[gelöst] Make.conf wird ignoriert! Wie testen, wie beheben?

  • Hallo zusammen,


    entgegen der Signatur geht es hier um ein LFS mit 2.6.23.13-Kernel und vdr-1.6.0 (mittlerweile vdr-1.6.0-2).


    Um Yaepg zum Rennen zu kriegen ist ja ein Patchen des VDR nötig. Aus diesen und anderen Gründen wollte ich direkt den kompletten Extension-Patch von Zulu installieren.


    Dabei ist mir aufgefallen, dass die Configpfad-Angaben ignoriert werden und yaepg sich immer noch über einen ungepatchten VDR beklagt.


    Verifiziert habe ich das dann über DISABLE_ANIMATED_TEXT = 1 von Skinenigmang.
    Direkt im Makefile geändert bleibt der Text stehen, in der Make.conf im VDR-Verzeichnis animiert er fröhlich weiter.


    Wie kann ich weiter verifizieren, ob er das Make.conf wirklich nicht einliest? Im Makefile steht auf jedenfall ein -include drin. Und wichtiger: Wie behebe ich das?


    Viele Grüße
    Marc

    Full-Budget: Athlon XP 2600+ auf Asrock K7VT4A+, XFX Nvidia Geforce 6200, Hauppauge Nova-S Plus.
    HjsLfs 1.2.8 mit VDR 1.6.0-2 und xineliboutput.

    Edited once, last by kanotixer ().

  • Das mit dem "wie testen" habe ich jetzt selbst herausgefunden.


    Entfernt man das "-" vor dem include im Makefile schmeißt er eine Fehlermeldung raus, wenn er keine Make.conf findet.
    Und er findet keine, obwohl sie da ist, auch an den Rechten liegt es nicht, die habe ich mal testweise auf 777 gesetzt. Verrückt.
    Was nun?

    Full-Budget: Athlon XP 2600+ auf Asrock K7VT4A+, XFX Nvidia Geforce 6200, Hauppauge Nova-S Plus.
    HjsLfs 1.2.8 mit VDR 1.6.0-2 und xineliboutput.

  • Kann mal jemand den Thread löschen? Bitte, bitte, ich versinke sonst vor Scham im Erdboden.


    Natürlich muss das Teil Make.config und nicht Make.conf heißen. :wand
    Und für sowas gehen dann mehrere Stunden drauf...

    Full-Budget: Athlon XP 2600+ auf Asrock K7VT4A+, XFX Nvidia Geforce 6200, Hauppauge Nova-S Plus.
    HjsLfs 1.2.8 mit VDR 1.6.0-2 und xineliboutput.

  • Quote

    Original von kanotixer
    Natürlich muss das Teil Make.config und nicht Make.conf heißen. :wand
    Und für sowas gehen dann mehrere Stunden drauf...


    Tröste Dich, Du bist nicht der einzige dem genau das schon passiert ist mit conf/config... :wand

  • Quote

    Original von Thomas


    Tröste Dich, Du bist nicht der einzige dem genau das schon passiert ist mit conf/config... :wand


    Oder ähnlichen Trivialitäten mit entsprechenden Folgen .


    :welcome im Club :)


    HJS

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!