich teilweise aber auch so im Menü oder schon auch mal beim umschalten.


    Ich sehe an der AVGII das Licht leuchten, aber nichts passiert. Und dann macht er zeitversetzt doch das, was ich gedrückt habe.


    Fand aber, dass es bei der 1.92A extremer war, als jetzt....


    Werde mal weiter beobachten, wo und wann es auftaucht.


    Hab gerade einen Sender angesehen und dann habe ich auf OK gedrückt um die Sender-Liste zu bekommen und sie kam dann erst zeitversetzt....


    Gruß


    Gecko

  • Hi,

    Habe ich, war im osd auch zu sehen, aber halt nicht übernommen worden in die Dateien


    wie gesagt kann ich nicht bestätigen -- geht es hier immer -- Bitte noch einmal testen mit einer neuen IP und dann zurück.


    Grüße
    cinfo

    (VDR) NUC11PAH & GEEKOM MINI-IT11-11. Generation * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2022) *

    (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

    Edited once, last by cinfo ().

  • Hallo tuxnet,


    hallo cinfo,


    habe auch gerade mal eine Feste IP eingegeben und dann noch den Gateway und den Namensserver über OSD.


    Dann kommt bei mir bei der Onlineverbindung "Fehler".


    Mit DHCP kommt "vorhanden".

  • Hi,


    dann müssen die verschiedenen vdr-setup.xml datein hier noch einmal getestet werden denn, diese Lösung wurde
    hier und hier schon für die AVG I und II bestätigt das alles geht.

    Auch Tuxnet postet hier das es geht


    Hmm, hier geht es mit einem "normal" VDR mit eHD auch -- was denn nun ?(


    Also müssen wir alles noch einmal durchtesten, sonst habe ich leider keinen Ahnung wohin es geht.


    Grüße
    cinfo

    (VDR) NUC11PAH & GEEKOM MINI-IT11-11. Generation * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2022) *

    (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

  • Ja, ich habe über OSD irgendeine ip Adresse eingegeben, und das in in der /etc/network/interfaces kontroliert.... dash hat ja auch funktioniert.


    Aber eben nur die IP-Adresse habe ich kontrolliert ( Asche auf mein Haupt ) Nicht aber das gataway und auch nicht die /etc/resolv.conf.
    Mein Fehler

    VDR : Reelbox Avantgarde II , 2 GB RAM , 128 GB SSD HD + TimeCapture als recording Partition , 2x single DVB-s2
    -> BM2LTS Version 1.94.3A


    Client 1 : Raspberry PI mit XBMC
    Client 2 : XBMC auf MacBook Pro
    Clinet 3 : Iphone
    Clinet 4 : Ipad


    * * * Hilfe zum BM2LTS Version http://www.sc-schulze.de * * *

  • re : Gecko2101
    Was für Probleme mit dem OSD ?


    Ja, ab und zu habe ich das auch mit dem OSD , aber das ist mehr als selten.
    Kann ich mit leben, da es wirklich seeeehr selten ist.
    Wievielt Arbeitsspeicher hast du in deiner Box ?


    Ist das Problem auch da, wenn du mit dem NAS verbunden bist ?
    Früher war es bei mir so ( WD-NASPLATTE ), das das OSD im Aufnahmeverzeichnis Träge war, weil die WD im standby war.
    Erst nachdem die Festplatten angelaufen sind, war wieder alles flüssig im OSD.

    VDR : Reelbox Avantgarde II , 2 GB RAM , 128 GB SSD HD + TimeCapture als recording Partition , 2x single DVB-s2
    -> BM2LTS Version 1.94.3A


    Client 1 : Raspberry PI mit XBMC
    Client 2 : XBMC auf MacBook Pro
    Clinet 3 : Iphone
    Clinet 4 : Ipad


    * * * Hilfe zum BM2LTS Version http://www.sc-schulze.de * * *

  • Ich habe das mit meiner AVG1 auch getan .... alles hat prima funktioniert ... entsprechenden Einstellungen werden auch korrekt in die /etc/network/interfaces geschrieben.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    BM2LTS im VDR-Portal   http://www.bm2lts.de   http://www.sc-schulze.de

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Empfang: Octopus Net S2 max (8 Tuner) + Octopus Net S2 max (8 Tuner) + Netceiver (2x DVB-s2dual)

    Kopfstation: Virtuelle Maschine mit BM2LTS v3.4.XX

    Clients: NUC10i5FNH2 -> BM2LTS v3.4.XX; FireTV4k mit Kodi u. VNSI-Plugin

    NAS: Aufnahmen u. Plex-Media

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


  • tuxnet:


    Ich habe laut Bios 448MB drin. Hatte an der AVGII auch nie was gemacht und hatte sie gebraucht gekauft.


    Sollte ich den Arbeitsspeicher erweitern? Auf wieviel und was für welche?


    @stsschulze:


    Die /etc/network/Interfaces hatte ich bei mir nicht geprüft.


    PS: Hatte dir ne PN geschickt bezüglich einer Reelbox lite. Würde mich über Antwort freuen.




    thx


    Gecko


  • es wäre toll wenn Du für div. Hardwarefragen einen eigenen Fred startest, da es hier um das Image BM2LTS geht.
    Reelboxen können wie jeder andere PC aufgerüstet werden. Unterlagen hierzu gibt es z.B. vom Mainboard-Hersteller
    Info´s dazu findest Du z.B. hier oder hier


    Grüße
    cinfo

    (VDR) NUC11PAH & GEEKOM MINI-IT11-11. Generation * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2022) *

    (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

    Edited 2 times, last by cinfo ().

  • Re :Gecko2101


    Ui, Arbeitsspeicher kann man nie genug haben.
    Der ist bestimmt immer am Limit.


    http://wiki.reelbox4you.tv/dok…/arbeitsspeicher_tauschen


    RE : OK, habe jetzt mal mehr auf das OSD geachtet,
    ist wirklich was Träge..... halte das mal im Auge.....und gebe ein feedback

    VDR : Reelbox Avantgarde II , 2 GB RAM , 128 GB SSD HD + TimeCapture als recording Partition , 2x single DVB-s2
    -> BM2LTS Version 1.94.3A


    Client 1 : Raspberry PI mit XBMC
    Client 2 : XBMC auf MacBook Pro
    Clinet 3 : Iphone
    Clinet 4 : Ipad


    * * * Hilfe zum BM2LTS Version http://www.sc-schulze.de * * *

    Edited once, last by tuxnet ().

  • Hi Tuxnet,


    Ja, ich habe über OSD irgendeine ip Adresse eingegeben, und das in in der /etc/network/interfaces kontroliert.... dash hat ja auch funktioniert.


    Aber eben nur die IP-Adresse habe ich kontrolliert ( Asche auf mein Haupt ) Nicht aber das gataway und auch nicht die /etc/resolv.conf.
    Mein Fehler


    anbei mal eine Datei für /usr/sbin mit den Rechten

    Code
    chmod 755 setup-net

    zum Testen.


    Was sein kann ist das die Einträge bei nicht in der /etc/resol.conf ankommen, könnte damit behoben sein.
    Denn aus der vdr-setup.xml. wird nur direkt in die sysconfig geschrieben (kann man ja mal nach schauen --> hier muß der Gateway und Namensserver noch passen)
    Nur bei dem Netzwerkstart wir nichts mit der "setup-net" in die "resolv.conf" übernommen.


    Grüße
    cinfo

    Files

    (VDR) NUC11PAH & GEEKOM MINI-IT11-11. Generation * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2022) *

    (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

  • Hallo!


    ich habe gerade das BM2LTS Version 1.93.2A installiert und bis dato keine Probleme damit.
    Einen großen Dank an eure Arbeit und investierte Zeit. :tup


    Die IP-Adresse ist bis jetzt auch nach mehrmaligem Ausschalten erhalten geblieben.


    Kann die Firmware der eHD irgendwo ausgelesen werden?
    Beim Bootvorgang sehe ich das neue Logo nur ganz kurz um eventuelle Versionsangaben lesen zu können.


    Gruß tft


    Switch Zyxel GS1910-24 mit VLAN
    Switch Cisco SLM2008 mit VLAN


    NAS HP ProLiant GEN8, Openmediavault

  • Hi,


    Quote

    Kann die Firmware der eHD irgendwo ausgelesen werden?
    Beim Bootvorgang sehe ich das neue Logo nur ganz kurz um eventuelle Versionsangaben lesen zu können.

    Nein steckt in Bootimage der eHD


    Aber wenn es hilft hier
    Die Version steht an der rechten Seite vom Bild


    Grüße
    cinfo

    (VDR) NUC11PAH & GEEKOM MINI-IT11-11. Generation * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2022) *

    (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

  • Hi, cinfo!


    Ich wollte nur sicher gehen, das das Firmwareupdate gelaufen ist. Bei mir kommt das Logo jetzt gar nicht mehr.


    Gruß tft


    Switch Zyxel GS1910-24 mit VLAN
    Switch Cisco SLM2008 mit VLAN


    NAS HP ProLiant GEN8, Openmediavault

  • Hi,


    da mehrmals der Wunsch geäußert wurde, ein BM2LTS-Onlineupgrade zu bekommen
    würden wir gerne dem nachkommen.


    Wir suchen Tester für die BM2LTS-Onlineupgrade-Funktion („stable“ Umgebung)


    Wir stellen dann gerne ein Paket zur Verfügung was in die BM2LTS v1.93.2 installiert werden könnte.


    Nach erfolgreichem Test könnte dann dieses Paket in das nächste Image einfließen,
    damit es allen Nutzern zur Verfügung steht.


    Grüße
    cinfo

    (VDR) NUC11PAH & GEEKOM MINI-IT11-11. Generation * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2022) *

    (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

  • Das finde ich klasse.
    Bin dabei

    VDR : Reelbox Avantgarde II , 2 GB RAM , 128 GB SSD HD + TimeCapture als recording Partition , 2x single DVB-s2
    -> BM2LTS Version 1.94.3A


    Client 1 : Raspberry PI mit XBMC
    Client 2 : XBMC auf MacBook Pro
    Clinet 3 : Iphone
    Clinet 4 : Ipad


    * * * Hilfe zum BM2LTS Version http://www.sc-schulze.de * * *

  • Würde auch gerne mit Testen! OSD Verzögerungen habe ich auch hin und wieder sonst keine Fehler aufgetreten!

    VDR : Reelbox Avantgarde II , 2 GB RAM , 128 GB SSD HD , 2x Single DVB-s2 -> BM2LTS Version 1.94
    Thermaltake Mozart,Asus A8V Deluxe Rev.2, AMD 3200 64bit, Technotrend 1.6, Skystar2, 1024 Ram, Plextor PX-716a, 320 Gb WD, Sony PSone TFT Displays, IR-Einschalter

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!