You are not logged in.

Dear visitor, welcome to VDR Portal. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, May 7th 2006, 12:58am

Was geht die Sender meine Fernbedienung an?

Hallo,

die Werbung im Fernsehen ist man ja mittlerweile gewöht. Was bei mir allerdings in letzter Zeit verstärkt für Kopfschütteln gesorgt hat ist, dass die Sender einem jetzt sogar schon vorschreiben wollen, an welche Stelle man sie auf der Fernbedienung ablegen soll.

Zum ersten Mal ist es mir aufgefallen bei N24 die auch noch so dreist sind und gleich auf die Eins gelegt werden wollen:
http://www.prosiebensat1.de/pressezentru…05/05/20/17026/

Als nächstes ist mir etwas in dieser Richtung bei "Das Vierte" aufgefallen. Die wollen natürlich auf die Vier gespeichert werden:
http://www.das-vierte.de/content/aktione…hp?aktionid=101

Heute ist mir beim Blättern in der TV-Zeitschrift der dritte im Bunde aufgefallen. Arte würde gerne auf die Acht:
http://www.mediummagazin.de/heft.cfm?abo…Jo&show_id=2050

Wie soll das denn jetzt weitergehen? Nicht nur das die Sender offensichtlich glauben, dass wir ein Waschmittel auch kaufen, nur weil es in der Werbung als so supertoll dargestellt wird. Nein, jetzt wollen sie auch noch vorschreiben wie man am besten die Programme in der Programmliste zu sortieren hat.

Meiner Meinung nach verschwendete Sendezeit, denn während sich einige durchaus von Werbung manipulieren lassen, sollte sich die Menge der Leute, die tatsächlich auf Wunsch des Senders eine gewohnte Senderbelegung ändern, im Promillebereich bewegen.

Ich selber nutze an meinem aktuellen Digitalreceiver im Moment ausschließlich die Programmliste (einmal OK, dann zum Sender scrollen und wieder OK). Das liegt zum einen daran, dass die Kiste schon so oft auf Garantie getauscht worden ist, dass ich meine bevorzugte Reihenfolge an diesem Kasten garnicht mehr einprogrammiere (das nächste mal wenn mein VDR läuft) und zum anderen daran, dass ich mir Zahlen grundsätzlich schwer merken kann.

Noch eine kurze Frage, die auch zum Thema passt: Gibt es in Deutschland eigentlich ein Gesetz, welches es Receiver-Herstellern vorschreibt, dass ARD auf der Eins und ZDF auf der Zwei zu sein hat? Das war bisher an jedem Receiver, den ich für mich oder Bekannte eingestellt habe, so eingestellt und musste erst auf eine "Sinnvolle Platzierung" geändert werden.

irrer iwan

Professional

Posts: 881

Location: Raum Fulda

Occupation: Strippenzeiher

  • Send private message

2

Sunday, May 7th 2006, 1:32am

Das ARD und ZDF auf den ersten Programmplätzen sind ist ein Relikt aus Zeiten als es nur 2 bis 3 Programme gab.
War halt schon immer so, und die älteren Leute bestehen meist auf die Reihenfolge: ARD,ZDF,(drittes Programm nach Region),private,...


Außerdem erachtet jeder etwas anderes für sinnvoll.

Das mit dem vorschreiben der Senderbelegung hab ich zu erst bei Pro7 gesehen . Ist aber schon ein paar Jahre her.



Lars
Ich bin root, ich darf das !

VogeL

Beginner

Posts: 46

Location: Mittelfranken

  • Send private message

3

Sunday, May 7th 2006, 1:46am

Dann gehör ich mit meinen 26 also schon zu den alten Leuten =)


Bei mir hat sich die aufteilung ARD,ZDF, mein lokales Drittes, private nun schon so festgesetzt, das es mittlerweile einfach Gewohnheit und bei mir zuhaus immer so ist :)

ich weiß nicht was daran schlimm ist :P

p.s. prosieben ist sogar auf der sieben ;) aber das schon seit jahren :]

irrer iwan

Professional

Posts: 881

Location: Raum Fulda

Occupation: Strippenzeiher

  • Send private message

4

Sunday, May 7th 2006, 1:58am

Quoted

Original von VogeL
Dann gehör ich mit meinen 26 also schon zu den alten Leuten =)


Bei mir hat sich die aufteilung ARD,ZDF, mein lokales Drittes, private nun schon so festgesetzt, das es mittlerweile einfach Gewohnheit und bei mir zuhaus immer so ist :)

ich weiß nicht was daran schlimm ist :P

p.s. prosieben ist sogar auf der sieben ;) aber das schon seit jahren :]



Ist nur ne persönliche Erfahrung. Wenn ich mal wieder nen Digitalreciver aufstelle, kommen bei Leuten bis ca. 40 meist Fragen nach Suround und HDTV, darüber meist "wo gehts an, wo gehts aus, ist ARD auf der 1 ?".
Einmal wars nicht so, und ich hatte echt Probleme den Leuten klar zu machen das sich das in 2 min ändern läst.



Lars
Ich bin root, ich darf das !

vdrtux

Intermediate

Posts: 539

Location: Fulda

Occupation: Rohrverleger

  • Send private message

5

Sunday, May 7th 2006, 2:00am

Hi,

Quoted


Das mit dem vorschreiben der Senderbelegung hab ich zu erst bei Pro7 gesehen . Ist aber schon ein paar Jahre her.


Genau, und daher auch der Name von Pro7...,
eben die Taste 7 auf der Fernbedienung, nach allen Sendern, die vorher da waren.
Ist also schon uralt (aus'm vergangenen Jahrtausend!!). :D

[edit]
Ich meine die von Pro7 haben damals rumgefragt: 'Auf welcher Taste ihrer Fernbedienung würden sie einen neuen Sender legen'... hmm die 7
[/edit]

vdrtux
LINUX - the Engine of Creation!

This post has been edited 1 times, last edit by "vdrtux" (May 7th 2006, 2:32am)


Multi

Intermediate

Posts: 337

Location: Stuttgart

  • Send private message

6

Sunday, May 7th 2006, 2:59am

Quoted

Original von Mreimer

Quoted

Hallo,

die Werbung im Fernsehen ist man ja mittlerweile gewöht. Was bei mir allerdings in letzter Zeit verstärkt für Kopfschütteln gesorgt hat ist, dass die Sender einem jetzt sogar schon vorschreiben wollen, an welche Stelle man sie auf der Fernbedienung ablegen soll.


Manche ärgern sich aber über jeden S..... auf, dass gibs doch nicht. :firedevil
Habt ihr nichts anderes zu tun.

Jeder kann doch die Reihenfolge so festlegen wie er es möchte, oder nicht.
VDR1: Multitainer FSC | Celeron 1,4 GHz | FF 1.3 + CI 1.6 | AVBoard 1.2 | GLCD T6963C 240 x 128 | µC-Wakeup | HD Sams 160 GB | TV: 40" LCD aus Sammelbestellung mit atmo
VDR2: Yavdr 0.5 testing| Asus P5N7A-VM | Celeron 430 | TeVii S460 | Cine S2 (V6) | 4GB RAM | WD GP 1TB | ca. 60 Watt | Harmony 900 | Atric-Rev.4 | TV Samsung UE55D8090

vdrtux

Intermediate

Posts: 539

Location: Fulda

Occupation: Rohrverleger

  • Send private message

7

Sunday, May 7th 2006, 3:41am

Quoted


Habt ihr nichts anderes zu tun.

Wieso?

Die Kinder sind im Bett, die Frau schläft, der VDR läuft und nu?...

Wir sind hier in 'Verschiedenes' Multi! 8)
LINUX - the Engine of Creation!

kasper-ls

Professional

Posts: 534

Location: Kork

  • Send private message

8

Sunday, May 7th 2006, 7:34am

Ist doch logisch, das jeder Privatsender so weit wie möglich noch vorne will.
Historisch belegt sind bei 90% aller leute ARD,ZDF und danach das Lokale 3, dann sind ein paar Private gekommen, danach Pro7. Alleine der Name von Pro7 spricht dafür, das der Sender auf Platz Nr. 7 sollte.
Das gleiche gilt für Das Vierte. Die Macher hätten es ja auch Das 12 bezeichnen können.
Aber Sie wollten auf den vierten Platz, daher der Name.
Den je weiter vorne ein Sender ist, desto öfters wird durch diesen Sender gezappt.
--
Kasper-LS

9

Sunday, May 7th 2006, 8:33am

@Mreimer
Wegen N24:
In deiner Quelle steht nichts davon, dass sie auf Platz 1 der Fernbedienung gelegt werden wollen! Lediglich weiter nach vorne soll er verlegt werden!
Und ich finde das ok, vorallem weil den Sender auch aufgrund seines Programms auch sehr gut finde.
Distri. : Ct-vdr 6.0
Ausgabe/Eingabedev.: DVB-C: Technotrend C-2300 / DVB-T: Airstar 2.
Hardware: AMD Duron 1,3GHz, 512MB Ram

irrer iwan

Professional

Posts: 881

Location: Raum Fulda

Occupation: Strippenzeiher

  • Send private message

10

Sunday, May 7th 2006, 9:59am

Quoted

Original von Dertomy
Und ich finde das ok, vorallem weil den Sender auch aufgrund seines Programms auch sehr gut finde.


Vor allem wenn wieder der Spruch kommt "Wir kommen zur Sache" und dann folgen 10 min Werbung :rolleyes:


Lars
Ich bin root, ich darf das !

11

Sunday, May 7th 2006, 10:51am

Quoted

Original von VogeL
Bei mir hat sich die aufteilung ARD,ZDF, mein lokales Drittes, private nun schon so festgesetzt, das es mittlerweile einfach Gewohnheit und bei mir zuhaus immer so ist :)

ich weiß nicht was daran schlimm ist :P


Nichts ist daran schlimm. Es hat mich nur gewundert wie es dazu kommt. Das es ein Relikt ist hätte ich mir allerdings denken können.

Ich lege ARD und ZDF immer weit nach hinten, da von mir nur alle paar Monate mal eingeschaltet. Auf dem ersten Platz ist Pro7 und auf dem zweiten Kabel1 (zumindest wenn ich mir die Mühe mache die Sender zu sortieren).