Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Sonntag, 16. Mai 2004, 23:29

und warum übergibts du nicht /etc/default/vdr das erste verzeichnis /video0
dann erkennt er nämlich automatisch jedes weitere verzeichniss mit /videoX als videoverzeichniss.
das vereinfacht das ganze falls man mal ned 3te und 4te platte dazuhängt
die einfach als video3... und vdr restart schon alles fertig
Software: e-tobi (1.4.7-2ctvdr3), etch (2.6.18-5-486)
Hardware: ASUS Pundit AB-P2600, Celeron 2.4GHz, Ram 256MB, Hauppauge DVB-c rev2.1, TT DVB-c Budget rev1.0, 460GB, URC- 8203 @ Zapway IR
Surround: Denon AVR-1801 & Magnat Prisma 5100a Boxen
Patches/Addons: nvram, noad, vdrconvert
Plugins: mplayer, mp3, dvd, dvdselect, text2skin, nordlichtsEPG, vdradmin-am, epgsearch, femon
EPG: epg4vdr
_____________________
UPC Telekabel Austria

Immortal Romance Spielautomat